Upstart 1.6 in Debian Sid verfügbar

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 28.11.2012.

  1. #1 newsbot, 28.11.2012
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Upstart, ein Init-System-Daemon, der neben Systemd als Ersatz für das betagte SysV-Init entwickelt wird, ist jetzt in Debian Unstable aka Sid in Version 1.6 verfügbar.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Upstart 1.6 in Debian Sid verfügbar

Die Seite wird geladen...

Upstart 1.6 in Debian Sid verfügbar - Ähnliche Themen

  1. Debian wechselt zu Upstart

    Debian wechselt zu Upstart: Die kommende Version 6.0 von Debian GNU/Linux soll Upstart als Standard-Init-System enthalten. Weiterlesen...
  2. Linux Mint will vorerst Systemd nur als Alternative zu Upstart und Sysvinit anbieten

    Linux Mint will vorerst Systemd nur als Alternative zu Upstart und Sysvinit anbieten: Mint-Entwickler Clement Levebvre will sich für Linux Mint und LMDE vorerst nicht auf Systemd als Standard-Initsystem festlegen, sondern es dem...
  3. Canonical veröffentlicht neue Versionen von Mir und Upstart

    Canonical veröffentlicht neue Versionen von Mir und Upstart: Kurz vor dem Einfrieren des Codes für die erste Bata-Version zu Ubuntu 13.10 veröffentlichten die Entwickler Mir 0.0.10 und Upstart 1.10...
  4. Upstart Dienste kontrollieren?

    Upstart Dienste kontrollieren?: Hallo, ich habe es jetzt einfach mal gewagt und mir upstart auf mein debian system gepackt und auch gleichzeitig sysv-init gelöscht. Wider...
  5. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...