USB HDD und Raspberry PI am Speedport

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von unixono, 03.12.2013.

  1. #1 unixono, 03.12.2013
    unixono

    unixono Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hast hier jemand eventuell einen Raspberry PI ? Ich habe diesen per HDMI an meinen Fernseher angeschlossen. Die Festplatte hängt am USB Port vom Speedport. Ich möchte nun diese Festplatte im Raspberry PI einbinden. Über Windows unter \\192.168.2.1 ist dies kein Problem. Wie muss ich aber beim RaspBMC vorgehen ? Eventuell hat den jemand im Einsatz und eine Idee ?(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nighT, 03.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.12.2013
    nighT

    nighT Guest

    Ich verwende mein Raspberry auf genau die gleiche Art.

    Du kannst die Festplatte über die RaspBMC Oberfläche über "Videos", "Dateien" und dann "Videos hinzufügen..." einbinden. Dort kannst du dann nach Freigaben suchen und als Quelle unter anderem Windows-Netzwerk (SMB) wählen.
    Sollte die Platte über einen anderen Dienst bereitstehen, eben entsprechend wählen.

    Edit: Kaum schaue ich in das nächste Forum, sehe ich das... Solltest du der gleiche User sein: ein Doppelpost ohne Verweis aufeinander gehört sich nicht!
     
Thema:

USB HDD und Raspberry PI am Speedport

Die Seite wird geladen...

USB HDD und Raspberry PI am Speedport - Ähnliche Themen

  1. Chromium OS für Raspberry Pi 3

    Chromium OS für Raspberry Pi 3: Das Projekt »Chromium OS for Single Board Computers« (SBC) ist in Version 0.5 für den Raspberry Pi 2 und erstmals offiziell auch für den Raspberry...
  2. Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar

    Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar: Fast drei Jahre nach der ersten Vorstellung eines Kameramoduls für den Kleinstrechner Raspberry Pi liefert die hinter dem Gerät stehende...
  3. Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte

    Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte: Der Festplattenhersteller Western Digital (WD) gibt die Verfügbarkeit einer 314 GByte großen Festplatte für den Raspberry Pi bekannt. Weiterlesen...
  4. OpenELEC 6.0.3 läuft auf dem Raspberry Pi 3

    OpenELEC 6.0.3 läuft auf dem Raspberry Pi 3: Die Multimedia-Distribution OpenELEC unterstützt in Version 6.0.3 die vor wenigen Tagen veröffentlichte dritte Ausgabe des Einplatinenrechners...
  5. Pi and More: Raspberry-Pi-Konferenz in Trier

    Pi and More: Raspberry-Pi-Konferenz in Trier: »Pi and More«, laut Aussagen der Organisatoren größte Raspberry-Pi-Konferenz im deutschsprachigen Raum, findet in der neunten Auflage am 11. Juni...