VMWare 5.5 freigegeben

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von DennisM, 24.11.2005.

  1. #1 DennisM, 24.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    [​IMG]

    VMWare 5.5 wurde heute noch ohne öffizielle Ankündigung zum Download bereit gestellt. In dieser Version kommen viele neue Feature's hinzu, die nicht nur für Desktop Benutzer interessant sind. Eine der größten Neuerungen ist die Unterstützung von 64-Bit Betriebsystemen. Außerdem wird Virtual SMP experimentell unterstützt.

    Zitat ProLinux:
    Auch der VMware Player wurde gegenüber der letzten Version verbessert. Der Player ist kostenlos erhältlich und ermöglicht virtuelle Maschinen zu starten und zu benutzen. Eigene neue Maschinen können allerdings nicht eingerichtet werden. Wie der Name schon sagt, dient er lediglich zum »Abspielen« einer Maschine. Weiterhin wurden zahlreiche neue Distributionen wie Red Hat Enterprise Linux 4.0 Update 2, SUSE Linux 10, Ubuntu Linux 5.10 oder Ubuntu Linux 5.04 in die Liste der unterstützten Systeme aufgenommen. Eine Liste aller Änderungen kann man der Ankündigungsseite entnehmen.

    Links:

    - VMWare Firmenseite: http://www.vmware.com

    - Release Notes: http://www.vmware.com/support/ws55/doc/releasenotes_ws55.html

    - DL: http://download3.vmware.com/software/wkst/VMware-workstation-5.5.0-18463.i386.rpm

    - ProLinux Meldung: http://www.pro-linux.de/news/2005/8946.html

    Quelle: ProLinux
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuxlover, 21.08.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    gibt es auch ein schickes howto oder so etwas dazu?
     
  4. hwj

    hwj Doppel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Buxtehude
    Unter Suse 10.0 läuft das inzwischen prima, ich meine da braucht es nicht mal mehr diesen any-any patch. Einfal als rpm runterladen, installieren, fertig.

    Inzwischen gibt es die Version 5.5.2.

    Heiko
     
  5. Y-Tux

    Y-Tux Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    ich hab den VmWare server 1.0 drauf und geht gut -ist ziemlich gleich wie vmware workstation ausser das man auch automatisch aufstarten kann wen man der computer/server aufstartet und ist gratis. man kann es auch als workstation gebrauchen...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

VMWare 5.5 freigegeben

Die Seite wird geladen...

VMWare 5.5 freigegeben - Ähnliche Themen

  1. VMWare Server 1.0 freigegeben

    VMWare Server 1.0 freigegeben: [IMG] Heute gab VMWare den kostenlosen VMWare Server in der Version 1.0 frei. VMWare Server ist in der Lage einen Server in mehrere virtuelle...
  2. GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen

    GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen: Der von Christoph Hellwig angestrengte Prozess gegen VMware wegen vermuteter GPL-Verletzung begann vor dem Landgericht Hamburg mit einer Anhörung....
  3. Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster

    Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster: Hallo ein Kunde sucht einen Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehört das...
  4. VMware entlässt Entwickler von »Workstation« und »Fusion«

    VMware entlässt Entwickler von »Workstation« und »Fusion«: Früher waren die Desktop-Hypervisoren Workstation und Fusion Brot und Butter für VMware. Jetzt wurden die Entwicklungsabteilungen beider Produkte...
  5. Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools

    Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools: Moin Community, ich habe Solaris 8 ( unsupported) in einer Vmware Workstation ( erst 10 jetzt 11) installiert. So weit so gut, wollte jetzt das...