Warum Kirchen Linux einsetzen sollten

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von chb, 04.07.2004.

  1. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Adridon, 04.07.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    hmm... Aber sooo lustig isses ne. Aber es passt. :)
     
  4. #3 qmasterrr, 04.07.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Adridon rate mal wieso das in Membertalk und nicht in fun steht?

    @topic
    Jop dem kann ich nur zustimmen die kirchen sollten freie software einsetzen ob das nun Linux, BSD oder ein anderes freies system ist spielt eigentlich keine rolle
     
  5. #4 RlDdLeR, 04.07.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Ich mag keine Kirchen, ich mag keinen Glauben, aber ich mag Open Source. Bin ich jetzt ein Verbrecher? Ich glaube man könnte zu jdem dort angesprochenem Punkt ein Contra finden, denn Krichen waren oder sind nicht immer das wahre (besonders bei Punkt 5 ginge das gut).

    Und außerdem, wo bitteschön sollen Kirchen großartig Linux einsetzen? Haben die im Vatikan nen riesiges Rechenzentrum das alle Kirchen der Welt im Jesus-Network zusammenhält? Und haben sie Warscripts mit denen Katholiken und Evangeliken immer gegenseitig die nodes kaputtschiessen?

    Bisschen übertriebn und nicht überdacht der Artikel.
     
  6. #5 Edward Nigma, 04.07.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Nun, zu Punkt 1: Die Kirche hat wohl mehr Geld als die meisten Instutitionen auf dieser Welt. Der Vatikanstaat ist, wenn ich mich nicht irre, die reichste Instutition der Welt.

    Punkt3: Die Kirche würde dann die Philosophie von Linux verstehen, wenn sie die Bibel nicht zu ihrem eigenen Vorteil auslegen würden oder einige Sachen in der Bibel komplett verleugnen.

    Punkt4: Mag ja sein, aber warum unterstützen Kirchen immer wieder die Politik??? Scheinbar haben sie die Bibel doch nicht richtig verstanden bzw. gelesen. :rolleyes:
     
Thema:

Warum Kirchen Linux einsetzen sollten

Die Seite wird geladen...

Warum Kirchen Linux einsetzen sollten - Ähnliche Themen

  1. awk: warum gibt close -1 zurück ?

    awk: warum gibt close -1 zurück ?: Hallo, bei diesem Gawk-Skript liefert close() ein -1 zurück. Warum ? Das File sortiert.txt wurde erfolgreich von sort angelegt ... Ist ein close...
  2. Warum wird meine Antwort von den Moderatoren nicht freigegeben

    Warum wird meine Antwort von den Moderatoren nicht freigegeben: Hallo, ich habe am 02.08. im Unterforum Shell-Skripte den Beitrag "Kurzzusammenfassung der Befehle und Progr. für die shell" erstellt....
  3. Warum wird die IP-Adresse aller Forumsnutzer ständig an yahoo weitergeleitet?

    Warum wird die IP-Adresse aller Forumsnutzer ständig an yahoo weitergeleitet?: Zugegeben, das ist etwas provokativ gefragt. Aber die IP-Adresse ist ein personenbezogenes Datum, was den Datenkraken immens hilfreich bei der...
  4. Ars Technica: Warum Mark Shuttleworth weiter in Canonical investiert

    Ars Technica: Warum Mark Shuttleworth weiter in Canonical investiert: Canonical könnte heute bereits profitabel arbeiten, doch die Entwicklung der kommenden Ubuntu-Produkte verschlingt zunächst einmal viel Geld....
  5. Verwendet Ihr Linux oder BSD. Warum ?

    Verwendet Ihr Linux oder BSD. Warum ?: Mich würde es einfach mal interessieren, warum ihr welches UNIX-System verwendet. Also eine Linux-Distribution oder ein BSD-Derivat ? Des...