Ventrillo u. Mumble unter Debian

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Sp33dy100, 09.07.2009.

  1. #1 Sp33dy100, 09.07.2009
    Sp33dy100

    Sp33dy100 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich habe heute zusammen mit nem Kumpel auf meinem (kostenlosem^^) vserver per putty nen ts server und auch nen cs server installiert, er hat mir das so einigermassen beigebracht usw.
    Doch jetzwo ich ohne ihn mal an die sache ran wollte, geht das nicht mehr so wie es soll...
    ich lege nen user an, lade die datei in das verzeichniss runter will installieren, aber ab dann geht nichts mehr,...
    ich vergebe rechte und alles wie es dazu gehört, aber es will nicht klappen, kann jemand helfen ?
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht mal einige "Ausgaben" hier posten, so kann man dir naemlich so gut gar nicht helfen.

    Tip du solltest vielleicht dann auch noch den code tag benutzten

    PS: Willkommen im Unixboard
     
Thema:

Ventrillo u. Mumble unter Debian

Die Seite wird geladen...

Ventrillo u. Mumble unter Debian - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Mumble und Murmur?

    Erfahrungen mit Mumble und Murmur?: Hallo, ich überlege gerade auf Mumble bzw Murmur umzusteigen (von TeamSpeak). Jetzt wollte ich in die Runde frage, ob jemand diesen...
  2. Debian 4 und mumble-server

    Debian 4 und mumble-server: Hallo! Um Vorweg bestimmte Vermutungen aus den Weg zu räumen: Ja ich bin absoluter linux neuling. :hilfe2: Ich möchte auf meinen Linux...
  3. Mumble 1.0.0 veröffentlicht

    Mumble 1.0.0 veröffentlicht: Mumble 1.0.0 veröffentlicht [IMG] Mumble 1.0.0 Released Wed, 18 Jul 2007 01:08:31 GMT Mumble, the low latency, high quality voicechat...