Vista startet nicht nach Ubuntu Installation

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von PMMA, 07.08.2007.

  1. PMMA

    PMMA Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe zwar mehrere Beiträge zu diesem Thema im Forum gefunden, allerdings konnte ich das Problem nicht selber lösen.

    Hatte vorher zwei Partitionen mit Xp und Vista.Die Partition mit Xp habe ich formatiert und darauf dann Ubuntu installiert.Im grub menu waren unterschiedlich Ubuntu Kernel Versionen zu sehen, aber kein Vista. Habe jetzt in der Datei menu.lst den Eintrag ergänzt

    title Windows Vista
    root (hd0,3)
    makeactive
    chainloader +1

    Wenn ich nun Vista über Grub starten möchte erscheint die Fehlermeldung "Invalid device requested" .

    Hat jemand eine Idee was ich noch machen könnte ?

    viele Grüße, PMMA
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 07.08.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Vista auf sda5 installiert ist, wäre der entsprechende grub-Eintrag:

    Generell wirst du das aber wahrscheinlich knicken können.

    Meines Wissens nach __muss__ die Windows-Partition von der der Windows-Loader (der ja von grub geladen wird) Windows starten möchte auf einer der ersten beiden Partitionen liegen.

    Dafür darfst du dich aber bei Microsoft bedanken, das sie nach zig Jahren Entwicklung immer noch zu doof / nicht willens / unfähig sind das auf die Reihe zu kriegen.
     
  4. PMMA

    PMMA Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mit hd0,4 funktionierts auch nicht.

    Soll ich jetzt die WIndows Partition verschieben, oder werde ich das so generell nicht zum laufen bringen können?
     
  5. #4 supersucker, 07.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Argh,

    mein Fehler, ich meinte auch

    Code:
    title Windows Vista
    root[COLOR="Red"] (sda,4)[/COLOR]
    makeactive
    chainloader +1 
    Wie schon gesagt, "meiner Meinung nach" ist das so.

    Ganz sicher bin ich mir nicht, da mir eh angewöhnt hab, Windows auf der ersten oder zweiten Partition zu installieren.
    Ich meine aber - auch hier im Forum - schon oft gelesen zu haben das es so ist.

    Probiers doch erst mal mit dem oben genannten grub-Eintrag.
     
  6. PMMA

    PMMA Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt bekomme den Fehler "Error while parsing number"
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Man müsste dann hier die Map Befehle verwenden, aber das steht auch schon alles im Forum ;)
     
  8. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Ist Schwachfug³ und Vista kannst Du so nicht mehr starten, da die Startdateien von Viste auf der XP-Partition lagen.
     
  9. #8 supersucker, 07.08.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Uiuiui,

    nicht mein Tag heute, hast natürlich Recht.
     
  10. Giglio

    Giglio Doppel-As

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also dann so in der Art:

    title windoos
    map (hd0,4) (hd0,0)
    map (hd0,0) (hd0,4)
    makeactive
    rootnoverify (hd0,4)
    chainloader +1

    Mfg

    Sebi
     
  11. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Und was soll das bringen?
     
  12. #11 Gast1, 07.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2007
    Gast1

    Gast1 Guest

    Auch wenn towo sehr wahrscheinlich auf der richtigen Spur ist, ohne die Partitionstabelle wird das ein munteres Ratespiel.

    (Ach ja, Screenshots schaue ich mir bei so etwas, was man mit einer Zeile Code besser ausgeben kann, aus Prinzip nicht an, nur falls in dem Screenshot irgendwas davon drin wäre.)

    Code:
    sudo fdisk -l
    => Posten.

    Wahrscheinlich hast Du Dir aber fachgerecht Dein Windows geplättet.

    Greetz,

    RM
     
  13. #12 hoernchen, 07.08.2007
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ne, muß nur eine primaere Partition sein, also tu dich brav entschuldigen ;-)
     
  14. #13 supersucker, 07.08.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Hehe,

    dreimal falsch gelegen in einem Thread, Asche auf mein Haupt....
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Wolfgang, 07.08.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Mach dir keinen Kopf darum, über Windows-Startprobleme muss man nicht zwingend im UNXIXBOARD informiert sein.

    Letztenendes erwartet wohl auch Heute noch jedes MS-Produnkt immer die erste primäre Partition.

    Darüber zu reden ist aber eh sinnlos und hier OT, (auch wenn ich hier deine Meinung teile). ;)
    Aber grub ist hier der Held, kann nämlich MS das mit map vergaukeln. ;)

    Gruß Wolfgang
     
  17. #15 hoernchen, 08.08.2007
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ne, nicht ganz. Der Bootloader von Windows mag aber nur auf primaeren Partitionen liegen und funktionieren; ich nehme mal an daß dies der Grund ist da Vista wie oben ersichtlich auf einer erweiterten Partition liegt.
     
Thema:

Vista startet nicht nach Ubuntu Installation

Die Seite wird geladen...

Vista startet nicht nach Ubuntu Installation - Ähnliche Themen

  1. ArchivistaBox OCR-Cluster mit gesteigerter Leistung

    ArchivistaBox OCR-Cluster mit gesteigerter Leistung: Mit einer Armada von ARM-Prozessoren können Großanwender große Mengen von Bilddaten in Textdokumente konvertieren. Entsprechende Konfigurationen...
  2. ArchivistaBox: Appliance mit Raspberry Pi 2 und Integration von Dokumentenverwaltung

    ArchivistaBox: Appliance mit Raspberry Pi 2 und Integration von Dokumentenverwaltung: Das Schweizer Unternehmen Archivista bietet seine Dokumentenverwaltung jetzt auch als Appliance auf einem Raspberry Pi 2 an. Dokumentenverwaltung...
  3. ArchivistaBox 2014/IX mit effizienter ERP-Software

    ArchivistaBox 2014/IX mit effizienter ERP-Software: Mit der ArchivistaBox 2014/IX präsentiert die Schweizer Firma Archivista GmbH eine quelloffene ERP-Lösung, die effizient und mit moderner...
  4. ArchivistaBox Dolder: Dokumentenverwaltung auf Minirechner

    ArchivistaBox Dolder: Dokumentenverwaltung auf Minirechner: Das Schweizer Softwarehaus Archivista GmbH bietet mit der neuen ArchivistaBox Dolder eine Dokumentenverwaltung an, die auf einem lüfterlosen...
  5. ArchivistaBox Mini 2014 freigegeben

    ArchivistaBox Mini 2014 freigegeben: Das Schweizer Unternehmen Archivista hat »ArchivistaBox Mini 2014« veröffentlicht. Die Distribution ermöglicht das Starten eines Hosts für...