Von Breezy nach Dapper

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von StyleWarZ, 20.02.2006.

  1. #1 StyleWarZ, 20.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Moins Zusammen

    wie vieleicht einige wissen betreibe ich ein kubuntu breezy auf meinem ibm x41 und bin grundsaetzlich zufrieden damit. jetzt juckt es mich immer wieder auf unstable zu wechseln.

    ich habe mal aus einem debian ein ubuntu gemacht. was ja eigentlich nur ein aendern der sources.list und ein apt-get update && apt-get dist-upgrade ist.

    geht das bei breezy zu dapper auch so? und hat einer eine vollstaendige sources.list oder kann mir verifizieren das diese die richtige ist? ---> http://www.kubuntu.de/forum/forum.php?req=thread&id=1216 (wuerde ja die cd ziehen doch ich hab keine so schnelle internet leitung hier in australien)

    dank euch, philip
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Moinsen !

    Änder in deiner /etc/apt/sources.list einfach überall breezy in dapper.

    Dat reicht. ;)

    cu
     
  4. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    ist es ratsam ein dist-upgrade zu machen oder ist dann eventuell alles im eimer??
     
  5. #4 Leno, 20.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Leno

    Leno -

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  6. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    dito.. ich hatte mir gestern abend die Iso der Live-CD von Ubuntu Dapper Flight 4 runtergeladen und gebrannt (ohne Fehler, Prüfsumme war auch ok!).. beim Hochfahren der CD blieb alles hängen mit einem Fehler, welcher angezeigt hatte, daß /dev/loop nicht gemounted werden könne :( hatte vorhin kurz im Ubuntu-Forum nachgeschaut, anscheinend bin ich nicht der einzige mit diesem Problem..
     
  7. #6 DennisM, 20.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Vielleicht haben die Loopback Device Support nicht in die initrd integriert *g

    MFG

    Dennis
     
  8. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    *loool* aber solch einen Fehler erlaubt man sich nicht
    :brav: nee, Spaß beiseite, ich weiß auch nicht, woran das nun liegen könnte, jemand im Ubuntu-Forum meinte nur, daß dieser Fehler bei der Flight 3 Live-CD noch nicht auftrat ?(
     
  9. #8 Leno, 20.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Leno

    Leno -

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Tja Leute. Jetzt wisst ihr hoffentlich, warum Dapper erst in Flight4 ist und nicht als Stable released wurde. Meldet einfach die Fehler, die ihr findet bei Ubuntu und helft damit, dass diese noch vor dem Stable-Release von Dapper ausgeraeumt werden koennen, denn genau dazu gibt es die Flight-CDs ja. Nur erwartet bitte bei einer Flight-Version kein stabiles System. Flight-Release heisst lediglich, dass es auf den Rechnern der Ubuntu-Entwickler weitestgehend stabil lief, was auf anderer Hardware natuerlich nicht unbedingt der Fall sein muss.
    Wer jetzt schon auf Dapper umsteigt, muss sich nicht wundern, wenn er Fehler und Problemchen findet.
     
  11. #10 Leno, 20.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Leno

    Leno -

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  12. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    @ Style:

    Was du auf jedenfall nicht vergleichen darfst ist ein Ubuntu unstable mit einem Debian unstable. Ubuntu topt das noch ein bisschen ;)

    Warte noch ein bisschen dann können wir uns beide über Dapper freuen ;)
     
  13. #12 StyleWarZ, 21.02.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    danke mal als erstes. schlafe ich und schon 10 antworten :D australien hat was gutes *g*

    fazit: ich werde erst im april auf dapper updaten da ich auf der kiste arbeite. irgendwie hatte ich das gefühl das das "stabiler" ist als ihr es beschreibt.

    @PBeck, jo upen wir zusammen :D hast du gnome oder kde?
     
  14. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze gnome :)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Habe heute mal ein Update von Breezy auf Dapper gemacht und keine Probleme. Selbst mit dem dist-upgrade nicht.
    Dapper Flight scheint also stabil zu werden ;)
     
  17. #15 theborg, 13.04.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jo habs seit fligt 2 und leuft superstabiel alerdinks damals hat nen disrt-upgrade nicht geklapt
     
Thema:

Von Breezy nach Dapper

Die Seite wird geladen...

Von Breezy nach Dapper - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu-Breezy security-Support

    Ubuntu-Breezy security-Support: Hi, ich verwende auf meinem Router noch ein betagtes Ubuntu-Breezy. Seit ca. zwei Wochen scheint es keine neuen Updates mehr zu geben. Wo kann...
  2. IDE tape mit kernel 2.6.x (ubuntu breezy)?

    IDE tape mit kernel 2.6.x (ubuntu breezy)?: Ich habe in einen Server ein SONY SDX-460V tape eingebaut. Nun weiß ich leider nicht, wie ich es mit tar ansprechen soll. Es gibt nämlich kein...
  3. OpenOffice2 Silbentrennung für Breezy

    OpenOffice2 Silbentrennung für Breezy: Hallo zusammen! Ich suche im Moment verzweifelt die Silbentrennung für OOo2 von Kubuntu Breezy. Myspell-de und so hab ich installiert....
  4. downgrade kde 3.5.2 > 3.5.1 breezy

    downgrade kde 3.5.2 > 3.5.1 breezy: Da ich einen sehr unschönen bug seit meinem kde upgrade habe, würde ich gerne wieder zurück auf version 3.5.1. ist das mit breezy einfach möglich?...
  5. Wake on Lan mit Breezy und A7N8X-X

    Wake on Lan mit Breezy und A7N8X-X: Ich möchte meinen PC über das Internet starten können. Ich habe bei mir in den Init Skripten WOL mit ethtool aktiviert (ich hab einen kleinen...