Vista neu in die Domäne aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von fje_84, 21.01.2010.

  1. fje_84

    fje_84 Eroberer

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Zusammen,

    habe beim Samba:

    yast2-samba-client-2.13.40-0.3
    samba-winbind-3.0.32-0.8
    samba-doc-3.0.32-0.4
    samba-pdb-3.0.28-0.8
    samba-python-3.0.32-0.8
    samba-client-3.3.4-0.1.146
    kdebase3-samba-3.5.1-69.72
    samba-3.3.4-0.1.146
    yast2-samba-server-2.13.24-0.3

    SUSE Linux Enterprise Server 10 (i586)
    VERSION = 10
    PATCHLEVEL = 2


    ldapcpplib-0.0.4-14.13
    yast2-ldap-2.13.6-0.3
    openldap2-back-meta-2.3.32-0.30
    openldap2-devel-2.3.32-0.30
    perl-ldap-0.33-14.2
    yast2-ldap-client-2.13.32-0.3
    openldap2-2.3.32-0.30
    perl-ldap-ssl-0.33-14.2
    nss_ldap-259-4.3
    php5-ldap-5.2.5-9.14
    openldap2-back-perl-2.3.32-0.30
    pam_ldap-180-13.18
    yast2-ldap-server-2.13.24-0.3
    openldap2-client-2.3.32-0.30

    Wenn ich einen bestehenden Vista Rechner aus der Domäne nehme und neu hinzufügen will dann funktioniert dieses nicht ich habe keine Verbindung zum PDC mehr.

    habe WINS händisch eingetragen und trotzdem keine Änderung im Logfile gefunden. (/var/log/samba/log.smbd)

    Beim Aufnehmen eines XP Clients gab es keine Probleme beide bekommen ihre Infos vom DHCP also kann ich das mal ausschließen das es eventuell am SErver liegt.

    Gibt es von euch derzeit ein solches Problem?

    MfG

    Franz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tiptel170, 26.01.2010
    tiptel170

    tiptel170 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Franz,

    poste bitte mal deine smb.conf. Läuft dies über smbldap? Wenn ja, prüfe mal die SID-Einträge im ldap mit der aktuellen sid (net getlocalsid). Vista läuft auch mit smb-version 3.0.28 unter sles10-sp2.

    Gruss tiptel170
     
  4. fje_84

    fje_84 Eroberer

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    SMB.conf

    Hallo hier ist die SMB.CONF

    [global]
    workgroup = dom
    netbios name = host
    server string = Administration
    unix charset = ISO8859-1
    display charset = ISO8859-1
    dos charset = 850
    log level = 3
    #log file = /var/log/samba/log.%m
    os level = 255
    interfaces = eth0
    preferred master = yes
    domain master = yes
    local master = yes
    security = user
    domain logons = yes
    admin users = root @root @DomainAdmins Administrator @Administratoren
    add machine script = /usr/local/sbin/smbldap-useradd -w '%u'
    add user script = /usr/local/sbin/smbldap-useradd -m '%u'
    delete user script = /usr/local/sbin/smbldap-userdel '%u'
    add group script = /usr/local/sbin/smbldap-groupadd -p '%g'
    delete group script = /usr/local/sbin/smbldap-groupdel '%g'
    add user to group script = /usr/local/sbin/smbldap-groupmod -m '%u' '%g'
    delete user from group script = /usr/local/sbin/smbldap-groupmod -x '%u' '%g'
    set primary group script = /usr/local/sbin/smbldap-usermod -g '%g' '%u'
    printing = cups
    printcap name = cups
    printcap cache time = 750
    cups options = raw
    printer admin = @ntadmin, root, administrator
    username map = /etc/samba/smbusers
    map to guest = Bad User
    csc policy = manual
    logon path =
    logon home =
    #logon path = \\host\%U\profile
    #logon home = \\host\%U\Documents
    logon drive =
    logon script =
    wins support = yes
    name resolve order = wins bcast host
    time server = yes
    passdb backend = ldapsam:"ldap://localhost ldap://backupsrv"
    idmap backend = ldap:"ldap://localhost ldap://backupsrv"
    ldap ssl = no
    ldap suffix = dc=dom,dc=at
    ldap admin dn = cn=Administrator,dc=dom,dc=at
    ldap user suffix = ou=users
    ldap group suffix = ou=groups
    ldap machine suffix = ou=machines
    ldap delete dn = yes
    ldap passwd sync = yes
    ldap delete dn = yes

    # LW Z
    [homes]
    comment = Home Directories
    valid users = %S
    browseable = yes
    read only = No
    path = /daten/userdaten/%u
    create mask = 0770
    directory mask = 0770
    nt acl support = yes
    root preexec = /root/script/create_profile.sh "%u"

    # LW V
    [Temp]

    comment = Temp
    path = /daten/Temp
    valid users = @DomainAdmins, @GF, @DomainUsers
    read only = No
    inherit permissions = Yes
    inherit acls = Yes
    vfs objects = recycle
    recycle: repository = /daten/Papierkorb
    recycle: touch_mtime = False
    recycle: keeptree = True

