Upgrade von SUSE 10.0 auf 10.1 Möglich ?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von polka, 08.09.2006.

  1. polka

    polka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Der Titel sagt eigentlich schon alles. Ist so ein Upgrade möglich ? Ich mag keine komplette Neuinstallation, besser wäre ein Vorgang, welches alle Pakete Aktualisiert, die von 10.1 abweichen und andere dazu installiert, die beo 10.0 net existieren.

    Eine andere Frage ist, ob es sich schon lohnt 10.1 zu installieren. Man sagt ja, 10.1 sei noch voller bugs und bis die auf ein erträgliches Mass behoben sind dauerts einwenig.

    Naja zu was ratet ihr mir ?

    thx

    gruss
    polka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 08.09.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    1. Ein Update ist möglich, aber nicht zu empfehlen
    2. Ich hatte Suse 10.1 auf dem Rechner und habe es wieder gelöscht. Benutze jetzt wieder Suse 10.0.
     
  4. polka

    polka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wie macht man den Upgrade ? Und entstehen dabei wirklich soviele Fehler ?
     
  5. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich SuSE noch in Erinnerung habe:

    1. Daten eventuell sichern
    2. altes SuSE löschen
    3. neues SuSE installieren
     
  6. Manji

    Manji Tripel-As

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Geht auch einfacher. Benutze Apt und die Apt-Option Distupgrade. Haben bei uns auf Arbeit die 10.0 Kisten auch mittles Apt auf 10.1 geupdatet. Allerdings haben wir es schnell wieder bereut. Zen ist der letzte Mist ich kann dir auch nur empfehlen auf 10.2 zu warten. 10.1 Ist einfach noch zu unausgereift, hat Novel selbst eingesehen:D
     
  7. Y-Tux

    Y-Tux Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    ich rate suse 10.0 beibehalten.

    wenn du doch auf suse 10.1 drauf haben wilst dan formatiere die festplatte und installiere das 10.1 NEU drauf also mach KEIN update! da kannst dir so machen aerger einsparen!
     
  8. #7 MadJoker, 08.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2006
    MadJoker

    MadJoker Tripel-As

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tampa, FL
    Also ich fahre 10.1 ohne probleme. Zen ist natuerlich geloescht und gegen smart ersetzt worden. Ich denke der update von 10.0 auf 10.1 ist nicht unbedingt notwendig. Wenn man es doch machen will sollte man als ersten schritt in Yast! den Zen-Updater entfernen. Und ein Packetmanager seiner wahl installieren. (z.B.: Smart oder APT).
    Auch der Beagle ist mir unangenehm aufgefallen da er im hintergrund das system durchsucht um dann später ergebnisse zu liefern.

    Mein Tip:
    - Sichere deine Daten (vielleicht mach auch ein Abbild deiner Partition)
    - Starte das system mit der 10.1 DVD und formatiere deine system partition. um dann 10.1 aufzuspielen. /home sollte eigentlich in einer anderen partition abgelegt werden. (10.1 macht das automatisch)
    - Nach der installation starte Yast!, entferne den Zen-Updater und installier einen anderen Packetmanager von der SuSE 10.1 DVD
    - Teste es und wenn du es nicht gut findest überspiel das system wieder mit deinem Backup.
    - Probleme die nach dem Zurueckspielen mit Grub auftreten koennen kannst du mit der 10.0 DVD wieder in den Griff bekommen. (starte die Reparatur)

    Ich habe 10.1 seit dem Ersheinen und es laeuft stabiel mit 3D, sound, mobilen einsatz, ....
    Jedoch solltest du dir wirklich ein Backup ziehen bevor du irgendetwas aenderst.
    Zumindest deine privaten dateien, alles andere laesst sich meisst wieder neu aufbauen.
     
  9. Manji

    Manji Tripel-As

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    @MadJoker: Hast su es geschaft Zen restlos runterzubekommen? Hadere bei einer Kiste noch am Daemon. Der lässt sich zwar abschalten aber nicht entfernen:think: . Bei meinem Laptop funktionierte es ohne Probleme und bei unseren Servern auch nur da nicht.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MadJoker, 08.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2006
    MadJoker

    MadJoker Tripel-As

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tampa, FL
    Ich habe in Yast (Software installiere & Entferenen) einfach den suchberiff "zen" eingegeben.
    Da dann den zen-updater entfernen und auch gleich den zmd hinterher.
    soweit ich mich erinnere kommt ein programm namens rug auch noch mit runter. (das zeigt dann Yast an.) Ich habe es mit entfernt.
    Alles einwandfrei entfernt und das system läuft.

    Das zmd-backend habe ich drauf gelassen.

    Aber stress bereitet auch mehr der Updater als die anderen Module.
     
  12. #10 gropiuskalle, 08.09.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mad Joker hat absolut recht:

    - Zen 'rausschmeißen
    - Beagle 'rausschmeißen
    - Smart installieren

    ..und schon sieht die 10.1 ganz anders aus.

    Bin mal sehr gespannt, ob sich Novell bei der 10.2 nochmal so etwas wie den Zen-updater erlaubt - dieses tool ist geradezu absurd langsam! [​IMG]
     
Thema:

Upgrade von SUSE 10.0 auf 10.1 Möglich ?

Die Seite wird geladen...

Upgrade von SUSE 10.0 auf 10.1 Möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Opensuse 12.1 32Bit auf Opensuse 12.1 64Bit upgraden

    Opensuse 12.1 32Bit auf Opensuse 12.1 64Bit upgraden: Hi, Habe auf meinen Lenovo Laptop mit 64 Bit Prozessor aus einen mir unbekannten gründen (:D) ein Opensuse 12.1 mit 32 Bit installiert. Jetzt...
  2. Upgrade auf KDE4.5 bei openSUSE 11.3

    Upgrade auf KDE4.5 bei openSUSE 11.3: Hallo, Hier meine erfahrungen von gestern mit der installation von KDE 4.5. Nach der 1-Click-Installation und auflösen aller Abhängigkeiten...
  3. Suse 11.1 kommt nach smart upgrade und neubooten keine grafische Oberflaeche

    Suse 11.1 kommt nach smart upgrade und neubooten keine grafische Oberflaeche: Hallo, hab unter Suse 11.1 mittels smart einige Packete geupdatet, indem ich "smart upgrade" eingegeben habe und seitdem startet bei mir die...
  4. [UPGRADE] openSuSE10.3 (x86) zu openSuSE11 (x86-64)

    [UPGRADE] openSuSE10.3 (x86) zu openSuSE11 (x86-64): Hi, ich habe vor mein 10.3 auf ein 11er zu upgraden. Allerdings gleich mit einem Architekturwechsel verbunden. Hat damit schon jemand...
  5. SuSE-Upgrade

    SuSE-Upgrade: Hallo Leute, wie kann ich ein Upgrade bei SuSE durchführen (10.2 => 10.3 oder 11.0). Habe nirgends was dazu gefunden. Der SuSE-Updater verharrt...