USB Problem

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von MaZi, 25.04.2009.

  1. MaZi

    MaZi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bereits mein Problem in anderen Foren erwänt und wollte mal wissen ob ihr mir hier weiterhelfen könnt. :hilfe2:

    Hier der Link zu meinem Problem: http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=260609

    Die anderen Linux-User haben euch schon eine menge Arbeit abgenommen. Wäre schön wenn ihr euch das mal durchlesen würdet und dann mal posten würdet was ihr u dem Problem sagen könnt. Danke im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 25.04.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Probier einen anderen USB-Port. Wenn es das auch nicht tut, findest du bestimmt noch in einer Krabbelkiste oder bei einem Kumpel einen USB-zu-PS2 Adapter.
    Ich kann nicht nachvollziehen, wieso sich Ubuntu nicht auf einer USB-Festplatte installieren lassen sollte, aber das ist keine geeignete Problemlösung.
     
  4. #3 schwedenmann, 25.04.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Dualboot

    Hallo


    Und warum besorgst du dir nicht

    a. einen Adapter USB-PS2

    b. schließt eine USB-Tatstaur an

    c. benutzt nur eine PS/2 Tastatur

    Ich verstehe dein USB Problem nicht ansatzweise

    mfg
    schwedenmann

    P.S.
    Ich besitze keine USB-Tatstaur, aber abwohl ich nicht von USb Booten kann, kann ich eine USB-Tastatur nutzen.
     
  5. MaZi

    MaZi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    1. Ich habe breits alle Ports ausprobiert.
    2. Ich möchte gerne bei der USB-Tastatur bleiben weil sie ja eigentlich immer funktioniert außer bei der Windows-Installation und dem Bootmanager. Außerdem gibt es bestimmt eine Lösung für das Problem das aber bis jetzt noch nicht hier bekannt gemacht wurde.
    3. Ubuntu läst sich ja auf eine externe Platte installieren aber die Daten und Einstellungen gehen nach jeder Sitzung wieder verloren so wie ich das verstanden habe.

    Probleme sind folgende in der Kurzfassung:

    1. Bootmanager nicht steuerbar
    2. Linux kann keine Daten und Konfigurationen des Anwenders speichern wenn es auf einem Wechseldatenträger installiert ist.
    3. Linux als virtuelle Maschiene kommt bei mir nicht in Frage weil dafür immer 2 Systeme gestartet werden müssen und Windows-Vista aus meiner Erfahrung nicht lange reibungslos funktioniert so das eine häufige Neuinstallation notwendig ist.

    Meiner Meinung nach gibts nur eine Lösung: Auf Windows komplett verzichten. Auch wenn es schwer fällt.

    Edit: Mit Adapter funktioniert es auch nicht.
     
  6. #5 schwedenmann, 25.04.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Usb

    Hallo

    Wieso

    Ein Dualboot + PS/2 tatstatur löst das Problem, das ich so nicht erkennen kann.

    Ob PS/2 oder USB, ist doch dem OS egal, es klappt mit beiden, wenn es mit USB-Tastatur nicht geht, warum auch immer, muß man eben flexibel sein und eine Tastatur kostet ja nicht die Welt, wenn es keine Funk- und Markentastatur nicht.

    mfg
    schwedenmann
     
  7. MaZi

    MaZi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was nützt mir eine PS2-Tastatur wenn es selbst mit dem Adapter nicht geht ?? Die Tastatur ist nicht defekt. Wenn Ubuntu gestartet ist funktioniert sie ja wieder ohne Probleme.
     
  8. #7 schwedenmann, 25.04.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Usb

    Hallo


    Wenn weder eine PS/2 noch eine USB-Tatstatur funktioniert, dann sind die Bioseinstellungen verkehrt, dies gibt es nicht, außer diue USB-Ports und der PS/2 Port ist defekt.

    hast du jetzt Linux auf eienr USB-Platte oder auf HDD ?

    mfg
    schwedenmann
     
  9. #8 slackfan, 25.04.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    So ein Käse...
    Ansonsten wie schon gesagt, Bios resetten, vielleicht updaten.
     
  10. #9 MaZi, 25.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2009
    MaZi

    MaZi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 schwedenmann, 25.04.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Linux und Win

    Hallo

    dann verstehe ich dein Botproblem absolut nich.

    Du kannst eine PS/2 -Tatstatur anschließen und kannst diese während des Bootens nutzen, dazu mußt du natürlich PS/2 aktivieren, im BIos , das funktioniert mit jedem normalen PC, der keinenn DIn_tatstaturanschluß mehr (also ab 486 aufwärts).

    USB sollte auch funktionieren, wenn die Optionen im Bios aktiveirt wurden, es kann aber schon mal passieren, das USB-defekt ist.

    mfg
    schwedenmann
     
  12. MaZi

    MaZi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also der USB-Anschluss geht bei mir nur wenn ein Betriebssystem gestartet wurde. Nicht wenn der Bootmanager aktiv ist. Aber ins Bios komme ich immer.
     
  13. #12 schwedenmann, 25.04.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Usb

    Hallo

    reden wir jetzt vom USB-Anschluß des MB, oder vom USB-Anschluß einer USB-Karte (PCI-USB-Erweiterungskarte) ?

    mfg
    schwedenmann
     
  14. MaZi

    MaZi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    USB-Anschluß vom Board.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 schwedenmann, 25.04.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Usb

    Hallo

    dann stimmen deine Bioseinstekllungen für USB nicht, vorrausgesetzt, USB ist nicht defekt.

    mfg
    schwedenmann
     
  17. MaZi

    MaZi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    USB ist nicht defekt weil es doch funktioniert wenn Linux oder Windows geladen ist. Ich kann aber zur zeit nur Linux starten weil der Bootmanager nicht zu steuern ist weil meine Tastatur nicht funktioniert.

    Ich werde mir einfach wieder eine billige PS2-Tastatur kaufen. Ganz einfach. Auch wenn es mit PS2- Adapter nicht geht.
     
Thema:

USB Problem

Die Seite wird geladen...

USB Problem - Ähnliche Themen

  1. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...