Videostreaming und dyndns

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von neutronenkrieg, 17.06.2008.

  1. #1 neutronenkrieg, 17.06.2008
    neutronenkrieg

    neutronenkrieg Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte einen live-Videostream online stellen. Ich habe bereits viel recherchiert und folgendes ist mir klar. Als Streaming-Server nimmt man am besten VLC. Bei dyndns.de oder einem ähnlichen Dienst werde ich einen Account zwecks IP-Aktualisierung einrichten. Desweiteren werde ich in Suse-Firewall den Port 8080 öffnen. Scripts für die (zukünftige) Homepage gibt es ebenfalls haufenweise. :think: NUR EINE SACHE BLEIBT UNKLAR: wie kann ich meine aktuelle IP-Adresse dem dyndns.de mitteilen? Ein Programm dafür? Vielleicht sogar im YaST -> Netzwerkgeräte -> Netzwerkkarte -> Hostname/DNS??? Mein Rechner (Suse 10.3) ist im PPP-Modus per d-LAN (KInternet) mit Internet verbunden. Vielen Dank im Voraus, Anton.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 17.06.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Ähh.. es bleibt auch noch eine andere Sache, da du so eine Frage stellen musst, geh ich mal davon aus, dass du keine Gigabit Anbindung ins Internet hast, wie viele Leute sollen denn auf diesen Stream zugreifen?

    Und unter Linux brauchst du dafür ein extra Programm, das ist aber zum Beispiel bei dyndns.org auch beschrieben. Sonst einfach mal "Dyndns Linux" googlen..
     
  4. #3 neutronenkrieg, 17.06.2008
    neutronenkrieg

    neutronenkrieg Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ca. 70 kB/s-Upload. Denke, das wird für max. 2 gleichzeitige Streams reichen. Ich würde mich natürlich auch sehr interessieren, was man in dem Fall macht, wenn man deutlich mehr Anfragen hat bzw. deutlich mehr Upload braucht. Gruß, A
     
  5. c0re

    c0re Debian Guy

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
  6. #5 saeckereier, 17.06.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    ddclient oder auch ez-ipupdate wären Tools, ja.
    Wie gut das nachher wirklich läuft ist so ne Frage, aber mit 70kB/s lässt sichs wirklich keine grossen Sprünge machen. Wenns mehr sein sollen, kommt man um grosse Server nicht herum mit schneller Anbindung, geht aber ordentlich ins Geld. Einzig mit Multicast kann man sowas umgehen, das wird aber nur in einzelnen Netzen unterstützt.
     
  7. #6 hermann4, 18.06.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ddclient läuft bei mir tadellos, ich habe dsl 16000 und für Videostreaming habe auch ich zu wenig Upstream.
    Sowas läuft nur gut mit VDSL
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Videostreaming und dyndns

Die Seite wird geladen...

Videostreaming und dyndns - Ähnliche Themen

  1. Drucker per Fritzbox und Dyndns ins www freilassen

    Drucker per Fritzbox und Dyndns ins www freilassen: Moin, ich habe meinen Drucker per WLAN an meiner Fritzbox 7320 angeschlossen und es läuft auch an sich alles. :) Jetzt bin ich öfters unterwegs...
  2. Apache2 + DynDns

    Apache2 + DynDns: Hallo, ich habe bereits den ddclient auf Debian installiert und dort die Einstellungen vorgenommen. Nun versuche ich mit einer Dyndns-Adresse auf...
  3. DynDns mit der Endian Firewall

    DynDns mit der Endian Firewall: Hallo, um die Server in der Firma abzusichern, haben wir nun vor unsere Server eine Endian Firewall gesetzt. Soeben habe ich die dyndns...
  4. Debian DynDns eMail-Server

    Debian DynDns eMail-Server: Hallo, ich habe hier daheim einen Debian-Server eingerichtet via DynDns, was auch alles funktioniert. Mein einzigstes Problem.: Ich möchte...
  5. MySQL und DynDNS

    MySQL und DynDNS: Hallo, ich habe bei mir einen Debian Etch Server mit MySQL 5 am laufen. Per DynDNS kann ich mit phpMyAdmin auf die Datenbanken zugreifen....