Unter Ubuntu MP3's abspielen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von nighT, 13.06.2008.

  1. nighT

    nighT Guest

    moin,
    habe mir heute mal Ubuntu installiert. Alles läuft soweit klasse nur ich kann keine MP3's abspielen.
    Habe bereits gegoogled aber nichts brauchbares gefunden...
    Habe es ebenfalls mit Unterschiedlichen Playern versucht (Totem, VLC, MPlayer...) aber es will einfach nicht klappen.
    VLC ist der einzige Player indem die Vortschrittsanzeige des Liedes sich überhaupt bewegt. Bei den anderen hängt sich entweder der Player auf oder es passiert einfach nichts.

    Ton hab ich aber ganz sicher, denn Teamspeak zum Beispiel funktioniert einwandfrei.

    Hoffe ich habe nix vergessen...

    mfg nighT
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yogibaer, 13.06.2008
    Yogibaer

    Yogibaer Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Codecs nachinstallieren. Sind bei Ubuntu nicht mitinstalliert. Suche im Forum, schon oft erklärt.
     
  4. #3 freak_out, 13.06.2008
    freak_out

    freak_out Cookie

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nachbar von Tux (Aufn Mars)
    Hast du es mal mit XMMS versucht. Der Player ist WINAMP für Linux kann man sagen.

    Versuch es damit mal.
     
  5. #4 hermann4, 13.06.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Oder du nimmst VLC. Spielt fast alles ab
     
  6. #5 supersucker, 13.06.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    und

    Lest ihr auch mal richtig mit?

    @nighT

    Kuck mal hier, da ist das sehr gut erklärt:

    -> http://wiki.ubuntuusers.de/Codecs

    Codecs nachinstallieren wie im Link beschrieben und fertig ist die Laube.

    P.S.: Das ubuntuusers-wiki ist die perfekte Anlaufstelle für solche Probleme.
     
  7. #6 nighT, 13.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2008
    nighT

    nighT Guest

    Danke für eure antworten :))
    Funktioniert jetzt!

    Jetzt wo das Thema noch da ist stelle ich noch schnell die nächste frage^^
    Wie schaffe ich es, dass ich mehre Soundquellen gleichzeitig Betreiben kann.
    Bsp: In Teamspeak reden und gleichzeitig Musik hören.
    Wenn ich zu erst die Musik anmache geht Teamspeak nichtmehr und das gleiche genau umgedreht...

    Wenn ich jetzt aber z.B. mit Rhytmbox ein OnlineRadio höre und gleichzeitig mit MPlayer von mir aus eine Lieddatei öffne funktioniert es?!
     
  8. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Du musst dir im Teamspeakfall aoss (alsa oss) downloaden, und dann Teamspeak mit
    aoss /PFAD/ZU/TeamSpeak starten

    ---
    Hintergrund: Teamspeak nutzt OSS als Sounddingens, und OSS blockiert die Ausgabegeräte (iggs. zu zBsp. Alsa)
     
  9. #8 nighT, 13.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2008
    nighT

    nighT Guest

    Danke für den Tipp.
    Bin momentan nicht zuhause, werde es aber direkt ausprobieren sobald ich das bin.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Also ich hab das Paket "alsa-oss" mal per Synaptic runtergeladen.
    Egal wie rum ich die Programme starte, also erst Teamspeak und dann den Musikplayer oder ob ich erst den Musikplayer und dann Teamspeak starte macht es kein unterschied. Beides geht nicht.
    Das einzige was ich bemerkt habe ist, wenn ich Teamspeak mit aoss starte und jemand redet, laggt der ziemlich durch die Gegend. Also die Stimme ist richtig abgehackt...
     
  10. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Hm, komisch, also bei mir hatte es eigentlich schon so funktionert mit TS und wow...
     
  11. nighT

    nighT Guest

    hat aoss villeicht noch spezielle Einstellungsmöglichkeiten, die ich evtl. ändern sollte/muss?
     
  12. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    hm,nee, keine die ich kenn....
     
  13. #12 supersucker, 14.06.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Na dann poste mal die exakte Fehlermeldung wenn du das aus der Konsole heraus startest (in Code-Tags!).
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. nighT

    nighT Guest

    Es kommt kein Fehler.
    Wenn ich Teamspeak mit aoss starte höre ich die anderen Leute nur sehr stockend.
    Gestartet bekomme ich es aber...
     
  16. #14 r34ln00b, 14.06.2008
    r34ln00b

    r34ln00b Tripel-As

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Starte TS und danach mal das andere Programm über die Console....da sollte es dann zur Fehlermeldung kommen.
     
Thema:

Unter Ubuntu MP3's abspielen

Die Seite wird geladen...

Unter Ubuntu MP3's abspielen - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Ubuntu unter Windows ausprobiert

    Artikel: Ubuntu unter Windows ausprobiert: Dieser Artikel gibt einen ersten Eindruck des »Windows-Subsystems für Linux«, das Microsoft bereitstellt, um Ubuntu ohne Virtualisierung unter...
  2. Ubuntu soll nativ unter Windows 10 laufen

    Ubuntu soll nativ unter Windows 10 laufen: In einer Keynote bei Microsofts derzeit stattfindender Entwicklerkonferenz Build werden am 31. März Einzelheiten zur einer nativen Integration von...
  3. Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet« endet

    Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet« endet: Am 4. Februar endet Canonicals Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet«. Ab dann werden keine Sicherheitsupdates mehr verteilt. Weiterlesen...
  4. Unterstützung für Ubuntu 15.04 läuft aus

    Unterstützung für Ubuntu 15.04 läuft aus: Neun Monate nach der Veröffentlichung endet die Unterstützung für Ubuntu 15.04 am 4. Februar. Benutzer sollten bis zu diesem Zeitpunkt auf Ubuntu...
  5. Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren

    Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren: Das »Invisible Internet Project« (I2P) ist ein Overlay-Netz, welches einen hohen Grad an Anonymisierung bietet. Aufgrund seines geringen...