USB-Stick wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von Nadja, 25.09.2008.

  1. Nadja

    Nadja Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumsfreunde,
    ich habe Probleme mit meiner USB Schnittstelle, habe versucht aus anderen USB-Stick Fragen etwas zu lernen, aber keine Antworten gefunden.

    Problem: USB- Stick wird nicht erkannt. Es liegt nicht am Stick selbst, weil ich es mit drei verschiedenen Sticks probiere, welche alle früher mal erkannt wurden. Beim rein stecken leuchtet keine LED. Keinerlei Meldung. Ich habe neben Linux auch eine Windowspartition (XP); auf dieser werden die Sticks, die früher funktionierten, nun als "unbekanntes Gerät" bezeichnet. An den anderen USB Anschlüssen ist es leider genauso. Ich weiß aber nicht wie USB Anschlüsse untereinander vernetzt, usw. sind...
    ABER die Maus (optische) wird in den USB Steckplätzen erkannt, merkwürdig. Das bedeutet doch das die Steckplätze Okay sind, oder?

    Ich habe hatte Ubuntu 7.10 und nun 8.04 installiert, weil ich hoffte bei dieser Installation würde alles wieder gut werden....aber die Sticks werden weiterhin ignoriert.

    Das Problem ist entstanden, nachdem ich einen MP3 Player, den ich abgemeldet hatte (bin 99% sicher), aus dem USB Anschluss rausgezogen habe.

    "dmesg |grep usb" liefert (letzte Zeilen)

    [ 2278.298718] usb 3-6: device descriptor read/64, error -32
    [ 2278.514694] usb 3-6: new high speed USB device using ehci_hcd and address 21
    [ 2278.626678] usb 3-6: device descriptor read/64, error -32
    [ 2278.842663] usb 3-6: device descriptor read/64, error -32
    [ 2279.058676] usb 3-6: new high speed USB device using ehci_hcd and address 22
    [ 2279.466623] usb 3-6: device not accepting address 22, error -32
    [ 2279.578638] usb 3-6: new high speed USB device using ehci_hcd and address 23
    [ 2279.986595] usb 3-6: device not accepting address 23, error -32

    leider kann ich das nicht interpretieren, weil ich neu bei Linux bin.

    Im BIOS hab ich mal nachgesehen: im Menü "chipset configuration" sind "USB Controller" u.ä. auf "enabled" gesetzt, also liegts nicht daran...

    In der Windows(XP) Partition habe ich im Gerätemanager ausprobiert alle USB Anschlüsse zu deinstallieren, dann herunterfahren und danach die automatische Hardware Erkennung durchlaufen lassen, leider der gleiche Schlamassel.

    Gibt es keine Protokolle o.ä. in denen genau steht, was der Port macht und liest? Wenn er die Maus erkennen kann, muß er ja was lesen...
    Hat jemand einen Tip?
    Bitte schreibt bei euren Tipps etwas ausführlich was ich in "Terminal" eintippen soll, etc., weil ich die Begriffe und Abläufe noch nicht so kenne. Danke.

    PS:"fdisk -l" liefert nur die festplatten und "lsusb" nur die maus und nicht den Stick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast1, 25.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.09.2008
    Gast1

    Gast1 Guest

    Und ich setze anhand des beschriebenen Verhaltens auf die restlichen 1%.

    OK, machen wir 0.9% daraus und setzen die übrigen 0.1% darauf, dass zufälligerweise zur gleichen Zeit der Player verendet ist.
     
  4. Nadja

    Nadja Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Na gut, wenn der Stick nicht abgemeldet war, was kann dadurch passiert sein bzw. was kann ich machen um die USB Steckplätze wieder lauffähig zu machen.
    (Es geht um die Steckplätze nicht um die Sticks, Player o.ä)

    PS: Ich hab meinen Beitrag (das mit 99% sicher) so formuliert, um alle Informationen zu liefern und gleichzeitig eine mögliche (nicht sehr hilfreiche) Schuldfrage-Diskussion abzuwenden...
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Das mit den "es sind mehrere Speichermedien betroffen" hatte ich überlesen (und eine Schuldrage war eh nicht Sinn meines Kommentars).

    Dann könnte es vielleicht ein Spannungsproblem sein (und ein dummer Zufall, daß die USB-Steckplätze gerade da den Geist aufgegeben haben).

    Jedenfalls sehr wahrscheinlich ein Hardware-Problem, weil es unter verschiedenen OS auftaucht und die funktionierende Maus nicht zwingend beweist, daß die USB-Steckplätze auch für einen MP3-Player/USB-Stick genügend "Saft" haben, ich würde vermuten, daß eine Maus _deutlich_ weniger Strom als zumindest ein MP3-Player benötigt.
     
  6. Nadja

    Nadja Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Wie kann ich das mit dem Strom denn rausfinden?

    Hab leider kein Multimeter.
     
  7. #6 saeckereier, 26.09.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Fast gar nicht. USB Ports liefern (zumindest nach Spezifikation) erst nach Softwarefreischaltung den vollen Strom. 2. würde ich dir empfehlen damit nicht rumzutesten, da man leicht den Port kurzschliesst und dann braucht man keine Fehlersuche mehr, dann ist er nämlich hin :-) Aber: Das Herausziehen eines Gerätes ohne Abmeldung kann den Port nicht beschädigen. Das müsste ein sehr seltsamer Zufall sein. Interessant wäre zu wissen:
    Funktioniert der Stick noch an einem anderen Rechner?
    Funktioniert ein anderer Stick/andere USB-Festplatte an dem Port?

    Was ist mit den anderen Ports? Für gewöhnlich sind die verschiedenen Ports voneinander unabhängig.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

USB-Stick wird nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

USB-Stick wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. USB-Stick wird nicht erkannt

    USB-Stick wird nicht erkannt: Hallo. Ich habe zwei Baugleich PC's auf beiden PC's ist SuSe 10.2 installiert. Auf deinem einen Rechner wird mein USB Stick erkannt und auf dem...
  2. USB-Stick wird nicht erkannt

    USB-Stick wird nicht erkannt: USB-Stick wird vom System nicht erkannt. Hab schon die Suche bemüht und gegoogelt und auch schon verschiedene Eintragungen in der fstab...
  3. usb-stick wird unter kubuntu nicht erkannt

    usb-stick wird unter kubuntu nicht erkannt: hallo, ........... ich denke mal das ich dann den usb-slot mounten muss kann mir vielleicht jemand dabei helfen? das ist meine fstab:...
  4. Mobiles Linux auf USB-Stick

    Mobiles Linux auf USB-Stick: Hallo, ich würde mir gerne auf einem USB-Stick eine Partition einrichten, auf der ein bootbares Linux ist. ich hatte schon ein Knoppix drauf,...
  5. SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen

    SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen: Hallo, ich habe hier ein Ubuntu, instaliert auf einer SSD. Für einige Systemtests möchte ich das System auf einen USb-Stick klonen, der leider...