USB-Sticks unter Vectorlinux mounten

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von thobit, 09.09.2006.

  1. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gerne meinen USB Stick unter Vectorlinux 5.1 verwenden. Bisher habe ich USB-Sticks immer als sda device gemountet, allerdings gibt es die bei meiner Installation nicht. Wenn ich stattdessen versuche usbdev1.2 zu nutzen erhalte ich die Fehlermeldung:

    mount: /dev/usbstorage is not a block device

    Wie mache ich es dann?

    mfg
    thobit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Und normalerweise solltest du die Sticks auch weiterhin als scsi-device mounten.
    Hast du dir den Kernel selbst kompiliert?
    Vll. hast du das SCSI-Subsystem vergessen.
     
  4. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die normale Installations-CD verwendet. (Nicht die LiveCD)
    Habe auch nichts an den Bootoptionen geändert.
    Allerdings kann ich lsusb nich ausführen. Kann also gut sein das der Kernel "falsch" compiliert wurde. Danke für den Hinweis.
     
Thema:

USB-Sticks unter Vectorlinux mounten

Die Seite wird geladen...

USB-Sticks unter Vectorlinux mounten - Ähnliche Themen

  1. DVB-T-USB-Sticks unter openSuSE 10.3

    DVB-T-USB-Sticks unter openSuSE 10.3: Hallo zusammen! Ich habe mir vor kurzem openSuSE 10.3 gekauft und habe mich bereits recht gut mit dem OS angefreundet. Da ich keinen Fernseher...
  2. Automount von USB-Sticks.

    Automount von USB-Sticks.: Hallo. Ich hätte sehr gerne, dass mein NetBSD automatisch USB-Sticks erkennt und unter /media einhängt, doch wie mach ich das? NetBSD 5.1...
  3. Debian Lenny: NIS vs. usb-sticks

    Debian Lenny: NIS vs. usb-sticks: Hallo, wir haben ein kleines Netzwerk, auf dessen Server Debian Lenny (stable) laeuft. Die Nutzer werden von den anderen Rechnern per NIS...
  4. udev konfiguration fuer usb-sticks

    udev konfiguration fuer usb-sticks: Hallo, wir haben ein kleines Netzwerk mit SuSE/ Debian Rechnern. Die user melden sich per NIS am server an und gehoeren nur der Gruppe users...
  5. Lebensdauer USB-sticks

    Lebensdauer USB-sticks: Hallo, ich habe meine svn-repositories gerne auf einem USB-Stick. Da ich vfat nicht mag, formatiere ich den mit einem anderen Dateisystem....