Verbraucherzentrale mahnt Media Märkte wegen Rabattaktion ab

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von NiceDay, 06.01.2005.

  1. #1 NiceDay, 06.01.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 06.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Also ich war auch bei Saturn, will mal das erlebte schildern

    Also ich ahnte nichts böses und betrat den laden und wäre am liebsten direkt wieder gegangen, nur ein gedrängel und geschiebe. Eindeutig zuviele Menschen.

    Habe mich dann aber doch entschieden kurz zubleiben.

    Im laden selber fand ich dann eine Preisliste von den Runtergesetzen artikeln die angeblich nun zu einkaufspreisen verscherbelt werden sollten. Nach genauem Studieren der Liste kam ich zum ergebniss, das da ein großer beschiss vorliegt, denn das waren nie im leben Einkaufspreise(hätte mich auch stark gewundert). Da habe ich mich schonmal stark angepisst gefühlt.

    Danach habe ich mir mal die "runtergesetze" ware angesehen, waren eigentlich ganz normale Preise also nix wirklich billiger.

    Als letzes habe ich mir die Patchkabel angesehen und bin zur erkenntniss gekommen das man bei saturn (wo sowieso eine sehr schlechte auswahl besteht) das 3-5fache des Normalen Preises hinblättern muss. Nun hatte ich die Nase voll und bin rausgegangen.
     
  4. #3 NiceDay, 06.01.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Ich hab den ganzen Rummel um Tiefstpreise und Co nicht persönlich miterlebt, da ich zu diesen Tagen auf meiner Heimreise war. Aber das sind mit SIcherheit nicht die "echten" Einkaufspreise die sie da angeboten haben, denn das würde bedeuten: kein wirklicher Eigenverdienst an diesem Tag und wer mag das schon riskieren...
    Und wenn "runtergesetzte Ware" dann plötzlich den Normalpreis beinhaltet, dann kann da doch was nicht ganz stimmen.
     
  5. #4 Atomara, 06.01.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    GEIZ IST GEIL und deswegen finde ich es geil nicht nach saturn zu gehen
     
  6. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    An besagtem Montag war ich auch unterwegs um mir einen DVD-Player zu kaufen da der alte seinen Geist aufgegeben hatte. Nachdem ich von weitem schon den Stau rund um den Media-Markt gesichtet hatte hab ich mal nen Bekannten angerufen der da arbeitet. Seine Aussage war ernüchternd. Beim Einlass schlange stehen, nicht wirklich gute Angebote und an der Kasse über eine Stunde wartezeit. :(
    Der nur wenige km entfernte Makromarkt war leer, massenhaft preiswerte Player und sogar Personal war da um bereitwillig die Geräte anzuschließen damit ich sie testen konnte.

    Irgendwie hatte ich schon vor dem 3.1. das Gefühl, dass da wohl wieder was nicht mit rechten Dingen zugehen wird.
     
  7. #6 Atomara, 06.01.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    solange die menschen sich verarschen lassen




    ach nochwas :

    lass dich nicht verarschen und schon gar nicht beim preis

    deswegen bin ich auch nie bei media markt ;) Denn ich soll mich ja nicht verarschen lassen
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verbraucherzentrale mahnt Media Märkte wegen Rabattaktion ab

Die Seite wird geladen...

Verbraucherzentrale mahnt Media Märkte wegen Rabattaktion ab - Ähnliche Themen

  1. Canonical mahnt Ubuntu-kritische Webseite ab

    Canonical mahnt Ubuntu-kritische Webseite ab: Wie der Betreiber der Webseite »Fix Ubuntu« bekannt gab, wurde er von dem Sponsor der Ubuntu-Distribution, Canonical, gebeten, das Logo der...
  2. Arch Linux mahnt Anwender zur Vorsicht beim nächsten Upgrade

    Arch Linux mahnt Anwender zur Vorsicht beim nächsten Upgrade: Nach Solaris, Fedora, OpenSuse, und Mageia ordnet jetzt auch Arch Linux den Verzeichnisbaum neu. Weiterlesen...
  3. Arch mahnt Anwender zur Vorsicht beim nächsten Upgrade

    Arch mahnt Anwender zur Vorsicht beim nächsten Upgrade: Nach Solaris, Fedora, OpenSuse, und Mageia ordnet jetzt auch Arch Linux den Verzeichnisbaum neu. Weiterlesen...