Vector Linux 3.2 Soho und die Tastatur

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 23.05.2003.

  1. #1 LinuxSchwedy, 23.05.2003
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    habe Vector Linux auf KDE 3.1.2 mit den Paketen von KDE aktuallisiert. Jetzt verabschiedet sich die Tastatur nach ca. 3-5 Min. Egal ob ich als Root oder normaler Benutzer arbeite. Die Maus kann ich weiter benutzen, im Internet surfen... Nur die Tastatur reagiert nicht mehr. ;(

    Wenn ich mich abmelde, kann ich mich erst nach dem Neustart des X-Servers anmelden. Ganz schön komisch ist die Geschichte . :(

    Vector Linux ist auf Slackware 8.1 aufgebaut und hat momentan XFree 4.2.1.
    Da ich die Treiber für meine Graka nur für 4.2.* habe, habe ich noch nicht auf 4.3.0 aktualisiert. Ich glaube aber, dass es nicht an der Version liegt, weil ich schon etliche Distris mit 4.2.1 am Laufen ohne Probleme hatte.

    Kennt einer von Euch eine Lösung.

    Wäre für jede Antwort dankbar.

    Gruß
    LinuxSchwedy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vector Linux 3.2 Soho und die Tastatur

Die Seite wird geladen...

Vector Linux 3.2 Soho und die Tastatur - Ähnliche Themen

  1. Vectorlinux 7.0 veröffentlicht

    Vectorlinux 7.0 veröffentlicht: Nach ca. zweijähriger Entwicklungszeit hat das Vectorlinux-Team um Robert Lange das ressourcenschonende Slackware-Derivat in der Version 7.0...
  2. Vector-Linux: WLAN funktioniert nicht mit Kanal 13

    Vector-Linux: WLAN funktioniert nicht mit Kanal 13: Hallo, ich habe einen alten Laptop (Maxdata Harvard) mit PII 333 MHz und 64MB RAM. Da das installierte Win2k nicht gerade gut funktioniert,...
  3. VectorLinux 6.0 Light erschienen

    VectorLinux 6.0 Light erschienen: Das VectorLinux-Team hat mit Vectorlinux Light eine neue, abgespeckte Variante der ohnehin schon ressourcenschonenden Distribution VectorLinux...
  4. VectorLinux 6.0 erschienen

    VectorLinux 6.0 erschienen: Die Entwickler von Vector-Linux haben bekannt gegeben, dass Version 6.0 der ressourcensparenden Linuxdistribution als Download verfügbar ist....
  5. USB-Sticks unter Vectorlinux mounten

    USB-Sticks unter Vectorlinux mounten: Ich würde gerne meinen USB Stick unter Vectorlinux 5.1 verwenden. Bisher habe ich USB-Sticks immer als sda device gemountet, allerdings gibt es...