Versteckte Verzeichnisse

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Seeed, 14.05.2003.

  1. Seeed

    Seeed Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde


    Wenn die Frage schon einmal gestellt wurde vergebt mir ...

    Habe gestern SuSE 8.0 mit Kernel 2.4.18-GB installiert läuft alles wunderbar aber bei dem Versuch einen versteckten Ordner der unter Win2k ( NTFS ) angelegt wurde von einer CD-ROM auf mein Linux Sytsem zu überspielen gibt es Probleme der Ordner ist nicht sichtbar die Option "Versteckte Dateien Anzeigen" wurde im Konqueror natürlich aktiviert

    ich hoffe ihr seid so nett und helft mir

    Mit freundlichen Grüßen

    Seeed
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht es denn aus wenn du das verzeichnis als root kopieren willst?
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    du mußt deinen FSTAB eintrag anpassen !

    die option nohide hinzufügen und dann sollte es gehen.
     
  5. Seeed

    Seeed Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @andre: Das hatte ich schon versucht ist genau das selbe wie als normaler User

    @Devilz: Ich bin in Sachen Linux Anfänger ich habe mal mein System nach FSTAB durchsucht und wurde in file:/etc/fstab fündig dort steht folgendes drin


    _________________________________________

    /dev/hda2 / reiserfs defaults 1 2
    /dev/cdrecorder /media/cdrecorder auto ro,noauto,user,exec 0 0
    /dev/cdrom /media/cdrom auto ro,noauto,user,exec 0 0
    devpts /dev/pts devpts defaults 0 0
    proc /proc proc defaults 0 0
    usbdevfs /proc/bus/usb usbdevfs noauto 0 0
    /dev/hda1 swap swap pri=42 0 0

    ___________________________________________

    könntest Du mir sagen wor ich nohide eintragen muss?

    schönen Dank

    MfG
    Seeed
     
  6. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Wenn du die Daten von CD lesen willst mußt den Eintrag für /media/cdrom in der fstab in etwa so aussehen
     
  7. Seeed

    Seeed Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hmm leider klappt das nicht
    habe den Eintrag geändert nichts zu sehen sonst noch jemand einen Tipp?

    MfG
    Seeed
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Versteckte Verzeichnisse

Die Seite wird geladen...

Versteckte Verzeichnisse - Ähnliche Themen

  1. Firefox 44 bietet nochmals versteckte Option zum Laden nicht signierter Erweiterungen

    Firefox 44 bietet nochmals versteckte Option zum Laden nicht signierter Erweiterungen: Mozillas jetzt veröffentlichter Browser Firefox 44 verhindert das Laden von nicht signierten Erweiterungen. Entgegen dem ursprünglichen Plan gibt...
  2. Versteckten Ordner suchen und löschen

    Versteckten Ordner suchen und löschen: Hallo, ich versuche gerade ein Deinstallationskript für ein Java Programm von mir zu erstellen. Ich habe eine .jar Datei also Name.jar und einen...
  3. versteckte XXX Bilder in gspot

    versteckte XXX Bilder in gspot: Hallo, also ich habe hier folgendes herausgefunden,- naja eigentlich wars mein kumpel, der es durch zufall rausgefunden hat. Wenn man in debian...
  4. Versteckte Dateien/Ordner verbergen

    Versteckte Dateien/Ordner verbergen: Hi, und zwar stören mich beim Dateibrowser die versteckten dateien. Damit meine ich nicht nautilus allgemein, sondern nur das fenster das sich...
  5. Samba und versteckte Ordner

    Samba und versteckte Ordner: hab da ein kleines problem mit meinem samba server! wenn ich auf dem windows-client eine neue Datei erstelle und diesem das Attribut Versteckt...