[UPGRADE] openSuSE10.3 (x86) zu openSuSE11 (x86-64)

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von 2TAKTER, 29.07.2008.

  1. #1 2TAKTER, 29.07.2008
    2TAKTER

    2TAKTER Foren As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg (zugezogen)
    Hi,
    ich habe vor mein 10.3 auf ein 11er zu upgraden. Allerdings gleich mit einem Architekturwechsel verbunden.

    Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht? Kann ich beruhigt plug&play die 11er DVD rein hauen und aufs beste hoffen oder gibt es doch noch einige Dinge zu beachten?

    Bin für jede Hilfe dankbar außer Querverweise auf www.google.de :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NoXqs, 29.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2008
    NoXqs

    NoXqs Routinier

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Na klar. Geht alles voll automatisch. Ohne Probleme.
    Ist ja bestimmt 0815-standard Hardware, die du einsetzt.
    Partitionen sind auch keine von dir genannt, also gehe ich davon aus, dass es nur eine gibt, die übergebügelt werden kann.

    Oder sind eventuell Daten vorhanden, die übernommen werden sollen.
    Dann ist das natürlich etwas anderes.
    Dann ist äußerste Vorsicht geboten, aber bevor du nicht mit ein paar Informationen rüber kommst, wird hier niemand etwas konkretes sagen können.

    Manchmal frage ich mich echt, was ihr von solchen Threads erwartet?
    Das ist doch so, als ob ich frage:
    Was soll man jetzt darauf antworten?
     
  4. #3 2TAKTER, 29.07.2008
    2TAKTER

    2TAKTER Foren As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg (zugezogen)
    Sowas meine ich damit nicht. Ich meine vielmehr ob ich die DVD einlegen kann und den Punkt "Update/Upgrade" auswählen kann und er dieses auch durch führt.
    meine home-partition soll er nicht antasten.
    Was ist aber mit Paketen wie z.B. Java oder den Nvidiatreibern? Updated er die automatisch bzw. ersetzt sie oder muss ich die Pakete im Nachhinein selbst installieren. Schmeißt er mir inkompatible Pakete automatisch raus?

    FAZIT: Gibt es Erfahrungsberichte?

    Ich hoffe ich konnte mit mehr Informationen dienen. Verzeih bitte die Annahme auf eine simple Frage eine komplexe Antwort zu erhalten :winke:
     
  5. NoXqs

    NoXqs Routinier

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich denke eine Neuinstallation auf x86_64 ist eine saubere Lösung.
    Einfach im Partitionsmanagement darauf achten, dass nur die "/"-Partition angefasst wird und anschließend eventuelle Updates/Patches nachziehen.
    Treiber (nvidia) müssen danach wieder installiert werden, sofern sie nicht auf dem Suse Installationmedium sind.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

[UPGRADE] openSuSE10.3 (x86) zu openSuSE11 (x86-64)