Vernetzen

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Tux-Forever, 20.07.2002.

  1. #1 Tux-Forever, 20.07.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hi wie kann ich eigentlich zwischen 2 linuxrechnern dateien hin und her kopieren??? wie das von linux zu windows geht weiss ich (linneighborhood) aber wie von linux zu linux?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marco

    Marco Routinier

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hmm, versuchs mit NFS? (Hab da keine Erfahrung *aufantwortwart*)
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    NFS oder Samba !
    Mit Samba kannste dann auch gleich jedem Win Rechner Freigaben erstellen ...

    Oder falls NUR lesen gewünscht ist, gibt den Öffentlichen DateiServer unter KDE :)
     
  5. #4 Tux-Forever, 20.07.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hm

    also du meinst mit samba kann ich auch nem linuxrechner was freigeben?
    wie kann ich mit nfs was freigeben?
    ich kenne dieses programm leider nicht
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    In Yast2 gibts unter Netzwerk den NFS Server.
    Damit kannste ganz leicht NFS Freigaben erstellen.

    Oder auch NFS einbinden ....

    Mit Samba kannst du Win und Linux rechnern Freigaben machen ...
    klar geht das !
     
  7. #6 Tux-Forever, 21.07.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hm

    irgendwie klappt das nicht so ganz
    ich habe beiden rechnern nen hostnamen gegeben
    und was soll ich bei Rechner (Wildcard) und optionen eingeben?
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    bei Rechner kannst du die Rechner eingeben die darauf zugreifen dürfen, bzw. wenn du * eintippst, darf jeder dein NFS nutzen !
     
  9. #8 Tux-Forever, 21.07.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    und

    was ist mit optionen was soll ich da eintragen?
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  11. #10 Tux-Forever, 22.07.2002
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Kde

    läuft das auch unter Kde 2.1.2?
    hab nämlich auf einem Rechner noch SuSE Linux 7.2 laufen auf dem anderen 8.0
    mit NFS klappt das nämlich nicht so mit der konfiguration
    oder kann es sein das ich nicht vom 7.2 rechner zugreifen kann weil aufm 8.0 reiserfs is?
    und 7.2 das nicht kennt?

    ps hab auf dem mit 7.2 kernel 2.4.16 laufen
    is der wo man bei suse downloaden kann
     
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also NFS sollte von 7.2 zuzugreifen gehen !
    Die Software sollte auch auf KDE 2 laufen !
    Welche Schritte unternimmst du um auf das NFS zuzugreifen ?
     
  13. #12 Tux-Forever, 22.07.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Firewall

    hm oder sollte ich schlaumeier vielleicht vorher diese suse firewall deaktivieren? :)
     
  14. #13 Tux-Forever, 22.07.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    weiter

    ok ich hab die firewall deaktiviert und kann jetzt auf denn rechner mit nfs zugreifen
    ABER
    was soll ich bei enferntes dateisystem und mountpunkt lokal eingeben?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    entferntes dateisystem ist der pc der nfs freigibt !

    mountpunkt lokal ist das wo das eingehängt wird !
     
  17. #15 Tux-Forever, 22.07.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    aha

    und was soll ich dort eintragen
    (sorry wegen der vielen fragen hab da halt noch keine erfahrungen drin)
     
Thema:

Vernetzen

Die Seite wird geladen...

Vernetzen - Ähnliche Themen

  1. Windows XP + Ubuntu vernetzen

    Windows XP + Ubuntu vernetzen: hi leute, ich hab volgendes problem. ich habe mit nem XP home ne WLAN verbindung ins internet und würde gerne mit nem Ubuntu 7.10 rechner der mit...