VirtualHost: Eine einzige Domain funktioniert nicht ...

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von CRA, 01.04.2008.

  1. CRA

    CRA Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe auf meinem Server rund 30 Domains am laufen.
    Nun wollte ich von meiner Haupt-Domain diese ohne www. als ServerAlias hinzufügen, wie ich dies bei rund 20 andern Domains auch habe. Aber nichts.
    Sobald ich die Domain eingebe, lande ich auf der default-seite.

    Irgend jemand ne Idee?

    hier der Auszug aus den vhosts:
    Code:
    <VirtualHost *>
            ServerName www.domain.ch
    	ServerAlias domain.ch
            DocumentRoot /var/www/ch.domain/
            <Directory /var/www/ch.domain/>
    		Options FollowSymLinks MultiViews
                    AllowOverride All
                    Order allow,deny
                    allow from all
            </Directory>
    </VirtualHost>
    
    und landen tut die Seite auf dem Default-DocumentRoot (/var/www)

    wenn ich (im default-docroot) ne info.php anlege mit dem phpinfo() drinnen, dann sehe ich dort, dass der domainname richtig ankommt (ohne www.).

    Sobald ich www. davor eingebe, funktioniert alles tadellos.

    im access.log ist auch nichts spektakuläres zu sehen:
    Code:
    a.b.c.d - - [01/Apr/2008:00:15:54 +0200] "GET / HTTP/1.1" 200 7 "-" "Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.13) Gecko/20080311 Firefox/2.0.0.13"
    das error.log ist sogut wie leer.

    Hat irgend jemand eine Idee, wie dieses Phänomen zustande kommen könnte ?

    Danke im Voraus
    CRA
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal folgende Dinge: (Ja, Try & Error weil diese Konfig-Schnipsel wirklich sehr minimal ist ;) )

    1)
    Tausch mal ServerName mit ServerAlias und berichte welche von den Domains dann noch funktioniert (www.domain.ch / domain.ch).

    2)
    Fürge noch einen ServerAlias hinzu und gucke ob der funktioniert.
    ServerAlias domain.ch sub.domain.ch oder
    ServerAlias domain.ch
    ServerAlias sub.domain.ch


    MfG
     
  4. CRA

    CRA Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo karru

    Es funktionieren immer alle Domains ausser der ohne www.

    Egal was ich anstelle, wie ich's aufbaue, die ohne www. geht nicht.
    Wenn's hilfreich wäre, noch weitere Schnippsel zu liefern, sagt nur bescheid ;)

    Danke
     
  5. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    1. Unterscheidet sich die "Hauptdomain" von den Anderen - in Hinblick auf die Konfiguration?
    2. Existiert dieses Problem wirklich nur bei diesem vHost? (Geht mir nicht klar genug aus dem Text hervor und ich frag immer lieber doppelt bei sowas ;))
    3. irc://irc.freenode.net/#unixboard :)

    Gruß
     
  6. CRA

    CRA Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    OK ... dank karru und bissel IRC konnte die Lösung schnell gefunden werden

    Wenn im default vHost kein ServerName angegeben ist, schnappt sich Apache irgend eine Domain von irgend einem vHost.

    Kontrollieren kann man dies durch eingabe von apache -S (in der Konsole). Dort steht dann zuoberst "default server ....." und wo dieser aufgerufen wird.

    Nochmals danke an karru und allen gute Nacht

    CRA
     
Thema:

VirtualHost: Eine einzige Domain funktioniert nicht ...

Die Seite wird geladen...

VirtualHost: Eine einzige Domain funktioniert nicht ... - Ähnliche Themen

  1. Centos und Apache (VirtualHost)

    Centos und Apache (VirtualHost): Hallo, ich bin gerade dabei die Firmenseiten unserer Unternehmensgruppe neu zu gestalten. Insgesammt sind es 3 Unternehmen. Als Server wurde mir...
  2. apache2: Virtualhost ohne subdomain

    apache2: Virtualhost ohne subdomain: Hi, ich möchte bei apache einen virtualhost für fqdn.de/testname einrichten. Folgendes habe ich (unter Anderem) in der entsprechenden Datei im...
  3. NameVirtualHost *:80 has no VirtualHosts

    NameVirtualHost *:80 has no VirtualHosts: hi, wenn ich meinen apache2 starte, bringt er mir genannte fehlermeldung NameVirtualHost *:80 has no VirtualHostsich habe gelesen, dass das daran...
  4. Apache 1.3: <Location> in VirtualHost?

    Apache 1.3: <Location> in VirtualHost?: Hallo zusammen, Bin heute auf etwas recht schräges gestossen, was laut Apache Doc eigentlich nicht der Fall sein sollte, ev. habt ihr dies...
  5. VirtualHost erstellen

    VirtualHost erstellen: Hallo zusammen Ich versuche verzweifelt meinem Server beizubringen das er sich über www.name.test ansprechen lässt. Auf dem PC ist Ubuntu...