VNC Zugriff auf Debian Server klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von davidaff, 24.02.2006.

  1. #1 davidaff, 24.02.2006
    davidaff

    davidaff Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vorab die Info das dass noch etwas Neuland ist.
    Bei dem Debain Rechner handelt es sich um eine Grundinstallation, wo wir schon Apache und co installiert haben.

    Was ich für eine schnelle Dateikonfiguration möchste ist, VNC Server starten,
    Zugriff via VNC auf den Debian Rechner, die Dateien konfigurieren, VNC Server beenden bis er mal wieder gebraucht wird.

    Installiert habe ich den VNC Server mit apt-get install vncserver,
    auch gestartet ist er was soweit angezeigt wird.
    Jedoch beim Verbindungsaufbau klemmt es, Connection refused.

    Was wird denn jetzt noch benötigt für eine grafische Remote-Darstellung?
    Ich hab zwar viele Anleitungen gefunden wie VNC Server installiert wird, aber nirgends standen die Voraussetzungen dabei.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sven

    sven devilz|work

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mit was versuchst du denn zu connecten? Läuft bei dir eine Firewall auf der Kiste?
     
  4. #3 davidaff, 24.02.2006
    davidaff

    davidaff Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein Firewall ist keine installiert.
    Es handelt sich bei dem Debian Server um einen gemieteten RootServer.
    Firewall geh ich von aus ist keine installiert.

    Wenn ich doch mit VNC remoten will, muss doch auch Gnome oder KDE aktiv sein oder täusch ich mich?
     
  5. sven

    sven devilz|work

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Naja, wenigstens ein XServer ...
     
  6. #5 davidaff, 24.02.2006
    davidaff

    davidaff Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    und wie installier bzw aktivier ich den?

    klingt ja so als ob doch im vncserver der xserver dabei ist oder nich?
     
  7. #6 Havoc][, 24.02.2006
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Nein. Du täuscht dich nicht. Bei VNC muss, soweit ich weiss, eine Grafischeoberfläche vorhanden sein. Aber auch wenn dem nicht so ist, eine Konsole läuft ja auf jedenfall.

    Wenn du dich über SSH auf den Server connectest, kannst du ja mal mit "netstat" schauen ob der Port geöffnet ist. Mit dem Parameter "-p" kannst du sogar die PID bzw. den Programmnamen herraus bekommen, der den Port geöffnet hat. So weisst du zumindest schonmal das der Server läuft. Dann müsstest du entweder nach deiner Firewall "suchen" oder schauen ob es bei VNC einstellungsmöglichkeiten gibt, die z.B. nur Verbindungen von device eth0 oder von IP Adresse 127.0.0.1 erlaubt (was zwar dumm wäre für VNC - aber dennoch sein kann).

    Havoc][
     
  8. #7 davidaff, 24.02.2006
    davidaff

    davidaff Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mit Netstat -p wird VNC nicht aufgeführt, somit kein offenes Port 5900 was doch VNC verwendet?
     
  9. #8 Havoc][, 24.02.2006
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Nein. Mit netstat kannst du dir auch nur anzeigen lassen welche Ports bzw. Sockets geöffnet sind. Damit solltest du dann erkennen ob der VNC Server wirklich geöffnet ist. Und eine Fehlermeldung sehe ich in deinem Post leider nicht.

    Havoc][
     
  10. #9 davidaff, 24.02.2006
    davidaff

    davidaff Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich VNC starte, kommt ja auch keine Fehlermeldung.

    Bei netstat -p taucht kein Port 5900 auf, was ja heißt das der VNC Server scheinbar nicht läuft, aus welchen Gründen auch immer, trotz start ohne Fehlermeldung.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Havoc][, 24.02.2006
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Also, scheinbar hast du den XServer noch nicht installiert. Das solltest du erstmal nachholen. Deine oben gepostete Fehlermeldung von apt beudetet nämlich nicht das der XServer installiert ist, sondern nur das es mehrere Packete zum XServer gibt. Steht da aber sogar auf Deutsch ;).

    http://www.andreas-janssen.de/debian-tipps-sarge.html#a13


    Havoc][
     
  13. #11 davidaff, 24.02.2006
    davidaff

    davidaff Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt klappt es wunderbar.

    Wie schon gesagt, was ich nicht wusste war das Xserver extra installiert werden muss für den VNC Zugriff.

    Danke
     
Thema: VNC Zugriff auf Debian Server klappt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. debian 8 VNC paket nicht gefunden

Die Seite wird geladen...

VNC Zugriff auf Debian Server klappt nicht - Ähnliche Themen

  1. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...
  2. Debian 6 - wie Zugriffsverweigerungen feststellen?

    Debian 6 - wie Zugriffsverweigerungen feststellen?: Hallo! Ich habe auf einem Rechner smsservertools3 laufen und weil ich mir selber ein Webfrontend gebastelt habe, habe ich für apache die Rechte...
  3. Debian 6 Server ssh zugriff putty, darüber Bilder sehen nutzen, Outfiting ?

    Debian 6 Server ssh zugriff putty, darüber Bilder sehen nutzen, Outfiting ?: Hi Leute Ich habe meinen Debian Server 6 für FTP,SSH,WWW,SAMBA,OpenVPN,MUNIN, u.s.w. ohne X-Windows aufgesetzt. :brav: Hihi wie sich das schon...
  4. Debian: Kein Zugriff mehr über Putty oder WinScp

    Debian: Kein Zugriff mehr über Putty oder WinScp: Hallo, bin noch neu hier und hätte mal eine Frage. Hab zu Testzwecken auf einen vServer Apache2, PHP, mysql, phpmyadmin und Joomla installiert....
  5. Debian ssh Zugriff

    Debian ssh Zugriff: Hallo liebe Debianer ;) bin neu bei debian und etwas neu bei Linux. heisst ein wenig kenne ich mich schon mit linux aus! So jetzt hab ich mir...