Video Codec

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von BloodyMary, 28.04.2005.

  1. #1 BloodyMary, 28.04.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Tach auch,
    Ich möchte gerne unter Linux Filme gucken könne die im Divix oder H.2XX Format vorliegen, mit Kaffeeine kann ich sie nicht abspielen. Zwar bin ich noch einsteiger aber sio wie ich das verstanden habe ist Kafeeine soetwas wie ine Konsole oder GUI die Xine benutzt, Und das machen irgendwie alle Video Programme also müsste ich den(die) Codec(s) Xine zufügen, woher bekomme ich Updates und wie Installiere ich sie?

    ich benutze Suse 9.2
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    http://mplayerhq.hu/homepage/design7/news.html

    guckst du hier.

    Da bekommst du so ziemlich jeden codec den du brauchst und mplayer spielt so ziemlich alles ab was annähernd ähnlichkeit mit einem video hat .

    oder installier einfach vlc , der frist auch so gut wie alles .

    Zwar nicht direkt eine antwort auf deine Frage aber eine Lösung deines Problems :-)
     
  4. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo BloodyMary,

    versuch mal, die folgende RPM-Datei runterzuladen:

    http://packman.links2linux.de/download.php?t=b&id=9497

    dabei handelt es sich um ein RPM, die ziemlich viele Audio- und Videocodecs beinhaltet.. nach dem Download am besten den xterm starten und als "root" (Befehl: su) einfach mal "rpm -i (dateiname).rpm eingeben..
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  6. #5 BloodyMary, 29.04.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Danke @Devilz
     
Thema:

Video Codec

Die Seite wird geladen...

Video Codec - Ähnliche Themen

  1. Alliance for Open Media will lizenzfreien Video-Codec schaffen

    Alliance for Open Media will lizenzfreien Video-Codec schaffen: Eine von Mozilla geschmiedete Allianz von Branchenschwergewichten will eine bessere Alternative zu H.265 als Video-Codec der nächsten Generation...
  2. Einigung über Video-Codecs im WebRTC-Standard erzielt

    Einigung über Video-Codecs im WebRTC-Standard erzielt: VP8 und H.264 sind die beiden Codecs, die im WebRTC-Standard vorgeschrieben werden. Darauf einigte sich jetzt die zuständige...
  3. Wikipedia überdenkt Einsatz proprietärer Video-Codecs

    Wikipedia überdenkt Einsatz proprietärer Video-Codecs: Die Wikimedia Foundation plant, Videos künftig auch im H.264-Format auf Wikipedia und deren Schwesterseiten anzubieten. Das soll mehr Benutzer...
  4. Daala: Xiph.org entwickelt Video-Codec der nächsten Generation

    Daala: Xiph.org entwickelt Video-Codec der nächsten Generation: Die Xiph Foundation hat erste Details zum neuen Video-Codec Daala vorgestellt. Er soll keine Weiterentwicklung der DCT-basierten Verfahren sein,...
  5. DVD-Codec für Kaffeine und/oder VideoPlayer

    DVD-Codec für Kaffeine und/oder VideoPlayer: Hi, ich hab ubuntu und festgestellt, dass mir der DVD-Codec für den Media-Player "Kaffeine" fehlt. Weiterhin hab ich den DVD-Codec für...