Upgrade auf KDE 4.4

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von gt4raser, 23.02.2010.

  1. #1 gt4raser, 23.02.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    Ich habe im Moment Suse11.2 mit KDE4.3.4 auf dem Rechner. Möchte nun gerne auf KDE 4.4 wechseln. Aber egal welchen Weg ich gehe (YAST oder 1-KLICK-INST), es kommt bei jedem Programm die Fehlermeldung das Libs fehlen (u.a. libqt4-x11-4.6.2, libstdc++.so.6, libsc.so.6).
    Von welcher Repo bekomme ich diese den? Bisher gab es nie irgendwelche Probleme bei den Updates.

    MfG GT4 Raser 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast1, 23.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.02.2010
    Gast1

    Gast1 Guest

    Bei diesen fehlenden Abhängigkeiten (wenn man mal davon ausgeht, daß die letzte libc.so.6 ist, libsc.so.6 ist hier™ jedenfalls nicht installiert und hier läuft KDE 4.4, wenn auch noch auf 11.1) machst Du _grundlegend_ was falsch, ich kann nur raten, aber eines steht fest, die Repos sollten schon zur openSUSE-Version passen!

    //edit:

    Und bevor jemand meint, "ja, aber der TE hat doch 11.2", dann eben mal testweise auf einer VM mit 11.2:

    Code:
     zypper dup
    Daten des Repositorys laden ...
    Installierte Pakete lesen ...
    Distributionsaktualisierung berechnen ...
    
    Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
      akonadi-runtime boost-license1_39_0 fftw3 htdig kbluetooth kdebase4-runtime-xine kdepim4-runtime 
      kwebkitpart libattica0 libboost_program_options1_39_0 libdc1394-22 libiodbc3 libkdcraw8 libkexiv2-8 
      libkipi7 liblastfm0 libopencv2 libpolkit-qt-1-0 librasqal2 libraw1394-8 libssh4 libtag-extras1 
      libucil2 libunicap2 mysql polkit-kde-1 redland shared-desktop-ontologies soprano-backend-virtuoso 
      virtuoso-drivers virtuoso-server 
    
    Die folgenden Pakete werden GELÖSCHT:
      kde4-webkitpart kdebluetooth4 
    
    Die folgenden Pakete werden aktualisiert:
      akregator amarok amarok-lang ark dolphin gwenview kaddressbook kcalc kcm_gtk kcolorchooser 
      kde4-filesystem kde4-kgreeter-plugins kde4-l10n-de kde4-l10n-de-data kde4-l10n-de-doc 
      kdeartwork4-screensaver kdeartwork4-weatherwallpapers kdebase4 kdebase4-libkonq kdebase4-nsplugin 
      kdebase4-openSUSE kdebase4-runtime kdebase4-runtime-branding-openSUSE kdebase4-session 
      kdebase4-workspace kdebase4-workspace-branding-openSUSE kdebase4-workspace-ksysguardd kdegraphics4 
      kdelibs4 kdelibs4-core kdemultimedia4 kdenetwork4-filesharing kdepim4 kdepim4-wizards kdepimlibs4 
      kde-susetranslations kdialog kdm kdm-branding-openSUSE kdnssd keditbookmarks kfind kgamma kget kgpg 
      kio_audiocd kio_iso kio_kamera kio_sysinfo kio_sysinfo-branding-openSUSE kipi-plugins 
      kipi-plugins-lang kmail kmix knotes konqueror konqueror-plugins konqueror-plugins-lang konsole 
      kontact kopete kopete-protocol-facebook korganizer kscd ksmolt ksnapshot kupdateapplet 
      kupdateapplet-zypp kwalletmanager kwin kwrite libakonadi4 libakonadiprotocolinternals1 libepub0 
      libgpod4-lang libkcddb4 libkcompactdisc4 libkde4 libkdecore4 libkdepim4 libkdepimlibs4 libkonq5 
      libksane0 libmsn0_1 libphonon4 libqca2 libqimageblitz4 libqjson0 libqt4 libqt4-qt3support libqt4-sql 
      libqt4-sql-mysql libqt4-sql-sqlite libqt4-x11 libQtWebKit4 libraptor1 libredland0 libsoprano4 
      libstrigi0 marble marble-data okular oxygen-icon-theme oxygen-icon-theme-scalable phonon 
      phonon-backend-gstreamer-0_10 phonon-backend-xine plasma-addons plasma-addons-marble plasma-theme-aya 
      plasmoid-quickaccess python-kde4 python-kdebase4 python-qt4 python-sip qt4-qtscript qtcurve-kde4 
      skanlite soprano soprano-backend-redland strigi taglib taglib-extras 
    
