Verzeichnisbäume "verschmelzen"?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von akuaku, 23.03.2006.

  1. akuaku

    akuaku Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ähm ja, ich hab da so ne ziehmlich banale Frage:

    wie kann ich zwei ordner miteinander "verschmelzen",
    d.h. einen verzeichnisbaum über einen anderen mit identischer struktur zu kopieren, ohne die dateien zu überschreiben?

    wenn ich die ordner einfach übereinander kopiere werden die unterordner, je nach wahl, entweder komplett ersetzt oder komplett übersprungen.

    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    gute frage...ich weiß nicht ob das so möglich ist...aber was ich weiß ist, dass man oft medien an fast beliebigen orten mounten kann...aber zweimal an dieselbe stelle?? keine ahnung...
     
  4. #3 Wolfgang, 23.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Entweder du schreibst dir ein Script (bash perl oder was du willst),
    oder du nimmst einfach tar oder rsync
    Beispiel mit tar:
    Code:
    cd /Quelle
    tar -cv .*|(cd /ziel/parentpath;tar -xv )
    
    je nachdem, ob du relative Pfade oder absolute Pfade willst, musst du das anpassen.
    man tar (Option -P)
    man rsync

    Gruß Wolfgang
     
  5. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Du hast das falsch verstanden. (Oder ich das was du willst.)

    Wenn du 2 identische Ordner Verzeichnisse ineinader kopierst, dann werden bei erserten nur die Dateien ersetzt die den selben Namen haben wie die Neue Datei die kommt.

    Die Ordner werden schon so verschmolzen wie du das willst. Es wird nicht der Odner gelöscht und durch den neuen ersetzt, sondern es werde die neuen Dateien in ihn kopiert. Ersetzt wird erst dann wenn eine Datei mit dem selben Namen bereits existiert.

    Kannst du ja mal ausprobieren.

    Gruß Sono
     
  6. #5 Wolfgang, 26.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Es kommt darauf an mit welchen ToolZ akuaku das macht.
    In der Shell normalerweise mit den üblichen Befehlen nicht.
    Aber ich kenne ja nicht die grafischen Werkzeuge, die akuaku normalerweise verwendet.
    Trotzdem sind rsync und tar das für solche Zwecke einzusetzende Werkzeug, da es auch über Netzwerk funktioniert. (bei tar halt netcat davor/dahinter spannen)

    Gruß Wolfgang
     
  7. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Da hast du Recht.

    Ich hab das mit cp , nautilus und konqueror getestet vorm posten.

    Wie das bei anderen Tools läuft muss er selbst rausfinden. Aber er könnte auch einfach ein Tool vewenden bei dem es geht. ;-)

    Gruß Sono
     
  8. #7 Wolfgang, 26.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo sono

    Offensichtlich scheint das verwendete ToolZ das aber nicht zu können, sonst wär die Frage überflüssig. ;)

    Und rsync ist doch ein feines toolZ oder? :D

    Gruß Wolfgang
     
  9. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    rsync is was feines, wenn man es bedienen kann.

    wtf , hast du eigentlich mit Toolz .
     
  10. #9 DennisM, 26.03.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Unter den Kiddies heißt das doch immer ToolZ, kennst du das nicht :P

    MFG

    Dennis
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hm den Begriff an un für sich, bzw die Angewohnheit an alles ein z zu hängen kenne ich schon.

    Nur die Verwendung der Begriffes kam mir hier irgendwie "ironisch" vor, und so schlimm war die Frage eigentlich nicht.

    Abgesehen davon dass 30 Sekunden Try and Error die Lösung mit 3 verschiedenen Tools gebracht hätte halt.

    Gruß Sono
     
  13. akuaku

    akuaku Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    problem gelöst,
    hab ein verzeichnis eifach mit tar gepackt und beim anderen entpackt

    Danke
     
Thema:

Verzeichnisbäume "verschmelzen"?

Die Seite wird geladen...

Verzeichnisbäume "verschmelzen"? - Ähnliche Themen

  1. Dateien verschmelzen

    Dateien verschmelzen: Dateien verschmelzen / nur txt Dateien kopieren Ich habe das Problem, das ich auf meinem Webserver eine Datei wst.txt habe und auf einem anderen...