Usbstick partitionierungsprobleme sowie formatierungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von angor, 27.09.2006.

  1. angor

    angor Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Disk /dev/sda1: 514 MB, 514309632 bytes
    16 heads, 62 sectors/track, 1012 cylinders
    Units = cylinders of 992 * 512 = 507904 bytes

    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/sda1p1 1 1011 501425 83 Linux

    Command (m for help): d
    Selected partition 1

    Command (m for help): n
    Command action
    e extended
    p primary partition (1-4)
    p
    Partition number (1-4): 1
    First cylinder (1-1012, default 1):
    Using default value 1
    Last cylinder or +size or +sizeM or +sizeK (1-1012, default 1012):
    Using default value 1012

    Command (m for help): w
    The partition table has been altered!

    Calling ioctl() to re-read partition table.

    WARNING: Re-reading the partition table failed with error 22: Invalid argument.
    The kernel still uses the old table.
    The new table will be used at the next reboot.
    Syncing disks.

    Nach Neustart das gleiche,was soll ich tun?will das mein schöner USBstick wieder geht D-:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Kann Windows *Auf Rüge wartend* :D den Stick lesen?
    Wenn ja Daten sichern und (vollständig ;) ) formatieren.
    Wenn nein, versuchen zu formatieren.....
    ==> evenuell ist er ja defekt?
    Prüfen, ob es in *nix wieder klappt.

    Gruß Lumpi
     
  4. #3 Goodspeed, 28.09.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ich versteh grad nicht, wo Dein Problem ist ...
    Normalerweise kann man die Warnung ignorieren (bezieht sich eher auf HD's) bzw. ein Ab- und Anstecken des Sticks sollte reichten ...
    Anschließen kannste mit mkfs.irgendwas das Teil formatieren ...
     
Thema:

Usbstick partitionierungsprobleme sowie formatierungsprobleme

Die Seite wird geladen...

Usbstick partitionierungsprobleme sowie formatierungsprobleme - Ähnliche Themen

  1. sandisk u3 vom usbstick verbannen

    sandisk u3 vom usbstick verbannen: hallo leute, hat einer mal ne idee wie ich diese blödsinnige "u3 system" partition bei den sandisk usb-dingern entfernen kann. für alle die...
  2. Fritz USBstick Probleme

    Fritz USBstick Probleme: Moin Moin! Habe heute meinen Fritzstick installiert und dachte eigentlich, dass alles IO war. Aber nach einem neustart war nicht nur die...
  3. wo usbstick einhängen?

    wo usbstick einhängen?: Hi Leute! Hier mein Problem:ich hab meinen usbstick zerschmissen!nun hab ich ihn in der fstab neu eingetragen!: /dev/sda1...
  4. Automount vom USBstick / Gentoo, KDE 3.5

    Automount vom USBstick / Gentoo, KDE 3.5: Hallo zusammen, folgendes Problem: Usbstick wird als root und als user autogemountet. Problem ist, dass ich als User nicht drauf zugreifen kann,...
  5. usbstick wird falsch gemountet

    usbstick wird falsch gemountet: Hallo, leider kann ich nicht so recht abschätzen, ob der Thread der richtige für meine Frage ist. Immer wenn ich meinen USBStick...