Verschiedene Greeter

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von DMM23, 09.01.2013.

  1. DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Nabend ihr lieben,

    sagtmal könnt ihr mir verraten wo der Unterschied zwischen dem gtk-greeter und dem qt-greeter liegt?
    Welche positiven bzw. negativen Aspekte haben diese und würdet ihr mir für KDE etwas empfehlen, was möglichst individuel einstellbar ist?

    lg
    alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Die einen brauchen GTK, die anderen Qt :-P
    Für KDE gibt KDM. Was gibts da großartig einzustellen? Das DIng sieht man einmal, das wars dann. Oder bootest du alle 5 minuten neu, um dich daran zu erfreuen? ;-)
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja, aber wer will schon nen hässlichen welcomescreen? - Aber letztendlich ist es imho wirklich egal welchen Login-Manager man dann verwendet ...
     
  5. #4 bitmuncher, 10.01.2013
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    KDE-Nutzer sollten den KDM nutzen, da sie QT und kdelibs sowieso bereits mit KDE auf dem Rechner haben. Wenn ich mich richtig erinnere kann man den mittels 'kdesu kcmshell4 kdm' konfigurieren.
     
  6. DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich danke euch für die Antworten. Aber wie devilz schon gesagt hat. Wenn ich morgens mein Computer anmachen will ich mich an was schönem erfreuen und nicht so nem poplig statichem greeter. Schlimm genug das meine Frau morgens nie da ist.
    Also bleib ich einfach bei KDM.

    lg und danke
     
  7. #6 tomfa b68, 10.01.2013
    tomfa b68

    tomfa b68 Wandelnde Fehlfunktion

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen
    KDM lässt sich genauso gut anpassen wie LightDM.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verschiedene Greeter

Die Seite wird geladen...

Verschiedene Greeter - Ähnliche Themen

  1. Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports

    Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports: Hallo miteinander! Ich knabbere gerade an folgendem Problem: ich möchte, dass Apache auf example.com ausschließlich auf Port 80 antwortet und...
  2. SlickEdit: Verschiedene Varianten unter Linux

    SlickEdit: Verschiedene Varianten unter Linux: Slickedit, einer der ältesten, proprietären Texteditoren für Linux, wird ab sofort in zwei verschiedenen Varianten für Linux angeboten - einer...
  3. Qubes R2 unterstützt verschiedene Templates und Windows AppVMs

    Qubes R2 unterstützt verschiedene Templates und Windows AppVMs: Nach etwa zweijähriger Enwicklungszeit hat Joanna Rutkowska, die Gründerin der auf IT-Sicherheit spezialisierten Firma Invisible Things Lab, die...
  4. Sernet bietet Samba4-Komplettpakete für verschiedene Distributionen

    Sernet bietet Samba4-Komplettpakete für verschiedene Distributionen: Der Göttinger Samba-Spezialist Sernet bietet ab sofort fertige, binäre Samba-4-Pakete für verschiedene Distributionen an. Weiterlesen...
  5. Sernet bietet Samba4-Komplettpakete für verschiedene Distribtuionen

    Sernet bietet Samba4-Komplettpakete für verschiedene Distribtuionen: Der Göttinger Samba-Spezialist Sernet bietet ab sofort fertige, binäre Samba-4-Pakete für verschiedene Distributionen an. Weiterlesen...