Variablen verketten (mit Punkt)

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von guepier, 17.01.2008.

  1. #1 guepier, 17.01.2008
    guepier

    guepier Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie kann man Variablen verketten, diese aber mit einem Punkt zusammensetzen?

    Das Problem wurde auch schon hier besprochen:

    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=32030

    Es funktioniert auch alles, aber leider eben nicht mit einem Punkt.

    Hintergrund: Ich möchte IP-Adressen hochzählen, dazu muss ich diese zunächst in die Einzelteile zerlegen und dann zusammensetzen.

    Danke schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 17.01.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Wieder mal die alte Frage:
    Welche Shell, welches OS?

    In der Bash:
    Code:
    a=192;
    b=168;
    c=178;
    d=1;
    echo ${a}.${b}.${c}.$d
    192.168.178.1
    
    Aber um IP hochzuzählen, gibt es in der aktuellen Bash 3.xx einfachere Methoden.
    Code:
    for i in 192.168.{1,2,3}.{1..255}; do echo $i; done
    Wobei die { 1..255} Notation erst ab bash 2.xx verstanden wird.
    { 1,2,3 } dagegen kennen auch ältere Versionen.

    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 guepier, 18.01.2008
    guepier

    guepier Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    > Hallo
    > Wieder mal die alte Frage:
    > Welche Shell, welches OS?

    Sorry, tut mir leid. Ich arbeite im Support und sollte es besser wissen. Ich war nur ein bischen verzweifelt... Es ist Linux und die Bash.

    Bei mir hat es nicht funktioniert.

    Ich habe inzwischen weitergetestet und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

    Ich habe mit set $ip die IP-Adresse auseinandergenommen, und dazu IFS=. geändert. Wenn ich die Variablen wieder zusammensetzen möchte erhalte ich in vielerlei Kombinationen nur seltsame Ausgaben. Da es wie oben beschrieben funktionieren MUSS habe ich mal $IFS zurückgesetzt und, voila!, es funktioniert.

    Wenn ich mal groß bin werde ich es vielleicht auch mal verstehen...

    Ich werde mich aber für die zweite Lösung entscheiden, sieht ja mal sehr gut aus :)

    Danke für die Hilfe!

    Gruß
     
Thema: Variablen verketten (mit Punkt)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. php variable punkt

    ,
  2. Unix Variable HOME = Punkt

Die Seite wird geladen...

Variablen verketten (mit Punkt) - Ähnliche Themen

  1. Variablen verketten

    Variablen verketten: Hallo, ich möchte um Eure Hilfe bitten, da ich schon die verschiedensten Dinge versucht habe, um zwei Variablen aneinanderzuhängen und...
  2. Linux 4.5 will UEFI-Variablen besser schützen

    Linux 4.5 will UEFI-Variablen besser schützen: Das Löschen bestimmter UEFI-Variablen kann manche Rechner nicht mehr startbar machen. Das kommende Linux 4.5 ergreift Maßnahmen dagegen, die im...
  3. Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben

    Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben: Hi Leute, ich versuche folgendes Problem zu lösen. Ich möchte eine Textdatei einlesen und den Inhalt jeder Zeile in immer eine neue Variable...
  4. mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern

    mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern: Hallo zusammen, es geht um folgenden Teil meiner .sh-Datei: NumberCheck=`mysql $SQL_ARGS "SELECT lkw, Firma FROM adb_group WHERE...
  5. Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben

    Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben: Hallo, ist für Euch bestimmt ganz einfach, aber trotz googlen komme ich nicht auf eine Lösung. In Variable x habe ich stehen: xy,ab Nun möchte...