/var/log gelöscht - installierte Packete finden

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von Lord Kefir, 29.06.2005.

  1. #1 Lord Kefir, 29.06.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Also... ein selbstgeschriebenes Makefile hat gerade mein /var/log/ ins Nirvana geschickt. Was mich daran am meisten stört ist, dass ich jetzt nicht mehr weiß, welche Pakete ich installiert habe und welche nicht. Hat jemand von euch schon einmal ähnlichen Mist gebaut und eine einfache Lösung gefunden?!

    Mfg, Lord Kefir
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 name, 29.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2005
    name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    re-install ?*duck*
    na ehrlich, ich denke das es da nichts gutes gibt, außer /var/log wieder herzustellen :)
     
  4. #3 Lord Kefir, 30.06.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ja nur sein können, dass es irgendwo in der Welt noch mehr Idioten als mich gibt - ist mir jetzt schon das zweite Mal passiert :)

    Mit der Neuinstallation warte ich lieber bis zur nächsten Version. Laufen tut's ja trotzdem...

    Mfg, Lord Kefir
     
  5. nice

    nice Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    hast du nur originalpakete installiert, oder auch andere? hast du die slackware cd noch? du könntest sonst ein skript schreiben welches die pakete systhemeatisch ansieht (tar -tvf mit nem awk filter oder sowas) und dann überprüft ob die dateien aus dem Paket vorhanden sind. dann schreibst du alle paketnamen in ein file. das was übrig bleibt( dateine auf deiner platte die du kienem paket zuordnen kannst) würde ich mir dann mal ansehen. das meiste dürften config files oder datein sein die du selbst angelegt hast oder eben programme die du per make oder mit inoffiziellen paketen installiert hast.
    du kannst dir dann aussuchen ob du die dateien in /var/locg/packages selbst erstellst oder ob du die liste mit den paketen postest. dann kann dir jemand die files schicken. oder du installierst das paket einfach mit installpkg nochmal. solange du keine änderungen vorgenommen hat und keine configfiles damit überschrieben werden kann nichts passieren. außer das file wurde schon geupdatet dann musst du das manuell noch nachholen oder gleich die richtigen nehmen.
    was einfacheres fällt mir im moment leider nicht ein. :(
    viel erfolg
     
  6. #5 Lord Kefir, 08.07.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Und weil ich eben darauf keine Lust habe, wollte ich ja wissen, ob jemand so etwas schon kennt... hehe ;)

    Mfg, Lord Kefir
     
Thema:

/var/log gelöscht - installierte Packete finden

Die Seite wird geladen...

/var/log gelöscht - installierte Packete finden - Ähnliche Themen

  1. Datum-Format in /var/log/messages ändern

    Datum-Format in /var/log/messages ändern: Hallo, kann ich irgendwo das Format für das Datum in der /var/log/messages -Datei umstellen? (SUSE 10.x) Bisher sieht das Format so aus: Feb...
  2. Unterschied: '/var/adm/messages', '/var/log/syslog'

    Unterschied: '/var/adm/messages', '/var/log/syslog': Hallo zusammen Auf 'meinem' Solaris9-Server finde ich, unteranderem, die beiden System-Logs '/var/adm/messages' und '/var/log/syslog' mir ist...
  3. /var/log

    /var/log: Hallo, Ich hab heute per rm -rf * den ganzen inhalt von /var/log gelöscht. Er erstellt sich aber die datein nicht selber neu. Hat jemand ne...
  4. script-Meldungen sollen nach /var/log/message

    script-Meldungen sollen nach /var/log/message: Guten Abend, hab ein shell script geschrieben, der wird mit crontab ausgeführt.. nun ..was muss ich in dem shell script dazu schreiben,...
  5. Wie cronjobs von /var/log/syslog "fernhalten"?

    Wie cronjobs von /var/log/syslog "fernhalten"?: -