updater kaputt!

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Bellerophon, 27.06.2006.

  1. #1 Bellerophon, 27.06.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    hallo! habe Suse 10.1 auf einem Athlon 2000+ mit 512 MB speicher.

    Folgendes Problem:
    Der Updater von suse (aktualisierung von programmen) zen updater heisst er glaub ich spinnt!
    Wenn ich ihn starte, steht da "getting update list) und dann geht er auf einmal also das programm beendet sich!
    das ist schlecht, weil ich gern updates hätte und so!

    weiss jemand woran das liegen kann? und wie man das problem los wird?

    danke für die Hilfe =)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Das tut schon beim Lesen weh. Gibt's irgendwelche Fehlermeldungen?
     
  4. #3 Bellerophon, 28.06.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    nein eben nicht! sonst hätte ich sie gepostet!
    es geht einfach nur zu - mir nichts dir nichts!
    ich hab auch nicht in der confiiguration rumgepfuscht oder sonstwas....
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Starte mal den Updater aus einem Terminal und schau mal, was dort fuer Fehlermeldungen angezeigt werden, wenn er crasht. Hat SuSE nicht auch YOU fuer's Update?
     
  6. #5 Bellerophon, 28.06.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    da kommt nix, er startet kurz, geht dann gleich wieder zu!
    zwischendrin kommt garnix, dann kommt wieder das ganz normale prompt.
    Aber es dauert nicht so lang, bis es abstürzt, wenn man es aus dem terminal startet O.O
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dann installiere dir mal ltrace und strace und starte das Programm mit
    Code:
    ltrace <programmaufruf>
    und
    Code:
    strace
    Und schau damit, an welcher Stelle das Programm crasht. ltrace zeigt dir an welche Bibliotheksfunktionen aufgerufen werden und strace gibt dir ziemlich alles aus was das Programm tut. Vor allem natuerlich die letzten 5-10 Zeilen waeren dabei interessant. Ich tippe mal auf einen Bug im Updater. Versuche mal 'you' auf der Konsole auszufuehren und aktualisiere erstmal damit dein System. Evtl. funktioniert das Programm ja danach sogar (sofern der Bug schon bekannt ist).
     
  8. #7 Bellerophon, 28.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    komisch... you geht auch an der gleichen stelle zu!

    ob das was mit meinen quellen zu tun hat?
    hab ne online installation gemacht! ob ich den falschen server habe oder so? und desshalb die beiden programme so verzweifeln?


    kann mir mal jemand den quellpfad für suse 10.1 cfür 32 bit sagen??
     
  9. #8 Ritschie, 29.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Ist doch bekannt, dass YaST und der Zen-Updater bei der 10.1 noch nicht fehlerfrei läuft und viele Probs macht.

    Siehe -> http://www.pro-linux.de/berichte/suse101.html
    Dort stellte sich heraus, dass der Zen-Updater sehr fehleranfällig ist und gleich mehrmals reproduzierbar abstürzt.
    Auch das Aktualisieren des Systems verlief mittels YaST Online Update (YOU) nicht immer problemlos. Lies Dir mal den Artikel durch.

    Für mich einer der Gründe, warum ich die 10.1 definitiv nicht einsetzen werde.

    Gruß,
    Ritschie
     
  10. #9 Bellerophon, 29.06.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    und was kann man da machen? ich kann doch schlecht ohne updates leben!!

    gibts ne alternative zu you und zen?
    oder vielleicht irgendwie manuell installieren?
     
  11. #10 Ritschie, 30.06.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Sind nicht smart und apt Alternativen, um das System auf dem neuesten Stand zu halten?

    Gruß,
    Ritschie
     
  12. #11 Bellerophon, 10.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    ich hab jetzt die channels in smart geladen und das sind ne ganze mänge...
    aber.. wieso gibts keine updates? also mein system ist mit leichtigkeit seit nem monat nicht upgedated worden!!
    wie kommts dann, dass smart keine "interessanten neuerungen" hat?
    ich benutz halt die gui... reicht es nicht auf "aktualisiere alles" zu gehen?
    also wäre schon komisch, wenn suse 10.1 monate lang nicht upgedated werden muss... und die programme auch nicht!
    kann mir jemand helfen?

    edit: die liste hab ich aus http://www.linux-club.de/ftopic60190.html
    einfach per "smart channel --add http://divine160281.di.funpic.de/smart-channel.txt" die channels in smart geaddet
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Tag!

    Manchmal glaube ich echt, dass manche Leute nicht ein bischen selber denken können.

    Hast du smart denn auch mal die Channels updaten lassen? Damit er den Inhalt der Quellen auch kennt?!
     
  15. Obitak

    Obitak Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    yast online update reparieren

    Hallo,

    ich habe ebenfalls weder den Zen-Updater noch das Yast-online-update einfach so zum laufen bekommen, aber nun einen Trick gefunden um die Sicherheitsupdates doch mit Yast zu installieren (da weder apt noch smart fehlerfrei liefen):

    Starte Yast und gehe auf Installationsquelle wechseln
    Gebe als neue Quelle ein: FTP
    ftp.suse.com
    /pub/suse/update/10.1
    Dann lädt das Programm eine lange Weile, breche aber nicht ab.
    Beende und das Programm wird wieder ewig brauchen.
    Aber nun kannst du Yast-Online-Update starten und deine Pakete updaten.
     
Thema:

updater kaputt!

Die Seite wird geladen...

updater kaputt! - Ähnliche Themen

  1. openSuse Updater: no reply from daemon

    openSuse Updater: no reply from daemon: Hallo! Habe folgendes Problem: Wenn ich auf das rote Symbol des openSuse Updaters klicke, will openSuse einige Aktualisierungen vornehmen,...
  2. OpenSUSE Updater startet nicht bei Systemstart

    OpenSUSE Updater startet nicht bei Systemstart: OpenSuSE 11.0 Repos sind installiert. Eine manuelle Online Aktualisierung über Yast funktioniert allerdings. Auch eine Suche nach Updates über...
  3. OpenSuse Updater geht nicht

    OpenSuse Updater geht nicht: Moin Forum, bin der Neue :winke: ich kriege beim OpenSuse Updater (also dem automatischem über die Kontrolleiste) unter KDE 3.x immer diese...
  4. Zen-Updater deaktiviert, wie jetzt RPMs installieren?

    Zen-Updater deaktiviert, wie jetzt RPMs installieren?: Hi, ich habe mit folgendem Befehl den Zen-Updater entfernt wie in diesem Thread vorgeschlagen. Allerdings war mir damit nicht bewusst, dass es...
  5. Zen Updater instabil?

    Zen Updater instabil?: Hi Mein Zen Updater wird manchmal garnicht beim Systemstart mit gestartet.Ob und zu startet er, am nächsten Tag wieder nicht. Woran kann das...