    # Samba Papierkorb
    # LW nicht vergeben
    [Papierkorb]

    comment = Papierkorb
    path = /daten/Papierkorb
    valid users = @DomainAdmins, Administrator , @DomainUsers
    read only = No
    create mask = 0777
    directory mask = 0777
    force group = DomainAdmins
    # inherit permissions = Yes
    # inherit acls = Yes
    browseable = No

    # LW nicht zugewiesen
    [PDF]
    comment = PDF Drucker
    browseable = yes
    read only = No
    path = /daten/pdf
    create mask = 0770
    directory mask = 0770
    force group = DomainUsers
    valid users = @DomainAdmins @DomainUsers

    [netlogon]
    comment = Netlogon
    browseable = no
    read only = yes
    path = /daten/netlogon

    [Nitrobit]
    comment = Nitrobit
    path = /daten/nitrobit
    browseable = no
    create mask = 0775
    directory mask = 0775
    force create mode = 0775
    read only = No
    guest ok = yes

    [userdaten]
    comment = Userdaten - fuer Administration
    browseable = no
    read only = No
    path = /daten/userdaten
    create mask = 0777
    directory mask = 0777
    valid users = @DomainAdmins, root, Administrator

    [kavupdate]
    comment = Virenpattern fuer Kaspersky
    browsable = no
    read only = yes
    path = /var/db/kav/5.5/kav4unix/bases
    directory mask = 0777
    create mask = 0777
    valid users = @DomainUsers @DomainAdmins

    # Druckersection
    [PDF-Drucker]
    comment = PDF Drucker
    path = /var/tmp
    printing = sysv
    printable = Yes
    print command = /usr/bin/smbprngenpdf -J '%J' -c %c -p /daten/pdf -s %s -u '%u' -z %z
    create mask = 0770

    [printers]
    comment = All Printers
    path = /var/tmp
    printable = Yes
    create mask = 0600
    browseable = No

    [print$]
    comment = Druckertreiber Download Share
    path = /var/lib/samba/drivers
    browseable = Yes
    write list = root, @DomainUsers, @DomainAdmins
    create mask = 0664
    directory mask = 0775

    Verwendet wird openLDAP wie oben markiert

    Mein Problem besteht derzeit eigentlich nur das es diesen Vista Rechner betrifft wenn ich ihn aus der Domäne nehme und neu joinen will.

    Alle anderen Rechner sind in der Domäne und es gab auch in den letzten Montaten keine Problem beim neu aufnehmen eines Vista oder XP.

    Ich habe noch ein weiteres komisches verhalten das wenn ich ein Recht über den Explorer setzen will und ich den PFAD auswähle nur der hostname vom Server erscheint und nicht die Domäne.

    Somit kann ich eine Gruppen auswählen und rechte auf bestimmte Ordner setzen.

    Jedoch das auslesen der Gruppen ist möglich ich sehe nicht wie bei einem andern Problem statt dem GRuppennamen die SID.

    LG

    Franz
     
Thema:

Vista neu in die Domäne aufnehmen

Die Seite wird geladen...

Vista neu in die Domäne aufnehmen - Ähnliche Themen

  1. ArchivistaBox OCR-Cluster mit gesteigerter Leistung

    ArchivistaBox OCR-Cluster mit gesteigerter Leistung: Mit einer Armada von ARM-Prozessoren können Großanwender große Mengen von Bilddaten in Textdokumente konvertieren. Entsprechende Konfigurationen...
  2. ArchivistaBox: Appliance mit Raspberry Pi 2 und Integration von Dokumentenverwaltung

    ArchivistaBox: Appliance mit Raspberry Pi 2 und Integration von Dokumentenverwaltung: Das Schweizer Unternehmen Archivista bietet seine Dokumentenverwaltung jetzt auch als Appliance auf einem Raspberry Pi 2 an. Dokumentenverwaltung...
  3. ArchivistaBox 2014/IX mit effizienter ERP-Software

    ArchivistaBox 2014/IX mit effizienter ERP-Software: Mit der ArchivistaBox 2014/IX präsentiert die Schweizer Firma Archivista GmbH eine quelloffene ERP-Lösung, die effizient und mit moderner...
  4. ArchivistaBox Dolder: Dokumentenverwaltung auf Minirechner

    ArchivistaBox Dolder: Dokumentenverwaltung auf Minirechner: Das Schweizer Softwarehaus Archivista GmbH bietet mit der neuen ArchivistaBox Dolder eine Dokumentenverwaltung an, die auf einem lüfterlosen...
  5. ArchivistaBox Mini 2014 freigegeben

    ArchivistaBox Mini 2014 freigegeben: Das Schweizer Unternehmen Archivista hat »ArchivistaBox Mini 2014« veröffentlicht. Die Distribution ermöglicht das Starten eines Hosts für...