Wacom Tablett

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ManfredK, 19.02.2008.

  1. #1 ManfredK, 19.02.2008
    ManfredK

    ManfredK Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90610 Winkelhaid
    Hallo,
    ich habe ein Wacom Grafik-Tablett Graphire USB
    angeschlossen und gestern mal den neuesten
    Linux-Treiber dafür installiert (openSuse 10.3).
    Treiberversion: linuxwacom-0.7.9-4. Vor der Installation
    lief das Tablett zwar, jedoch hatte ich diesen "Nachführeffekt"
    des Mauszeigers (man kommt in die Ecken des Screens nur nach
    mehrmaligen Nachsetzen der optischen Maus).
    Seit Installation (wie im README-File beschrieben) hat sich der
    Nachführeffekt etwas gebessert). Frage: es müßte doch irgendwo ein
    Einstellmenü zur Feineinstellung (z.B. Auswahl des Bereichs, Stift-
    Optionen, Pulldown-Menü) geben wie beim WIN- oder MAC-Treiber?
    Da hat man ein Einstellfenster mit mehreren Seiten, wo man alles
    genau einstellen kann. Wer kann mir da weiterhelfen? :hilfe2:
    Gruß
    ManfredK
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skyscraper, 19.02.2008
    skyscraper

    skyscraper since1982

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Ich habe ein Wacom Graphire Model CTE-640 im Einsatz.

    ich habe nur die X11-input-wacom und x11-input-wacom-tools
    Pakete installiert ...

    Wie benutz du das Tablett? Mit relativer oder absoluter Positionierung ?

    ... unter win habe ich meins noch nicht benutzt

    Hast Du die Einstellungen unter SAX2 schon gesehen?

    poste doch mal deine xorg.conf
     
  4. #3 ManfredK, 21.02.2008
    ManfredK

    ManfredK Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90610 Winkelhaid
    Section "InputDevice"
    Driver "wacom"
    Identifier "Mouse[3]"
    Option "Device" "/dev/input/event3"
    Option "InputFashion" "Tablet"
    Option "Mode" "Absolute"
    Option "Name" "GRAPHIRE v1-4 (USB)"
    Option "SendCoreEvents" "on"
    Option "Type" "cursor"
    Option "USB" "on"
    Option "Vendor" "WACOM"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Driver "wacom"
    Identifier "Mouse[5]"
    Option "Device" "/dev/input/event3"
    Option "InputFashion" "Pen"
    Option "Mode" "Absolute"
    Option "Name" "GRAPHIRE v1-4 Stylus (USB)"
    Option "Protocol" "Auto"
    Option "SendCoreEvents" "on"
    Option "Type" "stylus"
    Option "USB" "on"
    Option "Vendor" "WACOM"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Driver "wacom"
    Identifier "Mouse[7]"
    Option "Device" "/dev/input/event3"
    Option "InputFashion" "Eraser"
    Option "Mode" "Absolute"
    Option "Name" "GRAPHIRE v1-4 Eraser (USB)"
    Option "Protocol" "Auto"
    Option "SendCoreEvents" "on"
    Option "Type" "eraser"
    Option "USB" "on"
    Option "Vendor" "WACOM"
    EndSection
     
  5. #4 skyscraper, 25.02.2008
    skyscraper

    skyscraper since1982

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo ManfredK,

    die Packete sind Bestandteil der SuSE-DVD und können über YAST eingespielt werden.

    Der RELATIV-Modus ist für meine Begriffe der besere Modus.
    Dort entspricht die Positionierung des Stiftes der selben Position auf dem Bildschirm.
    Also - links oben auf dem Tablett entspricht links oben auf dem Bildschirm.
    Setzt Du den Stift danach auf eine andere Position springt der Cursor dort hin.

    Im ABSOLUT-Modus bewegst Du den Cursor von der letzten Mausposition aus in alle
    Richtungen.

