vHost wird nicht angenommen

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Speed4Life, 24.04.2008.

  1. #1 Speed4Life, 24.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2008
    Speed4Life

    Speed4Life Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe soeben versucht 2 vHosts anzulegen.
    Dazu ein Ausschnitt aus meiner httpd.conf:

    Code:
    DocumentRoot "/home/www/web1/html"
    
    <Directory />
        Options FollowSymLinks
        AllowOverride None
    </Directory>
    
    NameVirtualHost IP
    
    <VirtualHost IP>
    
    ServerName nfs4life-s3.gamaxx.de
    ServerAlias www.nfs4life-s3.gamaxx.de
    ServerAdmin 2good4u@speed4life.de
    DocumentRoot /home/www/web1/html
    <Directory "/home/www/web1/html">
         Options FollowSymLinks MultiViews
         AllowOverride None
         AllowOverride Indexes  AuthConfig Limit  FileInfo
         AddOutputFilterByType DEFLATE text/html
         Order allow,deny
         allow from all
    </Directory>
    </VirtualHost>
    
    
    <VirtualHost IP >
    ServerAdmin 2good4u@speed4life.de
    ServerName s5.speed4life.de
    ServerAlias  www.s5.speed4life.de ww.s5.speed4life.de w.s5.speed4life.de
    DocumentRoot /home/www/s5
    <Directory "/home/www/s5">
         Options FollowSymLinks MultiViews
         AllowOverride None
         AllowOverride Indexes  AuthConfig Limit  FileInfo
         AddOutputFilterByType DEFLATE text/html
         Order allow,deny
         allow from all
    </Directory>
    </VirtualHost>
    Komischerweiße wird, wie man unter http://s5.speed4life.de sieht,
    die URL nicht ins Verzeichnis home/www/s5 geleitet, sondern in das
    Server 3 Verzeichnis.
    Apache habe ich restarted.
    Apachectl -S bringt:

    Code:
    VirtualHost configuration:
    IP:*      is a NameVirtualHost
             default server nfs4life-s3.gamaxx.de (/usr/server/apache-php5/conf/httpd.conf:61)
             port * namevhost nfs4life-s3.gamaxx.de (/usr/server/apache-php5/conf/httpd.conf:61)
             port * namevhost s5.speed4life.de (/usr/server/apache-php5/conf/httpd.conf:78)
    Syntax OK
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Factory, 24.04.2008
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Also hatte das prob auch mal gehabt und fand die Lösung durch Google... frag mich jetzt nach Link oder der Lösung ^^ is schon lange her.

    Weiss nur das der einen befehlt brauchte in der httpd.conf

    Google mal nach vhost linux dürftest eig was finden.



    MfG
     
  4. #3 Speed4Life, 24.04.2008
    Speed4Life

    Speed4Life Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erledigt -->
    NameVirtualHost: *

    <virtual host *:80>

    Passt..
     
  5. #4 Factory, 24.04.2008
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    :D auf die einfachsten sachen kommt man nur sehr schwer... weil man denkt es ein riesen fehler sein könnte hehe.

    aber super das lösung hast =)

    MfG
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

vHost wird nicht angenommen

Die Seite wird geladen...

vHost wird nicht angenommen - Ähnliche Themen

  1. Mehrere SSL Vhosts

    Mehrere SSL Vhosts: Hey zusammen, Ich habe zwei verschiedene VHosts mit einem Apache 2.4 am rennen. <VirtualHost *:80> ServerName test1.de DocumentRoot...
  2. centos + apache + php-fcgi + vhost + chroot problem

    centos + apache + php-fcgi + vhost + chroot problem: Hallo Leute, ich hab ein kleines Problem mit meiner Apache Conf. Wie im Titel erwähnt, will ich auf CentOS 5 Apache mit PHP als CGI Modul...
  3. Apache: Jeder Vhost unter eigener UID laufen lassen, evtl im chroot.

    Apache: Jeder Vhost unter eigener UID laufen lassen, evtl im chroot.: Hallo. Ist folgendes möglich: Apache Hauptprozess als www-data laufen lassen, ohne chroot. Alle Vhosts jedoch unter einer eigenen UID/GID...
  4. Apache2 VHosts

    Apache2 VHosts: Morgen, Habe folgendes Problem: Ich habe zwar mehrere IP-Adressen aber möchte nur eine für HTTP verwenden und habe deshalb meine VHosts...
  5. VHOST Problem, Debian Lenny

    VHOST Problem, Debian Lenny: Halloa. Folgendes Problem : Jedesmal, wenn ich versuche, mit namevirtualhost bzw virtualhost zu arbeiten / scheitert es an dem fehler :...