Was braucht ein Openmoko zum laufen?

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von redtiger, 02.05.2009.

  1. #1 redtiger, 02.05.2009
    redtiger

    redtiger Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Leute

    Ich wollte Euch mal fragen, was das Openmoko Handy, also der Freerunner an Software braucht, das er funktioniert. Wäre es möglich ein DSL zu nehmen und dies drauf zu installieren? Was müsste das DSL mitbringen, das die Grunfunktionen (Telefonie,SMS,WLAN,...) ansprechbar sind?

    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Freundliche Grüsse
    redtiger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Floh1111, 02.05.2009
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Hi redtiger,

    ich weiß nicht wie viele Openmoko Fachleute es hier gibt, aber für Fragen zu dem Thema empfehle ich dir http://freeyourphone.de/.

    Bye
    Floh1111
     
  4. #3 Graf_Ithaka, 03.05.2009
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Möglich isses prinzipiell schon, aber eine Menge Arbeit, du müsstest das gesamte DSL auf die armv4t architektur portieren. Viel einfacher ist es da eine der mittlerweile relativ zahlreichen Distributionen [1] zu nehmen und auf deine Bedürfnisse anzupassen, das spart dir viel Arbeit.

    [1] http://wiki.openmoko.org/wiki/Distributions/de

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  5. #4 redtiger, 03.05.2009
    redtiger

    redtiger Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    ou stimmt, ist ja nicht in ARM verfügbar :-/

    Ist ja eigentlich auch egal, ich würde einfach gerne wissen, welche Dienste, Programme müsste ich installieren, das ich die Handy funktionen nutzen kann. Das ist eigentlich der Hauptpunkt :) Welches System da abgespeckt wird ist ja dan egal :)

    Freundliche Grüsse

    redtiger
     
  6. #5 Graf_Ithaka, 03.05.2009
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Hm ich glaub da bist du hier wirklich im falschen Forum, die Leute auf freeyourphone.de können dir da sicher bessere Antworten geben. Ich hab jetz nicht soviel Ahnung von den einzelnen Paketen, dass ich dir da Auskunft geben möchte.

    MfG,
    Graf_Ithaka

    PS.: wiki.openmoko.org ist auch ein heißer Tipp, da findet sich so einiges..
     
Thema:

Was braucht ein Openmoko zum laufen?

Die Seite wird geladen...

Was braucht ein Openmoko zum laufen? - Ähnliche Themen

  1. Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob

    Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob: Es soll für bestimmte Ordner Archivierung aller Dateien(Logfiles), die älter als 30 Tage sind machen. Am besten einmal täglich nachts irgendwann....
  2. Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation

    Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe openSuse 13.2 frisch installiert. Jetzt soll ein usb-TV-Modul TEVII s660 funktionieren. Ich kann bereits...
  3. »Linux braucht nur ein Killer-Game«

    »Linux braucht nur ein Killer-Game«: Laut dem Entwickler des Spielehits »Battlefield« braucht Linux lediglich ein einziges Top-Spiel, um zu explodieren und sich am Markt als eine...
  4. Newbi braucht hilfestellung bei Serverbackup

    Newbi braucht hilfestellung bei Serverbackup: Hallo Also ersteinmal mag ich allen Hallo sagen. Ich habe einen Server bei OVH. Dorf bekommt man auch einen backupserver bereitgestellt....
  5. ist das nomal, dass man bei der ersten Installation von Hand so superlange braucht?

    ist das nomal, dass man bei der ersten Installation von Hand so superlange braucht?: Also ich habe mich jetzt dran gemacht, einen Linux Server zu installieren, da ich das was ich vor habe, mit keiner "ready to use" Installation...