Verwendung der Bezeichnung "Linux" anstatt "Gnu/Linux"

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von manthano, 03.12.2004.

  1. #1 manthano, 03.12.2004
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ist Gnu/Linux eigentlich ausschließlich gleich Debian? So wie ich das verstanden habe, basieren alle Distributionen auf Gnu/Linux, aber es wird eigentlich immer nur von Debian Gnu/Linux und nie von Slackware Gnu/Linux oder so gesprochen...

    Danke im Voraus

    MfG
    manthano

    PS: Nicht lachen! :O
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 03.12.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
  4. #3 Havoc][, 03.12.2004
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Warum?

    Havoc][
     
  5. #4 Adridon, 03.12.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Wenn man es nicht weiß, darf man doch fragen. Da ist doch nichts verwerfliches...
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    genau - aber es gibt wohl leute die nachts mit der wikipedia schlafen :D
     
  7. #6 Adridon, 03.12.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    rofl. Aber wir reden ja über niemanden bestimmtes ;)
     
  8. #7 qmasterrr, 03.12.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    lol,
    ich gehe eigentlich nur davon aus dass, wenn man sich mit einem Neuen OS beschäftigt man sich in das Thema rein liest. Und da stößt man dann recht schnell darauf.

    PS: ist jetzt nicht böse gemeint oder so, aber solche fragen beantwortet google schneller als ein Forum. Ist nur eine sache der Bequemlichkeit.
     
  9. sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    ... ok, dann hab ich folgende frage: ich habe "windows" immer nur in zusammenhang mit "microsoft" gelesen. ich hab hier aber eine Windows XP-CD da steht gross TDK drauf?!? stellt TDK nun auch nen windows her? *scnr*

    gruss sd.
     
  10. #9 Adridon, 03.12.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Eben, wenn man sich nicht sicher ist, dann fragt man eben Leute, die davon Ahnung haben. Und wozu bräuchte man denn dann noch Foren, wenn man doch eh alles ergooglen kann?
     
  11. #10 Edward Nigma, 03.12.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Jungs,immer dran denken:

    Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten!!!
     
  12. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    <dumme Frage>
    Wie meinst das jetzt ?
    </dumme frage>

    *scnr*
     
  13. #12 Havoc][, 03.12.2004
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    <dumme antwort>
    Vergiss es !
    </dumme antwort>

    *GG* *scnrt*

    Havoc][
     
  14. #13 pinky, 03.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2004
    pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Kurz gesagt, ist Linux ein Betriebssystemkernel von Linus Torvalds, der 1991 entwickelt wurde. Erst als man ihn in das GNU System einfügte, dass seit 1981 entwickelt wurde und dem nur noch ein Kernel fehlte entstand ein vollständiges Betriebssystem. Es war das Linux basierte GNU System, oder kurz GNU/Linux.
    Warum viele Distributionen das ganze System Linux nennen? Wahrscheinlich halten sie den Namen Markentechnisch für besser oder denken das sie damit mehr vom "Linux-Hype" profitieren können.
    Jedes "Linux-System" das du heute bekommst ist eigentlich ein GNU System mit Linux Kernel oder eben kurz GNU/Linux (ausnahme bilden einige Systeme im embeded Bereich wo wirklich nur Linux verwendet wurde und der Rest selber drum herum gebaut wurde)

    Ausführliche Antwort auf die Frage, warum das System GNU/Linux ist findest du hier: http://www.gnu.org/gnu/linux-and-gnu.de.html

    Der GNU/Linux Faq ist auch immer eine gute Quelle:
    http://www.gnu.org/gnu/gnu-linux-faq.html
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Havoc][, 03.12.2004
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Sehr schön beschrieben, pinky :)!

    Havoc][
     
  17. #15 manthano, 03.12.2004
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Antworten!

    @qmasterrr: Ja sorry, der Linux-Artikel hätte die Frage beantwortet. Den über Gnu hatte ich mir auch schon durchgelesen, war mir nur nicht sicher, da oft die Rede von Debian Gnu/Linux, aber praktisch nie von Suse Gnu/Linux ist. War deshalb nur etwas verwirrt, aber jetzt weiß ichs ja genau :)
     
Thema:

Verwendung der Bezeichnung "Linux" anstatt "Gnu/Linux"

Die Seite wird geladen...

Verwendung der Bezeichnung "Linux" anstatt "Gnu/Linux" - Ähnliche Themen

  1. Andalusiens IT-Management-Werkzeug GECOS steht zur Wiederverwendung bereit

    Andalusiens IT-Management-Werkzeug GECOS steht zur Wiederverwendung bereit: GECOS steht für Guadalinex Escritorio Corporativo eStandar und wurde für Andalusiens Verwaltung geschrieben. Nun bietet es die Regierung der...
  2. Verwendung der GPL geht zurück

    Verwendung der GPL geht zurück: Der Jurist Eben Moglen, Mitinitiator der GPLv3, beklagt, dass immer weniger Entwickler die GPL verwenden, obwohl freie Lizenzen im Allgemeinen im...
  3. Umfrage zu Linux-Grafik liefert Zahlen zur Treiberverwendung

    Umfrage zu Linux-Grafik liefert Zahlen zur Treiberverwendung: Die Webseite Phoronix hat die Ergebnisse einer Linux-Grafik-Umfrage veröffentlicht. Weiterlesen...
  4. http://www.kde-look.org Verwendung

    http://www.kde-look.org Verwendung: Ich möchte wissen wie ich die Sachen von http://www.kde-look.org installieren kann? Ich habe OpenSuSE 10.2 und als Windowmanager KDE! Ich...
  5. Frage zur Verwendung von egrep in shell skripten

    Frage zur Verwendung von egrep in shell skripten: Ich möchte folgende Aufgabe mit Hilfe eines Shell Skriptes, möglichst csh/tcsh erledigen und komme irgendwie nicht weiter --> ANFÄNGER :hilfe2:...