[VirtualBox] vboxdrv nach apt-get upgrade nicht mehr verfügbar

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von GambaJo, 09.02.2008.

  1. #1 GambaJo, 09.02.2008
    GambaJo

    GambaJo Maxi King alraaaight!!!

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze Debian Lenny (testing) Kernel 2.6.22-3-k7. Installiert habe ich:

    VirtualBox-ose 1.5.4
    virtualbox-ose-guest-utils
    virtualbox-ose-modules-2.6.22-3-k7
    virtualbox-ose-source

    Problem:
    Code:
    donkey:/home/dk# modprobe vboxdrv
    FATAL: Module vboxdrv not found.
    Also per module-assistant das Modul erstellt und installiert. Danach hat modprobe vboxdrv funktioniert.
    Wenn ich dann aber beim nächsten Mal "apt-get upgrade" starte, will er wieder virtualbox-ose-modules-2.6.22-3-k7 installieren. Wenn ich das mache, dann kommt beim nächsten "modprobe vboxdrv" wieder "FATAL: Module vboxdrv not found."

    Hab keine Lust nach jedem Upgrade das Modul neu zu bauen, also was tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast1, 09.02.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.02.2008
    Gast1

    Gast1 Guest

    Schmeisse das Paket

    virtualbox-ose-modules-2.6.22-3-k7

    raus, das/die Modul(e) vboxdrv (vnoxnet gibts AFAIK auch) kannst Du ja von Hand bauen.

    /Nachtrag:

    1. apt-get update vergessen?

    2. apt-get dist-upgrade probiert?

    3. Das Paket auf hold/tabu oder wie immer das bei Debian heisst setzen?

    4. Statt der OSE die Version von der VirtualBox-HP verwenden? (hat auch mehr Features)

    Greetz,

    RM
     
Thema:

[VirtualBox] vboxdrv nach apt-get upgrade nicht mehr verfügbar