USBmode oder PCImode in form of XXXX:XXXX???

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Greyschen, 11.11.2006.

  1. #1 Greyschen, 11.11.2006
    Greyschen

    Greyschen Jungspund

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauch mal wieder Hilfe :-( ich hab den T-sinus 145 USB. so nun hab ich mir den Wintreiber gesucht. Hab mich in der Textkonsole als root angemeldet und hab mit dem befehl ndiswrapper -i/tmp/PRISMA02.sys versucht den Treiber zu installieren, aber bei mir kommt dann ne Fehlermeldung mit "UBSmode oder PCImode in form of XXXX:XXXX" oder sowas in der art was muss ich tun??(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

USBmode oder PCImode in form of XXXX:XXXX???

Die Seite wird geladen...

USBmode oder PCImode in form of XXXX:XXXX??? - Ähnliche Themen

  1. FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables

    FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables: Guten Tag, kennt jemand von euch eine Möglichkeit wie ich vsftpd nutzen kann zusammen mit einer Firewall ohne die im Betreff angegebenen...
  2. HAIKU ?? Oder heißt das ZevenOS?

    HAIKU ?? Oder heißt das ZevenOS?: Hallo, damals hieß es BeOS, dann HAIKU und seit langem ZevenOS? HAIKU war schnell beimhochfahren und runterfahren. Die Optik war interessant....
  3. IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich

    IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich: Wir suchen ab sofort in Teilzeit (20 Std./Woche) oder freiberuflich eine/n IT-Systemadministrator/in. Ihr Aufgabengebiet: Administration,...
  4. Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?

    Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?: Hallo, ich muss mir häufig C-Projekte angucken, und dann suche ich bspw., wo eine aufgerufene Funkion definiert oder deklariert (Header) wird....
  5. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...