    Die folgenden Pakete werden den Hersteller ändern:
      akregator                             openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      amarok                                openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      amarok-lang                           openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      ark                                   openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      dolphin                               openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      gwenview                              openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kaddressbook                          openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kcalc                                 openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kcm_gtk                               openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kcolorchooser                         openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kde4-filesystem                       openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kde4-kgreeter-plugins                 openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kde4-l10n-de                          openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kde4-l10n-de-data                     openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kde4-l10n-de-doc                      openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kdeartwork4-screensaver               openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kdeartwork4-weatherwallpapers         openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kdebase4                              openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      kdebase4-libkonq                      openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
    --------------snip------------------
    
      libqt4-sql                            openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      libqt4-sql-mysql                      openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      libqt4-sql-sqlite                     openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      libqt4-x11                            openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      libQtWebKit4                          openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      libraptor1                            openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      libredland0                           openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      libsoprano4                           openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      libstrigi0                            openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      marble                                openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      marble-data                           openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      okular                                openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      oxygen-icon-theme                     openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      oxygen-icon-theme-scalable            openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      phonon                                openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      phonon-backend-gstreamer-0_10         openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      phonon-backend-xine                   openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      plasma-addons                         openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      plasma-addons-marble                  openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      plasma-theme-aya                      openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      plasmoid-quickaccess                  openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      python-kde4                           openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      python-kdebase4                       openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      python-qt4                            openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      python-sip                            openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      qt4-qtscript                          openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      qtcurve-kde4                          openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      skanlite                              openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      soprano                               openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      soprano-backend-redland               openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      strigi                                openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      taglib                                openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
      taglib-extras                         openSUSE -> obs://build.opensuse.org/KDE
    
    
    123 Pakete werden aktualisiert, 31 neue, 2 zu entfernen, 123 Herstellerwechsel .
    Gesamtgröße des Downloads: 194,6 MiB. Nach der Operation werden zusätzlich 90,0 MiB belegt.
    Fortfahren? [j/n/?] (j):
    Works for me™
     
  4. #3 gt4raser, 24.02.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RainMaker,

    Ich glaube ich stehe etwas auf dem Schlauch. Was willst du mir genau sagen?
     
  5. #4 gropiuskalle, 24.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2010
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Er meint, dass bei Deinem Versuch, KDE4 auf die nächste Version zu hieven, irgendwas falsch laufen muss, da Pakete angemahnt werden, die zumindest nicht zwingend benötigt werden. Das kann ich auch bestätigen, hier läuft KDE4.4, aber...

    Code:
    kalle@hoppers:~> locate libsc.so.6
    kalle@hoppers:~>
    ...beispielsweise eine Suche nach libsc.so.6 wirft nichts ab. Es könnte allerdings auch sein, dass irgendwelche Anwendungen, die bereits installiert sind, diese lib benötigen und diese aber nicht von der Basis-KDE4-Quelle angeboten werden(zumal libqt4-x11 und libstdc++44 (libstdc++.so.6) bei mir durchaus installiert sind). Welche Repos nutzt Du denn? Fehlt Dir vielleicht die Community-Quelle? Mit diesen beiden sollte es keine Probleme geben:

    Code:
    http://download.opensuse.org/repositories/KDE:/KDE4:/Factory:/Desktop/openSUSE_11.2/
    http://download.opensuse.org/repositories/KDE:/KDE4:/Community/openSUSE_11.2_KDE4_Factory_Desktop/
    Nicht vergessen, vorher die alten KDE4-Quellen raus zu werfen.

    Ansonsten poste mal

    Code:
    zypper lr -u
     
  6. #5 gt4raser, 26.02.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die Hilfe. Der Tip mit dem Rausschmeissen der alten Repos war der hinweis. Nun läuft die Installation ohne Probleme durch.

    Wie immer ist diese Seite eine echte Hilfe.
    Danke Rain_Maker & gropiuskalle

    MfG
    GT4 Raser 8)
     
Thema:

Upgrade auf KDE 4.4

Die Seite wird geladen...

Upgrade auf KDE 4.4 - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  3. CentOS 6 to 7 Upgrade

    CentOS 6 to 7 Upgrade: Hi, hat jemand diesbezüglich Erfahrungen gemacht? Ich habe jedesmal das Problem, dass ich mir 'yum' wegschiesse. 'No module named yum...
  4. purge: nach dist-upgrade

    purge: nach dist-upgrade: Hallo, ich habe vor einiger Zeit Debian "upgegradet". Nu ist aber noch der ganze alte Müll drauf, dh. alter Kernel und sonstige Pakete. Wie kann...
  5. Motherboard (ASRock P55 Pro) upgrade.

    Motherboard (ASRock P55 Pro) upgrade.: Hallo! Ich denke über eine Aufrüstung bzw. Umrüstung meines Rechners nach, da er doch schon in die Jahre gekommen ist. Die CPU (i5 760...