Variable Buttons

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von ZackM, 23.08.2006.

  1. ZackM

    ZackM Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin dabei Meine erste MFC-Anwendung mit Variablen Buttons zu erstellen, wobei der Benutzer die Möglichkeit haben soll, Name und Position von den Buttons zu ändern.
    Ich habe zuerst die GUI-Spezifikation in einer XML-Datei abgelegt....

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UFT-8"?>
    
    <Start_Fenster>
       <button>
          <name>senden</name>
          <positionX>10</positionX>
          <positionY>20</positionY>
          <hoehe>60</heohe>
          <breite>130</breite>
       </button>
       <button>
          <name>empfangen</name>
          <positionX>10</positionX>
          <positionY>60</positionY>
          <hoehe>60</heohe>
          <breite>130</breite>
       </button>
       .
       .
       </button>
    </Start_Fenster>
    ... und sie dann mit TinyXml im Programm geladen.

    PHP:
    TiXmlDocument doc("Datei_Name.xml"); 

    if(!
    doc.LoadFile())

    printf("Error while loading file: %s\n"doc.ErrorDesc()); 
    return; 
    }
    Jetzt versuche alle Buttons durchzulaufen, um die Attribute (Name, Position, hoehe und breite) auszulesen, aber leider ohne Erfolg.
    Mein Code schaut so aus:
    PHP:
    TiXmlElementroot doc.RootElement();

    if (
    strcmp(root->Value(), "Start_Fenster")!=0)
    { throw 
    runtime_error(string("falsches Wurzel:") + root->Value()); }

    for (
    TiXmlElementbutton root->FirstChildElement();
         
    button
         
    button button->NextSiblingElement() )
    {
         
    Start_Fenster.push_back(nodeToButton(button));
    }
    Ich sitze seit Tagen daran und komme leider nicht weiter... Es wäre echt super, wenn ihr mir weiter helfen könntet!
    Danke.

    Grüsse, ZackM
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hazelnoot, 23.08.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    was hat mfc mit linuxprogrammierung zu tun???

    gehoert meiner meinung nach in ein windowsprogrammierer board

    mfg hazelnoot
     
Thema:

Variable Buttons

Die Seite wird geladen...

Variable Buttons - Ähnliche Themen

  1. Linux 4.5 will UEFI-Variablen besser schützen

    Linux 4.5 will UEFI-Variablen besser schützen: Das Löschen bestimmter UEFI-Variablen kann manche Rechner nicht mehr startbar machen. Das kommende Linux 4.5 ergreift Maßnahmen dagegen, die im...
  2. Wie komme ich an den Inhalt des Inhalts einer Variable?

    Wie komme ich an den Inhalt des Inhalts einer Variable?: Hallo Zusammen, ich möchte meine Buildumgebung vereinfachen und besser zu automatisieren. Ein Skript schreibt Pfade in die env und diese...
  3. Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben

    Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben: Hi Leute, ich versuche folgendes Problem zu lösen. Ich möchte eine Textdatei einlesen und den Inhalt jeder Zeile in immer eine neue Variable...
  4. mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern

    mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern: Hallo zusammen, es geht um folgenden Teil meiner .sh-Datei: NumberCheck=`mysql $SQL_ARGS "SELECT lkw, Firma FROM adb_group WHERE...
  5. Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben

    Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben: Hallo, ist für Euch bestimmt ganz einfach, aber trotz googlen komme ich nicht auf eine Lösung. In Variable x habe ich stehen: xy,ab Nun möchte...