variable einbinden, c

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von marcc, 24.04.2008.

  1. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    hallo..
    wie kann man eine variable ohne printf irgendwo einbinden?
    also ungefähr in der art..
    Code:
    char text1 = "text eins.."
    char text2 = "text zwei..";
    
    doquery("INSERT INTO table VALUES ('$text1', '$text2')");
    
    lg marc.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Psyjo

    Psyjo Routinier

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinter'm Berg
  4. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
  5. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    hmm.. das funktioniert schon alles. bringt mich aber auch noch nicht weiter.
    müsste ungefähr so ausehen:
    Code:
    char autor[30];
    
    printf("Autor: "); scanf("%s", autor); // dann ist die var autor ja schon belegt.
    
    doquery("INSERT INTO table VALUES ('%s, autor')"); //funzt halt garnicht
    
    doquery("INSERT INTO table VALUES (' printf("%s", autor); ')"); // auch nicht
    
    das ist ja dann mit sprintf und str dasselbe. oder hab ich da vielleicht was übersehen.. ?(
     
  6. #5 pferdefreund, 24.04.2008
    pferdefreund

    pferdefreund Doppel-As

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute mal, das doquery den kompletten String erwartet - kenne das nicht.
    Dann muß alles, was in (..) steht, komplett aufgelöst schon in einem String stehen
    und der Aufruf lautet dann vermutlich doquery(meinstring).
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    habs grad ausprobiert.. sieht schon gut aus. funzt aber auch noch nicht.

    Code:
    	
    sprintf (str, "INSERT INTO table VALUES ('%s', '%s')", autor, titel);
    	
    doquery("puts(str);"); // bringt nur ne fehlermeldung
    
    
    puts(str); geht. also jetzt wirds interessant.. soviel kann nicht mehr fehlen :))
     
  9. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    wie wärs einfach mit doquery(str);
     
Thema:

variable einbinden, c

Die Seite wird geladen...

variable einbinden, c - Ähnliche Themen

  1. Linux 4.5 will UEFI-Variablen besser schützen

    Linux 4.5 will UEFI-Variablen besser schützen: Das Löschen bestimmter UEFI-Variablen kann manche Rechner nicht mehr startbar machen. Das kommende Linux 4.5 ergreift Maßnahmen dagegen, die im...
  2. Wie komme ich an den Inhalt des Inhalts einer Variable?

    Wie komme ich an den Inhalt des Inhalts einer Variable?: Hallo Zusammen, ich möchte meine Buildumgebung vereinfachen und besser zu automatisieren. Ein Skript schreibt Pfade in die env und diese...
  3. Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben

    Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben: Hi Leute, ich versuche folgendes Problem zu lösen. Ich möchte eine Textdatei einlesen und den Inhalt jeder Zeile in immer eine neue Variable...
  4. mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern

    mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern: Hallo zusammen, es geht um folgenden Teil meiner .sh-Datei: NumberCheck=`mysql $SQL_ARGS "SELECT lkw, Firma FROM adb_group WHERE...
  5. Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben

    Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben: Hallo, ist für Euch bestimmt ganz einfach, aber trotz googlen komme ich nicht auf eine Lösung. In Variable x habe ich stehen: xy,ab Nun möchte...