USB DSL- Modem

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von OUZO, 20.01.2006.

  1. OUZO

    OUZO Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Betr.: DSL- Modem
    Ein großes Hallo an die Linux- Programmierer!
    Bei Conrad Elektronik und über Amazon.de gibt es ein DSL- Modem des Herstellers Topcom
    mit der Bezeichnung Explorer 855, anzuschließen über USB. Große Vorteile:
    1.) Kein Stromverbrauch, wenn PC nicht eingeschaltet!
    2.) Kostet bei Conrad und Amazon nur 9,95 Euro + Versandkosten!
    Dieses Modem arbeitet unter Windows Oss einwandfrei.
    Nach Auskunft von Topcom vom 19. 01. 06 an mich gibt es keinen Treiber für Linux.
    Eine Herausforderung für sparsame Linux user und- Programmierer!
    Wenn es Dirgelingt, das Problem zu knacken, lass es mich bitte wissen, wie zu erlangen und zu installieren, bin absoluter Neuling in Linux, habe SUSE/NOVELL 10.0
    Hinweis: Das Modem ist nur für den Anschluss an ISDN geeignet.
    Aber bei Conrad gibt es eine Kupplung mit der Bezeichnung
    ISDN-KABELVERBINDER GESCHIRMT
    Und der Artikel-Nr.: 267325 - 62
    Für 8,95 Euro für beidseitigen RJ45- Anschluss, zum Anschluss des ISDN- Modemkabels an eine normale RJ45- Analogleitung vom Splitter. Mit RJ45 Kupplungen · 8polig.
    Please mail if anybody is interested and/or working at the task Thanks in advance!
    Reiner Lange
    email: lange_leonberg@yahoo.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ähm - ist das jetzt eine Frage oder ein Spam-Rund-Posting in sämtlichen Foren ?
     
  4. OUZO

    OUZO Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Hilferuf und der Versuch, sparsamen Linux Usern ein paar nützliche Informationen zu geben.
    OUZO
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Was spuckt denn das syslog aus wenn du das Modem anhängst?
    Was sagt lsusb ?
     
  6. #5 NiceDay, 21.01.2006
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Bei meinem ziehe ich immer das Netzteil raus wenn ich fertig bin :) Also der Punkt kann bei mir irgendwie nicht punkten... USB-Modems generell nicht, weil ich mal eins hatte, da habe ich keine Verbindung mit zustande bekommen. Woran lags?: Daran das das MB zu wenig Strom im entscheidenden Moment lieferte bzw. das Modem zuviel abverlangte.
    Das einzige was hier punkten kann ist der Preis bei 09.95,- allerdings wird das auch spätestens dann fraglich, wenn sich herausstellen sollte das ein sehr exotischer Chip verwendet wird.
     
  7. #6 intelinsider, 21.01.2006
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    hm

    Die "Geiz ist Geil" Mentalitaet ist doch sowieso out!...
    Ich wuerde lieber (ab 40 Euro Ethernet ADSL Modem) direkt einen Betriebssystemunabhaengigen Router verwenden und sich viel Aerger sparen als auf "10 Euro" als 'Ich bastel mir Tagelang meine Treiber selbst Modems'...
    Und ohne Internet Access wird es auch schwer Treiber selbst zusammenzuschustern.
    Also lieber nen paar Euro mehr fuer Sinnvolles, spar lieber indem du auf der Toilette bei ner Sitzung nicht ganz 9 Liter durch den Abfluß haust >;-} 8 reichen auch laengerfristig gesehen.


    mfg ii
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

USB DSL- Modem

Die Seite wird geladen...

USB DSL- Modem - Ähnliche Themen

  1. DSL-Modem und AccessPoint

    DSL-Modem und AccessPoint: Hallo miteinander, ich habe mal eine grundsätzliche Frage: Ich habe ein DSL-Modem (Teledat 430 LAN), mit dem ich schon online bin. Nun habe ich...
  2. Adsl-Modem Treiber

    Adsl-Modem Treiber: Hy Leutz, ich bin ein völliger Neuling in Sachen Linux. Ich nutze seid Heute Open Suse 10.2 und habe folgendes Problem: Ich besitze einen...
  3. Netzwerk Installation mit DSL-Modem

    Netzwerk Installation mit DSL-Modem: hi, ich habe bis jetzt immer linux und unix von Cd installiert ... aber nun habe ich kein bock ständg alle Cds zu laden ^^ Ich wollte es...
  4. DSL-Modem & Linux-Router

    DSL-Modem & Linux-Router: Hallo! Ich hab mir jetzt endlich mal ein DSL-Modem zugelegt und versuch nun seit 2 Tagen es zum Laufen zu bekommen. Unter Windows funktionierts...
  5. USB ADSL-Modem Sagem 840

    USB ADSL-Modem Sagem 840: Hallo Ich soll für nen Kumpel Linux insatllieren (er hat von Viren und Würmern die Schnauze voll), dummerweise hat er ein USB.Sagem-840 ADSL...