USB-Tastatur geht nicht bei Installation

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Sturmovik, 30.08.2007.

  1. #1 Sturmovik, 30.08.2007
    Sturmovik

    Sturmovik Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo allerseits :hilfe2:

    Ich wollte grade Suse 10.2 auf meinen Rechner packen, aber leider komme ich beim Startbildschirm nicht weiter, da plötzlich die Tastatur nicht mehr funzt.

    Der Countdown für die Option "von Festplatte booten" läuft dabei munter weiter.

    Das Problem hab ich sowohl mit dem USB-Funk-Desktop als auch mit ner normalen Usb-Tastatur.

    Die Einstellungsmöglichkeit für USB-HID bzw USB Legacy hab ich im Bios nich gefunden, aber ich gehe davon aus, daß diese sowieso aktiviert sind, da beide Tastaturen im BIOS funktionieren und der Rechner gar keine PS/2-Anschlüsse hat.

    Hat irgendjemand noch ne Idee wie ich weiterkommen könnte, oder ham Die Jungs von Dell mir ne Anti-Linux-Maßnahme innen Rechner eingebaut?

    Ich danke im Voraus schon für die Antworten, aber machts nich zu kompliziert, da ich Linuxmäßig ein blutiger Anfänger bin 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. @->-

    @->- Guest

    Schau mal in das Handbuch von deinem Bios (gibt es beim Hersteller als Download). Einige Systeme machen dort etwas Ärger. Hast du die Tastatur direkt an einen usb angeschlossen oder ist noch ein hub dazwischen. Was sind noch für Gerät angeschlossen die evtl. störren könnten?

    Geht die Tastatur mit anderen Systemen? (Windows).

    Anti Linux Maßnahme hört sich gut an :) ich würde schätzen da auch andere Tastaturen nicht laufen, das du evtl. einen nicht Standart usb controller hast der nicht angesprochen werden kann. Und ohne Tastatur sieht es mit installieren eher schlecht aus :)

    Ich würde wie gesagt im Handbuch mal nachschlagen oder am besten rufe mal bei Dell an. Dafür hast du ja den Support und die sollten bescheid wissen. Normalerweiße :)

    Sag uns aber mal bescheid was los war, dass interesiert mich jetzt :)
     
  4. #3 Sturmovik, 30.08.2007
    Sturmovik

    Sturmovik Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Danke für die schnelle Antwort,

    ich hab den Support von Dell grade angeschrieben, mal sehen ob die was ausrichten können.

    Die Tastatur hängt direkt am Rechner, und sonst is nix am USB dran. Ich hab auch alle USB-Root Hubs durchprobiert, ohne Erfolg.

    Wie gesagt laufen beide Tastaturen unter WinXP/Vista tadellos, auch im Bios.

    Sobald ich ne Antwort von Dell hab stell ich das hier rein, aber bis dahin ist weitere Hilfe willkommen:)
     
  5. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    hmm verzwickt...

    hört sich nach fehlendem/fehlerhaften usb hub treiber an (gute idee compile in kernel -- schlechte idee als modul ohne initrd laden)

    knoppix probeweise mal booten (usb hub treiber sollten da im kernel sein) fals nicht timeout laufen lassen, ssh remote drauf dann
    Code:
    lspci
    lsusb
    lsmod
    
    es könnte schon reichen ein timeout für bootloader ein zu richten da dann (hoffentlich) die treiber geladen werden -- nachteil nach POST bis treiberload kein keyboard
     
  6. #5 Thunnes, 01.09.2007
    Thunnes

    Thunnes Jungspund

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe auch das Problem
    ICh habe schon alle Linux Distrbutionen ausprobiert.
    Bei allen funzte die Tastatur 100%ig.
    Nur bei der Installation von OpenSuSe streikt die Tastatur/der Treiber/der Kernel.
    Ich habe auch schon 3 andere Tastaturen ausprobiert
    Geht alles nicht.
     
  7. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Also wenn die Tastatur im Grub-Screen nicht geht, muß im BIOS der USB-Legacy-Support aktiviert werden.
     
  8. #7 Thunnes, 01.09.2007
    Thunnes

    Thunnes Jungspund

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn es das im Dell BIOS nicht gibt
     
  9. Gast1

    Gast1 Guest

    Dann hast Du es entweder übersehen, oder die Option heisst anders, oder das BIOS ist Sch***.

