vserver/mysql datenbank erstellen und hp draufspielen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von traster, 15.11.2004.

  1. #1 traster, 15.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen
    ich besitze einen vserver im netz
    dort laeuft ein online game drauf und ein voice chat prg
    jetzt wollte ich eine hp erstellen und eine mysql db anlegen
    das problem besteht schon darin das ich nicht mal so genau weiss
    wo ich was hin kopieren muss
    auch weiss ich nicht genau wie ich die db konfiguriere
    ich habe schon versucht mir dies und das rauszulesen aber dann kommt irgendetwas
    anderes und schon weiss ich nicht mehr weiter
    deswegen wollte ich mal fragen ob es hier jemanden gibt
    der seine wertvolle zeit opfert um mit mir per icq das ganze mal durchgeht
    ich weiss das ist bestimmt sehr viel aufwand aber ich hoffe das ich
    das dann besser verstehen kann
    div. grund wissen habe ich schon aber wenn etwas anders ist als wie etwas beschrieben
    wird komme ich immer nicht mehr klar
    hier im forum wollte ich mal das posten wo ich nicht weiter komme
    aber ich gehe mal davon aus das wird ein unendlich langer frage antwort austausch

    naja hier mal die daten
    debian
    Linux vl14s06 2.4.25-vs1.26 #2 Thu Apr 8 17:20:45 CEST 2004 i686 unknown
    EDIT: http://83.151.17.186/ das ist z.z. da wenn man den server aufruft
    mfg traster

    EDIT
    habe jetzt mit apt-get install mysql-server / php4 / apache installiert
    dann hab ich ein sicherheits update mit apt-gel update und upgrade gemacht
    dennnoch weiss ich nicht wo ich daten in verzeichnisse ablege das sie als hp angezeigt werden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Ich denke Debian sollte die Dateien in /var/www/htdocs oder /var/www/localhost/htdocs ablegen.
    Dahin kannst du deine Webseiten packen und, wenn die Rechte stimmen, dann auch phpMyAdmin ausführen, der zur Zeit ja da auch drauf liegt, um deine MySQL-Datenbanken zu verwalten.
     
  4. #3 redlabour, 15.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  5. #4 traster, 16.11.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    so nun hab ich mir das extra dafür eingerichtete forum komplett durch gelesen !
    habe auch so manches herrausgefunden
    das problem ist nur das sich meine fragen über mehrere verschiedene
    probleme hinweg bewegen
    wenn ich nun auf meinen vserver http://83.151.17.186/ klicke kommt das :
    Warning: Failed opening '/var/www/index.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/pear') in Unknown on line 0
    jetzt bin ich schon wieder voll am ende ( line 0) das kann doch garnicht sein
    mal eine frage
    wird unter ps -A der prozess PHP angezeigt ?
    d.h. läuft überhaupt php auf meinem server ?
    unter webmin sehe ich es nicht (wobei ich schreiiben muss das ich mich mit webmin nicht so ganz doll auskenne ausser das ich glaube gesehen zu haben das mysql laeuft)
    mfg traster
    p.s. ich weiss meine vorraussetzung um sowas zu starten sind weniger als schlecht aber so schwer kann es doch nicht sein
     
  6. #5 lordlamer, 16.11.2004
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hast du php und pear installiert? wenn ja wird es sicherlich als apachemodul laufen und ist somit nicht in der prozessliste sichtbar!

    mfg frank
     
  7. #6 traster, 16.11.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    sorry was ist pear ?
    apt-get install pear (findet er nicht)
    ja apache laeuft auch als prozess
    PID TTY TIME CMD
    1 ? 00:03:38 init
    1817 ? 00:00:16 syslogd
    1833 ? 00:00:00 inetd
    1916 ? 00:00:01 sshd
    1919 ? 00:00:00 atd
    1922 ? 00:00:04 cron
    3549 ? 00:02:46 server_linux
    3556 ? 00:00:19 server_linux
    3557 ? 00:44:02 server_linux
    3558 ? 01:09:04 server_linux
    3559 ? 00:58:04 server_linux
    3564 ? 00:00:37 server_linux
    3565 ? 00:27:30 server_linux
    3566 ? 00:27:26 server_linux
    3567 ? 00:02:05 server_linux
    30678 ? 00:00:00 lpd
    31335 ? 00:00:00 safe_mysqld
    31372 ? 00:00:00 mysqld
    31375 ? 00:00:00 mysqld
    31376 ? 00:00:00 mysqld
    31398 ? 00:00:00 mysqld
    28194 ? 00:00:01 perl
    22535 ? 00:00:00 apache
    22539 ? 00:00:00 apache
    22540 ? 00:00:00 apache
    22541 ? 00:00:00 apache
    22542 ? 00:00:00 apache
    22543 ? 00:00:00 apache
    22566 ? 00:00:00 apache
    1258 ? 00:00:00 apache
    16246 ? 00:00:00 sshd
    16293 ? 00:00:00 sshd
    16294 pts/2 00:00:00 bash
    16296 pts/2 00:00:00 bash
    16707 pts/2 00:00:00 ps
    die sachen laufen alle !
    mfg traster
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Sorry traster, aber eventl. solltest du dich mal besser Informieren bevor du dir so ein Trauerspiel antust ?

    Vielleicht (nicht nur vielleicht !) solltest du HIER anfangen ...

    ... und vielleicht (ja dann vielleicht!) DAS HIER mal anschauen und durchlesen !

    Es erscheint leider in keinem guten Licht das du mit diesem Know-How versuchst einen Webserver zum laufen zu bringen ...
     
  10. #8 redlabour, 16.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
Thema: vserver/mysql datenbank erstellen und hp draufspielen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vserver mysql datenbank erstellen

Die Seite wird geladen...

vserver/mysql datenbank erstellen und hp draufspielen - Ähnliche Themen

  1. MySQL Datenbank / Phpmyadmin Fehler #2002

    MySQL Datenbank / Phpmyadmin Fehler #2002: Wie oben schon beschrieben kommt bei mir immer wenn ich versuche auf Phpmyadmin zu verbinden dieser Fehler : #2002 Die Anmeldung am MySQL-Server...
  2. MongoDB: Tausende Datenbanken offen

    MongoDB: Tausende Datenbanken offen: Saarbrücker Cybersicherheits-Studenten haben fast 40.000 ungesicherte MongoDB-Instanzen mit Namen, Adressen, E-Mails und Kreditkartennummern im...
  3. NoSQL-Datenbank Cassandra 2.1 bringt Geschwindigkeitsschub

    NoSQL-Datenbank Cassandra 2.1 bringt Geschwindigkeitsschub: Die Apache Softare Foundation hat auf dem diesjährigen Cassandra Summit die verteilte NoSQL-Datenbank Cassandra in der Version 2.1 veröffentlicht....
  4. FSF und Debian verbessern Datenbank für Hardware, die freie Software unterstützt

    FSF und Debian verbessern Datenbank für Hardware, die freie Software unterstützt: Die Free Software Foundation und die Linux-Distribution Debian wollen gemeinsam eine Datenbank ausbauen, die Anwendern freier Software Tipps gibt,...
  5. NoSQL-Datenbank CouchDB in Version 1.6 erschienen

    NoSQL-Datenbank CouchDB in Version 1.6 erschienen: Die CouchDB-Entwickler haben ihre dokumentenbasierte NoSQL-Datenbank in der Version 1.6 veröffentlicht. CouchDB wird seit 2005 entwickelt, ist...