Wake on LAN will einfach nicht laufen! Suse 10.2

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von LastActionHero, 20.03.2007.

  1. #1 LastActionHero, 20.03.2007
    LastActionHero

    LastActionHero Jungspund

    Dabei seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    ich habe suse 10.2 auf einem meiner rechner installiert! aber das WOL will einfach nicht laufen!

    unter win2000 ging es ohne probleme! Im Bios habe ich es aktiviert und die onboard netzwerkkarte ist auch WOL fähig!

    mit ethtool eth0 steht dort
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LastActionHero, 24.03.2007
    LastActionHero

    LastActionHero Jungspund

    Dabei seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    niemand ne idee??
     
  4. #3 b00, 30.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2007
    b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    wake or wake not on lan ...

    hi,

    ich hab das selbe problem ...
    [ kernel:2.4.20.4]
    [ net:r8169 ]
    [ user:b00:think:]
    ... und glaube hat was damit zu tun
    [PATCH] e1000: Fix Wake-on-Lan with forced gigabit speed
    If the user has forced gigabit speed, phy power management must be disabled;
    otherwise the NIC would try to negotiate to a linkspeed of 10/100 mbit on
    shutdown, which would lead to a total loss of link. This loss of link breaks
    Wake-on-Lan and IPMI.

    leider scheint im 2.4.20.4 kernel noch kein patch für alle Gigabit Netzwerkkarten drin zu sein

    selbst der versuch
    #insmod r8169 media=0x04 und 0x08 //(force 100Mbit half/full Duplex)
    blieb erfolglos (vielleicht noch 0x01 und 0x02 probieren ?)

    noch einiege details:

    nach einem
    #echo -n mem > /sys/power/state
    springt media type immer auf 100Mb fullD und bleibt da bis
    #ethtool -s eth0 speed 1000
    das indiziert dass s.H. [PATCH] fehlerursache ist
    nach
    #ethtool -s eth0 wol u|m|b
    springt nach reboot immer auf d(eactivated) aber
    #ethtool -s eth0 wol p|g
    bleibt auch nach reboot gespeichert

    wenn ich das netzwerkkabel vom switch nehme und
    #ethtool -s eth0 wol p
    #echo -n mem > /sys/power/state
    bleibt er schlafen bis ich das netzwerkkabel wieder in switch stecke danach erwacht er so wie er soll ( lass ich das netzwerkkabel im switch startet er gleich wieder auch ohne wirkliche aktivietät am switch(ist allein am switch angeschlossen) )

    mein fazit:
    da "ethtool -s eth0 wol p" so habwegs funktioniert und wol unter windows problemlos arbytet gehe ich davon aus das die hardware ok ist aber einiege probleme mit den netzwerk drivern unter linux gibt. (ich glaube mich zu erinnern das mit nem alten 2.4 kernel wol schon mal funktioniert hat aber damals hatte ich einen 100Mbit switch)

    bleibt zu hoffen das ein begabter linuxkernelhacker sich diesem problem annimt.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    *upsala* meine natürlich 2.6.20.4 statt 2.4.20.4
     
  5. #4 LastActionHero, 22.04.2007
    LastActionHero

    LastActionHero Jungspund

    Dabei seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    gibts vielleicht was neues? ich bin schon auf diese funktion angewiesen. das kann doch nicht sein, dass eine der elementarsten netzwerkfunktionen nicht gehen...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wake on LAN will einfach nicht laufen! Suse 10.2

Die Seite wird geladen...

Wake on LAN will einfach nicht laufen! Suse 10.2 - Ähnliche Themen

  1. »Thea: The Awakening« - Kostenlos für Linux

    »Thea: The Awakening« - Kostenlos für Linux: Die Entwickler des rundenbasierten Strategietitels »Thea: The Awakening« haben das Spiel allen Interessenten unter Linux kostenlos zur Verfügung...
  2. wake on Wlan

    wake on Wlan: HI Leute ! Ich bin mal wieder am basteln und suche nach einer Loesung meinen Server nur dann von der ferne ( aus dem Internet ) anzuschalten wen...
  3. WakeOnLAN über ThinClients (Einer pro Subnetz)

    WakeOnLAN über ThinClients (Einer pro Subnetz): Hallo, ich benötige mal eure Hilfe und zwar geht es darum per WakeOnLAN Rechner zu wecken. Eigentlich keine große Sache. Nur wurde uns der...
  4. Wake-On-Lan Fragen

    Wake-On-Lan Fragen: Hi, ich habe vor mir einen Linux-Server für den privaten Bereich zuzulegen. Jetzt wollte ich fragen wie folgende Situtationen elegant lösbar...
  5. Wake on LAN mit Hilfe von PHP bei Server mit mehreren NICs

    Wake on LAN mit Hilfe von PHP bei Server mit mehreren NICs: Hallo zusammen, ich habe schätzungsweise nun eine Knalleraufgabe und zwar besitze ich einen Server mit mehreren Netzwerkkarten, die an...