ureadahead main process (...) terminated with status 5

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von shino, 02.12.2010.

  1. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Beim booten von Ubuntu 10.04 kommt ganz kurz die Meldung:

    ureadahead main process (mit dauernd wechselnder zahl in klammern, mal 360, 375, 380, 375) terminated with status 5

    dann gibts aber sonst keine Probleme.

    Außer, dass die Festplatte (glaube ich zumindest) komische Zugriffsgeräusche im Sekundentakt macht. Es läuft aber alles flüssig, ohne Probleme.

    Die Fehlermeldung ist seltsam und das Geräusch nervt.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
  4. #3 shino, 02.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
    shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    oook... danke :)
    ich lese mich da mal durch...

    also ist es ein Fehler der Partitionierung... denn ich habe auch die /var extra partitioniert.

    du denkst also nicht, dass dieses Festplattengeräusch etwas damit zu tun haben könnte?


    Edit:

    habe das versucht, ohne Erfolg:

    Code:
    shino@shino-desktop:~$ sudo mount / /mnt/ -o bind 
    shino@shino-desktop:~$ sudo rm -rf /var/lib/ureadahead 
    shino@shino-desktop:~$ sudo ln -s /.ureadahead /var/lib/ureadahead 
    shino@shino-desktop:~$ sudo ln -s /.ureadahead /mnt/var/lib/ureadahead # 
    shino@shino-desktop:~$ sudo umount /mnt/
    
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Festplatten die "lautere" Geräusche machen liegen nach meiner Erfahrung im sterben. Alles weitere ist ziemlich verschwommen in meiner Glaskugel. :) Falls die Platte aber ständig am Anlaufen ist, kann ich mir das schon vorstellen.

    Mehr als dir das hier zu verlinken und den entsprechenden Bug-Bericht von launchpad kann ich im Moment aber auch kaum machen. Das ganze scheint halt ein "gängier" 10.04 Bug zu sein, ärgerlich. Sind ja aber ein paar Ansätze auf Launchpad erwähnt und Google wirft auch einiges aus. Das man ich dir jetzt aber nicht alles verkauen. ;)

    Alternativ ureadahead abschalten und auf einen fix warten.
     
  6. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    hmm... na jutt...
    aber im Grunde stört es ja nicht weiter oder?
    das System wird ja geladen... von daher kann ichs ja erstmal auch so lassen...
    bis womöglich der Bug gestopft wird mit einem Update.

    in diesem Sinne
    Vielen Dank.

    P.S. Das Geräusch war wohl eine Rekalibrierung der Festplatte, ist mittlerweile weg.

    Edit:

    Google kann ich durchaus gut benutzen... nur ist mein Englisch bei dem Durcheinander in den Beiträgen manchmal etwas... naja... deswegen kam ich da bis jetzt auf keinen grünen Punkt.
     
  7. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    nur zur Info, folgendes hat das Problem mit der Meldung behoben:

    sudo mv /etc/init/ureadahead.conf /etc/init/ureadahead.conf.disable
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ureadahead main process (...) terminated with status 5

Die Seite wird geladen...

ureadahead main process (...) terminated with status 5 - Ähnliche Themen

  1. Samba Active Directory SUBDOMAIN

    Samba Active Directory SUBDOMAIN: Hi, ich habe eine Samba Domäne ESC.LAN mit Samba 4.5 aufgebaut. Jetzt würde ich gern einen neuen Domänen AD im Tree MUNICH.ESC.LAN also eine...
  2. Open Mainframe Projekt präzisiert seine Ziele

    Open Mainframe Projekt präzisiert seine Ziele: Das vor einem halben Jahr unter der Schirmherrschaft der Linux Foundation eingerichtete »Open Mainframe Project« hat seine Ziele präzisiert....
  3. IBM beschleunigt LinuxONE Mainframe

    IBM beschleunigt LinuxONE Mainframe: Im letzten August hatte IBM bekanntgegeben, seinen Kunden zwei Mainframes mit Linux als Basis anzubieten. Die als LinuxONE bezeichnete Initiative...
  4. Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports

    Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports: Hallo miteinander! Ich knabbere gerade an folgendem Problem: ich möchte, dass Apache auf example.com ausschließlich auf Port 80 antwortet und...
  5. IETF registriert ».onion«-Domainkennung

    IETF registriert ».onion«-Domainkennung: Die Internet Engineering Task Force (IETF) hat die Domainendung ».onion« in einem RFC als Special-Use-Domain akzeptiert. Das gaben die Entwickler...