USB-WLAN Stick hat keine MAC Adresse

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von opino, 22.02.2007.

  1. opino

    opino Tripel-As

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ich meinen Stick an den USB Anschluss anstecke bekomme ich das Gerät unter ifconfig als eth1 angezeigt, allerdings ohne MAC Adresse, das heisst die MAC
    Adresse hat nur nullen.

    Jetzt geht das große Rätselraten los...liegt das am Treiber, erlennt Linux das Gerät nicht richtig oder was könnte ich noch falschgemacht haben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 theborg, 23.02.2007
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    meist liegt es an der Firmware z.b. wenn diese geupdatet wurde
     
  4. opino

    opino Tripel-As

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Antwort

    es lag daran das man den usb stick abziehen muss wenn man modprobe macht, erst danach dranstecken.
     
Thema:

USB-WLAN Stick hat keine MAC Adresse

Die Seite wird geladen...

USB-WLAN Stick hat keine MAC Adresse - Ähnliche Themen

  1. wie ist der richtige umgang mit usb-wlan-sticks?(ubuntu)

    wie ist der richtige umgang mit usb-wlan-sticks?(ubuntu): hallo ich habe ein problem mit meinen usb wlan-stick... ich möchte dehn stick nur dann benutzen wenn ich dehn brauche. das problem ist wenn ich...
  2. usb-wlan stick avm / Installationsproblem

    usb-wlan stick avm / Installationsproblem: was hab ich: opensuse 10.2 Linux 2.6.18.8-0.5-default i686 ndiswrapper hab ich schon installiert Problem: AVM-USB-Wlan-Stick Treiber...
  3. USB-WLAN Stick D-Link DWL-122 und FreeBSD

    USB-WLAN Stick D-Link DWL-122 und FreeBSD: Hi! kann mir jemand helfen einen USB-WLAN Stick D-Link DWL-122 unter FreeBSD zum laufen zu bringen. Konnte bisher nirgends einträge finden....
  4. Warum ist USB-Wlan Support so mager

    Warum ist USB-Wlan Support so mager: Hallo Linuxfreunde, Warum ist es eigentlich so, dass die USB-Wlan-Karten von Linux so schlecht unterstützt werden? Madwifi unterstützt überhaupt...
  5. Atheros USB-Wlan läuft nicht.

    Atheros USB-Wlan läuft nicht.: Hallo. Zunächst das Wichtige: SuSe 10.0 USB-Wlan Stick mit Atheros Chipsatz ndiswrapper 1.7 wpa_supplicant madwifi Zum Problem: Der...