    Leider hatte ich mein Grafiktablett längere Zeit nicht in Gebrauch - habe es jetzt wieder
    angeschlossen. Leider sind meine Einstellungen in der xorg.conf weg. Deshalb muss ich
    diese nocheinmal nachholen und werde sie dann hier posten.

    Ich vermute das die Einstellungen bei einem Kernel-Update oder NVIDIA-Update gelöscht
    wurden oder bei meinen Experimenten mit einer neuen Maus ( Logitech LX7 ) abhanden gekommen sind ;(
     
  6. #5 ManfredK, 28.02.2008
    ManfredK

    ManfredK Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90610 Winkelhaid
    Hallo,
    hab die Pakete jetzt nachinstalliert, jedoch kann ich weiterhin kein Einstell-Fenster o.ä. finden....
    Auch hab ich auf "Relativ"-Modus gestellt, ist tatsächlich vom Nachführeffekt etwas besser.
    Zur Feineinstellung bräuchte man wohl doch ein o.g. Einstellmenü, um z.B. (wie in Windows und am Mac möglich) den Fensterbereich auf den aktiven Tablettbereich einzustellen. Wenn Du die Einstellungen posten könntest, wäre das mit Sicherheit hilfreich. Ich hab übrigens auch vor ca. 2 Wochen eine Nvidia-Gfx-Karte installiert, dabei aber von den Tabletteinstellungen keinerlei Veränderung feststellen können.
    ManfredK
     
  7. #6 skyscraper, 04.03.2008
    skyscraper

    skyscraper since1982

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Da ich einen Nachführefekt mit der Standardkonfig die sax2 einstellt bei mir nicht feststellen kann und auch ein weiteres Menue für eine Feineinstellung meines WIssens nicht vorhanden ist, befürchte ich das dein Tablet defekt ist.
    Vielleicht wird bei der Initialisierung unter Windows ein Offset eingestellt der unter Linux nicht richtig ist.
    Kannst Du das Tablet unter win auf die default Einstellung setzen?
    Mit welcher Bildschirmauflösung arbeitest Du?
    Ich habe 1680x1050 Pixel mit einer Nvidia 6600 auf einem 22" LCD laufen ....

    Leider habe ich meine optimale Einstellung - die sich aber nur auf die Funktionen der Tasten am Stift und auf dem Tabelt beziehen noch nicht wieder. Dauert auch noch - bin beruflich gerade etwas eingespannt :-(
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wacom Tablett
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wacom tablet installer suse 10.3

Die Seite wird geladen...

Wacom Tablett - Ähnliche Themen

  1. Pro-Linux: Das Stifttablett Wacom Bamboo unter Linux

    Pro-Linux: Das Stifttablett Wacom Bamboo unter Linux: Pro-Linux stellt Ihnen heute einen Erfahrungsbericht zur Arbeit mit Stifttabletts unter Linux vor, in dem das Wacom Bamboo im Mittelpunkt steht....
  2. Wacom Bamboo

    Wacom Bamboo: Hallo, ich versuche ein Wacom Bamboo zu konfigurieren. Bislang folge ich der Anleitung auf [1]. Grundsaetzlich funktioniert das Tablet; es...
  3. Hilfe für WACOM Intous 3 Treiber erstellen

    Hilfe für WACOM Intous 3 Treiber erstellen: Hallo, ich bin neu hier in eurem Board. Ich brauche für mein Programm mit dem ich Arbeite unbedingt ein WACOM Intous 3 Tablet. Leider habe ich...
  4. Wacom Graphire4 geht, aber die Maus nicht mehr

    Wacom Graphire4 geht, aber die Maus nicht mehr: Nun habe ich mein Graphire4 Grafiktablet zum laufen gebracht, aber ich kann meine Maus nicht mehr innerhalb des geöffneten Bildes von GIMP und...
  5. Install WACOM UX21

    Install WACOM UX21: Wer hat Erfahrungen mit der Installation eines WACOM UX21 (Touchscreen via USB)??? Mein System: RedHat Enterprise Linux 4 Kernel 2.6.9-5 (mit...