up2date + rhn + yum + channels

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Bierchen, 21.10.2004.

  1. #1 Bierchen, 21.10.2004
    Bierchen

    Bierchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mein System mit up2date updaten...
    Bis ich den Schalter --nosig gefunden hab, waren schonmal mehrere Stunden vergangen (Jaja 2 Tage hinterm Bildschirm sitzen und dauernd auf JA zu klicken...)... bis ich auf die idee gekommen bin, dass ein "man up2date" helfen könnte...
    Naja irgendwann hat der die ganzen Packages gesaugt und fing wild drauf an loszuinstallieren -> Stromausfall...
    Tja dann halt nochmal up2date starten...
    Toll dachte ich, der saugt ja nicht nochmal *freu*... Pustekuchen... Paketabhängigkeiten stimmen nicht überein *wtf?!* war doch ne Vollinstallation (keine Lust gehabt mich durch die Pakete zu wühlen)...
    Naja dachte ich, vielleicht nen bug in up2date... (System ist 2.92 FC)
    3 Tage später kam dann endlich das up2date update...
    yum update up2date sagte mir dann, dass das Paket nicht exestiert *wtf2?!*
    Naja, wollte dann up2date anschmeissen (KEIN update / zumindest weiss ich davon nichts)
    Der sagt mir nun im RHN anmelden?! *wtf3?!* Na gut... bin ja lieb und hab das getan

    1. Account
    Konnte mich nicht einloggen

    2.Account
    Konnte nicht generiert werden

    3.Account
    Scheint zu funktionieren... up2date findet nur keine "channels" (was ist das?!)

    rhn_register *aha*
    Nun gut, nach endlosem Geklicke nun folgendes:

    Wieder tausend Klicks weiter:
    *wtf?!?!* Den acc hab ich doch gerade erst gemacht?!

    Also irgendwie blick ich durch dieses rhn nicht durch...
    hat wer die Rätselslösung auf Lager!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Belkira, 23.10.2004
    Belkira

    Belkira Routinier

    Dabei seit:
    18.06.2002
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    -
    Was spielst du mit einem Test Release von Fedora Core herum, wenn du mit den üblichen Problemchen experimenteller Software nicht klarkommst?

    Auf Red Hat Network gibt es nichts für dich, das bei Verwendung von Fedora Core von Interesse sein könnte. Die Fehlermeldung ist da ziemlich deutlich. Es gibt auf RHN kein Fedora Core. up2date bezieht Pakete nicht von RHN, sondern über http Yum-Quellen.

    Du hast dir dein System irgendwie vermurkst, dass du überhaupt nach einer RHN Anmeldung gefragt wurdest.
     
Thema:

up2date + rhn + yum + channels

Die Seite wird geladen...

up2date + rhn + yum + channels - Ähnliche Themen

  1. up2date connection Problem

    up2date connection Problem: Hi, ich bin ein ziemlicher Linux Anfänger. :-( Habe nun das Problem das ich auf RHEL 4 den Oracle Application Server installieren soll. Doch...
  2. Up2date

    Up2date: hallo, wo werden die downgelodeten rpm gespeichert? gibt es eine möglichkeit diese irgendwo zentral zu speicher, dass mehrere rechner darauf...
  3. Probleme mit Up2date

    Probleme mit Up2date: Hallo Forengemeinde, ich bin Anfänger in diesem Bereich. Habe heute Redhat 8.0 installiert und kriege wenn ich das System mit up2date...
  4. smart channels

    smart channels: Halli hallo! Ich hab hier http://www.linux-club.de/ftopic60190.html bzw hier http://divine160281.di.funpic.de/ ne Liste mit vielen SMART...