Wake on Lan mit Breezy und A7N8X-X

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von pslizer, 17.01.2006.

  1. #1 pslizer, 17.01.2006
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte meinen PC über das Internet starten können.
    Ich habe bei mir in den Init Skripten WOL mit ethtool aktiviert (ich hab einen kleinen Patch gefunden) und WOL im BIOS meines A7N8X-X aktiviert.
    Das BIOS ist das neueste. WOL funktioniert nie.
    Ich habe auch das Herunterfahren der Netzwerkk. mit ifdown deaktiviert. Trotzdem funktioniert das nicht.
    Ich benutze den Standardkernel von Ubuntu und die OnBoard-Netzwerkkarte.
    Könnt ihr mir helfen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Poste mal die Ausgabe von "ethtool eth0" ...

    Ansonsten auch hier mal schauen -> http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?p=117159

    Wie willst du die Kiste denn über das Internet starten? - Du hast eine Kiste die von außen erreichbar ist und die deinen PC starten soll ?
     
  4. #3 pslizer, 17.01.2006
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ethtool
    Code:
    Settings for eth0:
            Supported ports: [ MII ]
            Supported link modes:   10baseT/Half 10baseT/Full
                                    100baseT/Half 100baseT/Full
            Supports auto-negotiation: Yes
            Advertised link modes:  10baseT/Half 10baseT/Full
                                    100baseT/Half 100baseT/Full
            Advertised auto-negotiation: Yes
            Speed: 100Mb/s
            Duplex: Full
            Port: MII
            PHYAD: 1
            Transceiver: externel
            Auto-negotiation: on
            Supports Wake-on: g
            Wake-on: g
            Link detected: yes
    
    Ich habe eine Router von Netgear (RPblablabla), der immer an ist und über den will ich meinen PC starten und auf meine Daten zugreifen usw.
    Ich hab den Thread gelesen, ich hab das im BIOS aktiviert, benutze einen 2.6er Kernel und das Board unterstützt das per Anleitung.
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    OK, aber wie willst du die "Magic Packets" senden ? Von welchem PC aus willst du das denn machen ?

    Dein Router kann das nicht und übers Internet geht das auch nicht ...
     
  6. #5 pslizer, 18.01.2006
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab es bisher von einem Wi***** PC im Netzwerk aus probiert mit allen möglichen Programmen. Ich möchte von der Schule aus per WOL über das WOL Webformular + ssh auf meinen PC zugreifen. Der Router unterstützt das, wenn man nach diesem Thread geht.
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich würde mal deinen PC anlassen und mittels ethereal den udp transfer loggen ... dann siehst du ja ob was von der box geschickt wird ...

    (Bei mir war es auch ein Routingfehler ... mit "wol -i 192.168.178.255 00:30:1B:xx:xx:xx" ging es dann ...)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wake on Lan mit Breezy und A7N8X-X

Die Seite wird geladen...

Wake on Lan mit Breezy und A7N8X-X - Ähnliche Themen

  1. »Thea: The Awakening« - Kostenlos für Linux

    »Thea: The Awakening« - Kostenlos für Linux: Die Entwickler des rundenbasierten Strategietitels »Thea: The Awakening« haben das Spiel allen Interessenten unter Linux kostenlos zur Verfügung...
  2. wake on Wlan

    wake on Wlan: HI Leute ! Ich bin mal wieder am basteln und suche nach einer Loesung meinen Server nur dann von der ferne ( aus dem Internet ) anzuschalten wen...
  3. WakeOnLAN über ThinClients (Einer pro Subnetz)

    WakeOnLAN über ThinClients (Einer pro Subnetz): Hallo, ich benötige mal eure Hilfe und zwar geht es darum per WakeOnLAN Rechner zu wecken. Eigentlich keine große Sache. Nur wurde uns der...
  4. Wake-On-Lan Fragen

    Wake-On-Lan Fragen: Hi, ich habe vor mir einen Linux-Server für den privaten Bereich zuzulegen. Jetzt wollte ich fragen wie folgende Situtationen elegant lösbar...
  5. Wake on LAN mit Hilfe von PHP bei Server mit mehreren NICs

    Wake on LAN mit Hilfe von PHP bei Server mit mehreren NICs: Hallo zusammen, ich habe schätzungsweise nun eine Knalleraufgabe und zwar besitze ich einen Server mit mehreren Netzwerkkarten, die an...