Von Windows Vista / 7 auf einfache Fedora 14 Samba Freigabe zugreifen - keine Domain

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Gast123, 28.01.2011.

  1. #1 Gast123, 28.01.2011
    Gast123

    Gast123 Guest

    Liebe Community,

    trotz der umfangreichen Doku zu Samba und zahlreichen Beiträgen, auch hier im Forum, finde ich keine Lösung zu meinem Problem:
    Ich möchte die Homes zweier Benutzer auf einem Home-Fileserver für diese beiden Benutzer über Samba freigeben, sowie für beide zusätzlich ein Share Verzeichnis in welches beide schreiben können. Das ist auch kein Problem gewesen und es funktioniert auch bereits via vsftp wie gewollt. Allerdings kann weder der eine Benutzer von Windows Vista, noch der andere (ich ;-)) von Windows 7 auf die Samba Freigabe zugreifen.
    Im Windows Netzwerk ist alles wie konfiguriert zu sehen.
    Jedoch kommt beim Versuch, auf die Freigabe zuzugreifen eine Fehlermeldung, dass man (Benutzer 1 oder 2) keine Berechtigung hätten.
    Die Samba-Benutzernamen und -Passwörter stimmen natürlich mit den Windows-Benutzernamen -Passwörtern überein.
    Auch habe ich die Windows Systeme bereits wie hier beschrieben getunt:
    http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/11875-windows-7-und-samba.html#4
    Hier noch meine smb.conf (Workgroup, Servername und Benutzernamen geändert):
    Code:
    [global]
    	workgroup = workgroup
    	server string = server
    	log file = /var/log/samba/log.%m
    	max log size = 50
    	security = user
    	cups options = raw
    	guest ok = yes
    	guest account = gast
    [homes]
    	comment = Home Directories
    	browseable = no
    	writable = yes
    [printers]
    	comment = All Printers
    	path = /var/spool/samba
    	browseable = no
    	printable = yes
    [home]
    	path = /home
    	read only = no
    	browseable = yes
    	inherit acls = yes
    	inherit permissions = yes
    	valid users = user1, user2
    Danke für eure Tipps!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nighT

    nighT Guest

    Hallo Schard,

    wenn ich dich richtig verstanden habe, soll jeder der beiden User sein privates Home-Verzeichnis bekommen, wo auch nur dieser jeweilige User lesen/schreiben darf.
    Dazu solltest du deine eigene [home]-Sektion entfernen und die einzelnen Parameter lieber in die [homes]-Sektion kopieren.
    Dazu solltest du den Pfad folgendermaßen abändern:
    Code:
    path = /home/%u
    
    Die Variable %u wird durch den Username ersetzt, der zum Anmelden an dem Share benutzt wird.
    Sprich: Du meldest dich mit User AA an und bekommst automatisch /home/AA als Pfad. User B bekommt dementsprechend /home/BB.
    Versuche es mal mit folgender Home-Sektion (ungeprüft und ohne Garantie):
    Code:
    [homes]
        comment = Home Directories
        path = /home/%u
        browseable = no 
        writeable = yes
        inherit acls = yes
        inherit permissions = yes
        valid users = user1, user2
    
    Des weiteren wären Log-Einträge, die zum Zeitpunkt der Verbindung entstehen, interessant.
     
  4. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Nur ein kleiner Hinweis am Rande: Die /home/%u sind allerdings nicht browsable, d.h. sieht den Ordner im Explorer nicht, solange man nicht den vollen Pfad in der Adressleiste angibt.

    /Edit: Aber du willst es nicht domainmäßig einrichten?
     
Thema:

Von Windows Vista / 7 auf einfache Fedora 14 Samba Freigabe zugreifen - keine Domain

Die Seite wird geladen...

Von Windows Vista / 7 auf einfache Fedora 14 Samba Freigabe zugreifen - keine Domain - Ähnliche Themen

  1. smb.conf anpassen für Windows Vista

    smb.conf anpassen für Windows Vista: Hallo, bin erstmals mit einem Vista Client konfontiert. Bisher gab es bei uns nur Win98 und XP Clients. Roaming Profiles. Server: Suse 11.1...
  2. Samba und Windows Vista Roaming Profiles

    Samba und Windows Vista Roaming Profiles: Hallo. Hat zufällig jemand ein How-To oder einen Link für mich, wie man servergespeicherte Profile für Windows Vista auf einem Samba PDC...
  3. Wien ersetzt Linux durch Windows Vista

    Wien ersetzt Linux durch Windows Vista: Die Stadt Wien will in diesem Jahr noch 8 Millionen Euro für eine teilweise Migration zu Windows Vista ausgeben, ihr angepasstes Linux-System...
  4. Ubuntu neben windows vista installieren

    Ubuntu neben windows vista installieren: Hallo, ich ich habe mir vorgenommen Ubuntu neben Windows auf meinem PC zu installieren. Dazu habe ich extra eine Partition angelegt. Dazu habe...
  5. Windows Vista sicherer als (Linux & Mac)

    Windows Vista sicherer als (Linux & Mac): Quelle: http://www.onlinekosten.de/news/artikel/25981/0/Windows_Vista_sicherer_als_die_Konkurrenz Artikel: Ende Mai war es soweit: Das neue...