    Greetz,

    RM
     
  10. #9 Thunnes, 01.09.2007
    Thunnes

    Thunnes Jungspund

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das BIOS ist eben nicht das beste
     
  11. #10 mister wxy, 06.09.2007
    mister wxy

    mister wxy Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ích habe das gleiche problem. wollte auch opensuse 10.2 installieren aber nachdem von der dvd gebootet wurde, geht die usb tastaur von dell nicht mehr. im bios funktioniert alles einwandfrei. dort sind auch keine einstllungen zu der tastatur. hab bei dell heute ma nachgefragt. also es ist schonmal keine "Anti-Linux-Maßnahme" :D
    es soll also auf dem rechner instlliert werden können. aber da wusste der typ auch keine antwort drauf, warum die tastatur nicht mehr geht. habt ihr nich noch ne idee?
     
  12. @->-

    @->- Guest

    Also es wäre noch möglich einen eigenen Kernel unter z.B Knoppix für OpenSuse zu kompillieren und mit diesem eine neue DVD erstellen, diese Möglichkeit kann ich euch als Linuxeinsteiger aber nicht empfehlen. Das würde warscheinlich nicht gut gehen alleine schon wegen den ganzen Suse Kernel Patches :)

    Da bleibt eigendlich nur die möglichkeit eine PS/2 Tastatur bzw. Serielle Tastatur zu erwerben. Oder einen PCI USB Controller für 10 Euro. Am billigsten ist es aber nach einer Suse alternative zu suchen (Ubuntu, Mandrive, PcLinuxOs oder Sam 2007)
     
  13. #12 Thunnes, 08.09.2007
    Thunnes

    Thunnes Jungspund

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nur gut, dass die Dell MBs keine PS/2 Anschlüsse haben.
    PCI USB Controller ist ne gute Sache und habe ich sogar noch hier rumliegen
    Aber ich bezweifle, dass es damit besser wird
     
  14. #13 mister wxy, 08.09.2007
    mister wxy

    mister wxy Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    warum denn das? ich mein ja nur, dann wäre das problem mit der tastatur behoben.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Thunnes, 08.09.2007
    Thunnes

    Thunnes Jungspund

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Weil an allem gespart wurde.
    Übrigens habe ich auch mal dem Support geschrieben, aber bis jetzt noch nicht die Lösung gefunden.
    Eine andere Lösung wäre noch nen Monat warten und 10.3 aus XP installieren
     
  17. #15 mister wxy, 08.09.2007
    mister wxy

    mister wxy Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich hab endlich nach stundenlangem suchen eine lösung für das problem gefunden:
    also man starte den pc und boote von der cd. nun hält man aber beim laden der cd oder dvd die LINKE shift taste gedrückt. dann erscheint folgende meldung: "Load boot graphics?" Diese frage bitte mit dem buchstaben "n" ohne anführungszeichen bestätigen. auf dem nächsten bildschirm gibt es die gleichen auswahlmöglichkeiten, nur ohne die grafiken. und siehe da die tastatur funktioniert. jetzt muss nurnoch hinter "boot :" der begriff "linux" eingegeben werden und mit der enter taste bestätigt werden. und schon lädt er die usb geräte und dann kann normal die installation bedient werden.
    hoffe konnte helfen
     
Thema: USB-Tastatur geht nicht bei Installation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ubuntu installation mit funktastatur

    ,
  2. opensuse tastatur geht bei installation nicht mac

    ,
  3. tastatur geht in installation nicht linux

    ,
  4. tastatur geht bei installation nicht open suse,
  5. opensuse boot CD tastatur geht nicht,
  6. ubuntu installation nicht möglich tastatur reagiert nicht,
  7. linux tastatur reagiert nicht mehr,
  8. unbuntu tastatur wird beim boot nicht geladen kann nicht encrypten
Die Seite wird geladen...

USB-Tastatur geht nicht bei Installation - Ähnliche Themen

  1. 9.1 -> USB-Tastatur-Maus Kombo im System, aber nicht im KDE

    9.1 -> USB-Tastatur-Maus Kombo im System, aber nicht im KDE: Und mal wieder ne 9.1 Frage. Ich hab hier Tastatur/Maus kombo. Is USB oder optional PS/2 (Tasta funzt dann aber halt ohne Hotkeys). Ich hab...
  2. Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause

    Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause: Hallo liebe Liebenden & Haters dieser Welt, ich komme bei mir zuhause nicht ins Internet via Ethernet-Kabel. Es handelt sich um einen Laptop, der...
  3. Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über

    Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über: Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt Let's Encrypt die Beta-Phase abschließt und den Regelbetrieb...
  4. Java Plug-in geht in Rente

    Java Plug-in geht in Rente: Oracle hat angekündigt, mit der Auslieferung von Java 9, das frühestens im Frühjahr 2017 erscheinen soll, das Java-Browser-Plug-in als veraltet zu...
  5. Let's Encrypt geht in die offene Betaphase über

    Let's Encrypt geht in die offene Betaphase über: Let's Encrypt stellt kostenlos, schnell und unkompliziert SSL-Zertifikate aus. Das Projekt hatte am 12. September einen geschlossenen Betatest...