Vigor510usb installieren

Dieses Thema im Forum "Diskussionen und Anfragen" wurde erstellt von oyster-manu, 12.06.2004.

  1. #1 oyster-manu, 12.06.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ziel: mit dem Vigor510usb ins wlan und internet
    vorraussetzungen: wlan-ng muss auf dem system installiert sein (+ kernel sourcen)
    testsystem: suse 8.0, dürfte aber auch auf jedem anderen system laufen (zumindest ab kernel 2.4.18)

    das script (original von qmasterrr):
    Code:
    #! /bin/sh
    # der Vigor510usb ist hier das device wlan0
    modprobe prism2_usb prism2_doreset=1
    wlanctl-ng wlan0 lnxreq_ifstate ifstate=enable
    # die SSID angeben; opensystem anstatt sharedkey wird benutzt wenn WEP deaktiviert wurde
    wlanctl-ng wlan0 lnxreq_autojoin ssid=[I]'default'[/I] authtype=[I]sharedkey[/I]
    # die eigene ip + netzmaske + broadcast (= eigene ip mit 255 am ende)
    ifconfig wlan0 [I]192.168.1.11[/I] netmask [I]255.255.255.0[/I] broadcast [I]192.168.1.255[/I]
    # das gateway (die ip des routers)
    route add default gw [I]192.168.1.1[/I]
    # WEP einschalten:
    # soll WEP ausgeschaltet bleiben, ersetzt man 'true' mit 'false' und lässt die zeile mit dem WEPkey weg
    wlanctl-ng wlan0 dot11req_mibget mibattribute=dot11PrivacyOptionImplemented
    wlanctl-ng wlan0 lnxreq_hostwep decrypt=[I]true[/I] encrypt=[I]true[/I]
    wlanctl-ng wlan0 dot11req_mibset mibattribute=dot11WEPDefaultKeyID=0
    wlanctl-ng wlan0 dot11req_mibset mibattribute=dot11ExcludeUnencrypted=[I]true[/I]
    wlanctl-ng wlan0 dot11req_mibset mibattribute=dot11PrivacyInvoked=[I]true[/I]
    # der WEPkey wird in hexadezimalzahlen angegeben.
    # der bei wlan-ng mitgelieferte keykonverter ist aber fehlerhaft. 
    # am besten wandelt man seinen key per hand um.
    # Beispiel:
    # ASCIIpasswort: ABCD -> hex: 41:42:43:44
    # hilfe: [url]www.wikipedia.org/wiki/ASCII[/url] + [url]www.wikipedia.org/wiki/Hexadezimal[/url]
    wlanctl-ng wlan0 dot11req_mibset mibattribute=dot11WEPDefaultKey0=[I]XX:XX:XX:XX:XX:XX:XX:XX:XX:XX:XX:XX:XX[/I]
    # ---SCRIPTENDE---
    
    dies schreibt man in eine normale textdatei, die ihr rc.wlan (oder sonst wie) nennt.
    diese datei muss noch als ausführbar gekennzeichnet werden:
    Code:
    chmod a+x rc.wlan
    
    außerdem schreibt man noch

    in /etc/modules.conf:
    Code:
    alias wlan0 prism2_usb
    in /etc/resolf.conf: (die router ip)
    Code:
    192.168.1.1
    in /etc/hosts: (den hostname den man auch dem router gegeben hat)
    Code:
    1und1
    für das default gateway gibt man als root
    Code:
    route add default gw <router_ip> wlan0
    ein.

    alternativ kann man auch im yast den hostnamen, das gateway und den DNS (nameserver)
    angeben, wenn man suse benutzt.

    ob alles funktioniert sieht man wenn man als root
    Code:
    bash rc.wlan
    eingibt und keine fehlermeldung gekommen ist.
    mit ping <router ip> oder ping www.unixboard.de kann man nun testen ob man funkkontakt zum router hat bzw. ins internet

    damit man das skript nicht mehr von hand ausführen muss, kann man es in die
    /etc/init.d/boot.local folgendes schreiben:

    Code:
    if [ -x /etc/init.d/rc.wlan ]; then
    . /etc/init.d/rc.wlan
    fi
    nun kopiert man noch die datei rc.wlan nach /etc/init.d/

    ps: bei mir funktioniert diese methode nicht, bei anderen aber schon. am besten ausprobieren.
    sobald ich eine möglichkeit gefunden habe das script auch bei mir beim booten geladen zu bekommen werde ich sie hier posten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vigor510usb installieren

Die Seite wird geladen...

Vigor510usb installieren - Ähnliche Themen

  1. Packages installieren

    Packages installieren: Hallo Forum, ich kämpfe mich weiter in Solaris rein. Nun aber eine Frage zur Package Installation. Während ich an unserem Solaris 11 Server...
  2. Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren

    Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren: Das »Invisible Internet Project« (I2P) ist ein Overlay-Netz, welches einen hohen Grad an Anonymisierung bietet. Aufgrund seines geringen...
  3. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  4. Solaris 10 von USB Stick aus installieren

    Solaris 10 von USB Stick aus installieren: Hallo! Leider finde ich nichts brauchbares im Netz, deshalb melde ich mich hier. Habe einen Rechner, auf den ich Solaris 10 installieren...
  5. Redhat 7 bootloader auf Partition installieren

    Redhat 7 bootloader auf Partition installieren: Hallo zusammen, ich habe ein System das seinen bootloader (grub) im MBR liegen hat auf sda1 installiert. Nun möchte ich ein RHEL7 drunter...