wake on lan

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Nemesis, 23.09.2005.

  1. #1 Nemesis, 23.09.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich möchte meinen rechner mit einer 3com karte via lan 'aufwecken' können. die karte unterstützt dies, das kabel ist auch, hoffentlich richtig angebracht und im bios ist es auch aktiviert.
    wenn ich nun aber von win aus mit z.b. lanstart den rechner booten möchte, dann funktioniert das nicht. muss ich da noch etwas im treiber der karte ändern?

    kennt sich jemand etwas damit aus ?

    thx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 Nemesis, 23.09.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    unter debian,
    ich habe das ethtool installiert, aber wenn ich dies aufrufe, dann sagt er:
    "Settings for eth0:
    No data available"

    ich lese da immernoch was von ner stromversorgung mit 5v die da aktiv sein muss. ist das automatisch der afll wenn ich im bios die einstrellung getätigt habe "wake on lan enabled" ?

    nachtrag: die karte ist eine "3Com 3C905C-TX" und das board ein "ASUS P3B-F"
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm ... unterstützt das die Karte/Board vielleicht nicht ?

    Bei mir :
    Code:
    Settings for eth0:
            Supported ports: [ TP ]
            Supported link modes:   10baseT/Half 10baseT/Full
                                    100baseT/Half 100baseT/Full
                                    1000baseT/Full
            Supports auto-negotiation: Yes
            Advertised link modes:  10baseT/Half 10baseT/Full
                                    100baseT/Half 100baseT/Full
                                    1000baseT/Full
            Advertised auto-negotiation: Yes
            Speed: 100Mb/s
            Duplex: Full
            Port: Twisted Pair
            PHYAD: 0
            Transceiver: internal
            Auto-negotiation: on
            Supports Wake-on: umbg
            Wake-on: g
            Current message level: 0x00000007 (7)
            Link detected: yes
    
     
  6. #5 Nemesis, 23.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich denke mal, dann hätte die karte keine anschlüsse dafür. das board unterstützt es laut der anleitung.

    hm...

    nachtrag: im handbuch steht: diese funktion erfordert, dass 'wake on lan' auf enabled steht, sowie ein atx netzteil mit mindestens 720mA +5V Standby Strom

    hm, das wake on lan hab ich auf on gestellt. nach dem netzteil schau ich jetzt kurz, kann das sein, dass das das nicht unterstützt ?
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Welchen Kernel nutzt da ?
     
  8. #7 Nemesis, 23.09.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Kernel: 2.4.27-2-686
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm ... ich nutze hier nen 2.6er ... versuchs mal mit nem 2.6er Kernel !
     
  10. #9 Nemesis, 23.09.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hm, was hat das eigentlich mit dem kernel zu tun? der rechner is doch dann aus. es sollte doch dann systemunabhängig sein oder?
    ein win xp hab ich auch noch drauf.
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wake-on-LAN funktioniert häufig nicht auf Anhieb. Folgende Punkte sollten in diesem Fall überprüft werden:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wake_On_LAN


    Installier einfach mal den 2.6er Kernel .....
     
  12. #11 Nemesis, 23.09.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich probiers mal aus ;)
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Sag bescheid obs geklappt hat ;)
     
  15. #13 Nemesis, 24.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich bin beim 2.4er geblieben und habe es wie folgt gelöst:
    mit "modprobe 3c59x enable_wol=1" dann tuts :)
    dann nich in /etc/modutils/3c59x die Zeile "options 3c59x enable_wol=1" rein.

    so sollte es gehen ;)

    jetzt bräuchte ich noch ein tool mit dem ich die kiste über das i-net wecken kann. etherwake tuts nur über lan, genau wie die anderen tools die ich gefunden habe.
     
Thema:

wake on lan

Die Seite wird geladen...

wake on lan - Ähnliche Themen

  1. »Thea: The Awakening« - Kostenlos für Linux

    »Thea: The Awakening« - Kostenlos für Linux: Die Entwickler des rundenbasierten Strategietitels »Thea: The Awakening« haben das Spiel allen Interessenten unter Linux kostenlos zur Verfügung...
  2. wake on Wlan

    wake on Wlan: HI Leute ! Ich bin mal wieder am basteln und suche nach einer Loesung meinen Server nur dann von der ferne ( aus dem Internet ) anzuschalten wen...
  3. WakeOnLAN über ThinClients (Einer pro Subnetz)

    WakeOnLAN über ThinClients (Einer pro Subnetz): Hallo, ich benötige mal eure Hilfe und zwar geht es darum per WakeOnLAN Rechner zu wecken. Eigentlich keine große Sache. Nur wurde uns der...
  4. Wake-On-Lan Fragen

    Wake-On-Lan Fragen: Hi, ich habe vor mir einen Linux-Server für den privaten Bereich zuzulegen. Jetzt wollte ich fragen wie folgende Situtationen elegant lösbar...
  5. Wake on LAN mit Hilfe von PHP bei Server mit mehreren NICs

    Wake on LAN mit Hilfe von PHP bei Server mit mehreren NICs: Hallo zusammen, ich habe schätzungsweise nun eine Knalleraufgabe und zwar besitze ich einen Server mit mehreren Netzwerkkarten, die an...