Unix von CF Card booten

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von insua, 11.03.2006.

  1. insua

    insua Jungspund

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Gemeinde,
    ich bin neu hier. Bisher habe ich überwiegend mit Windows zu tun gehabt. Ich würde gerne nach Unix umsteigen. Aber, ich habe etwas spezielles im Sinn:
    Ich würde gerne auf eine CF Speicherkarte, als Festplattenersatz, Unix installieren. Diese CF Karte werde ich über einen CF IDE Card Adapter anschliessen. Das kriege ich noch hin.

    Nun meine Frage: Wie kann ich mit einfachen Mitteln jetzt ein Unix Betriebssystem auf diese CF Card installieren, das auch beim starten darüber bootet?

    Wir brauchen ein einfach zu bedienendes System für einfache Aufgaben.
    Anwenderprogramme würde ich über USB Sticks laufen lassen. (StarOffice).

    Über Hinweise wie man sowas erstellen kann, wäre ich sehr dankbar.
    Achim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 avaurus, 11.03.2006
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    da die cf-karte ja mit diesem adapter vom system als normale festplatte angesprochen und auch so gesehen wird einfach das entsprechende System installieren :). Ich hab zum Beispiel FreeBSD minimal auf so einer CF-Karte. Langsam aber ok :).
     
  4. #3 Bâshgob, 11.03.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    www.google.de

    Ich möchte dir nämlich nicht die Freude am suchen nehmen. Das was du da vorhast geht, ich habs auch schon gesehen, Anleitungen dazu kursieren en mass im Netz.
     
  5. #4 hehejo, 11.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2006
    hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Aber avaurus hat schon recht.
    Wenn das Ding als IDE-Platte "drinhängt" dann kannste es installieren wie jedes andere OS auch.
    Nur langsam wird's halt sein. Also ich glaube nicht, dass du da langfristig Spaß dran haben wird.

    Für einen PC im Auto könnte ich mir jedoch sowas sehr gut vorstellen. Die Vibrationen machen der CF-Karte nix aus.
    Dann noch genügend Ram im System, damit größte Teile gleich per ramdisk (oder Ähnlichem) im Ram liegen und kein Zugriff mehr auf die CF-Karte notwendig ist und tataa..
     
  6. #5 StyleWarZ, 11.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    @hehejo, jo im auto.. das hab ich mir auch überlegt. aber der sinn der sache ist ja das man sound und film usw drauf hat. und da liegt der hacken.. zu wenig speicher für solche sachen... wenn das zeugs genug gross wird könnte es von nutzen werden
     
  7. #6 avaurus, 11.03.2006
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    jo, mit swap braucht man erst garnicht anzufangen.

    @style: 4GB cf-karten sind rel. günstig.
     
  8. #7 StyleWarZ, 11.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    jo aber mit 4 gb komm ich net weit!
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Nun ja, du kannst doch das "Basissystem" auf der CF-Karte haben und dann z.B. einen USB-Anschluss am Amaturenbrett anbringen.
    Da kannste dann deine großen Daten rüberbringen.
     
  11. insua

    insua Jungspund

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    CF Karte booten

    Lieber Avaurus,
    sowas suche ich. Ich habe mal bei FreeBSD nachgesehen, finde aber keine Passage, die beschreibt, wie ich eine Festplatte (CF Karte) bootfähig mache.
    (Also nicht mit Dos, oder von CD gebootet).

    Ich suche ein einfaches OS (zb FreeBSD), das von CF Karte bootet, dann möchte mittels USB Stik zb StarOffice laufen lassen.

    Könntes Du mir nochmal einen weiter Tipp geben, wie ich am besten vorgehe?
    Vielen Dank Achim
     
Thema:

Unix von CF Card booten

Die Seite wird geladen...

Unix von CF Card booten - Ähnliche Themen

  1. Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2

    Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2: Ich absolviere zur Zeit ein Praktikum in einem mittelständischen Unternehmen (Bereich Maschinenbau). Heute wurde mir die 3D-Messmaschine gezeigt,...
  2. Ur-Unix soll reanimiert werden

    Ur-Unix soll reanimiert werden: Der Australier Warren Toomey plant die erste Version von Unix wieder zum Laufen zu bringen. Dazu möchte er den in Ausdrucken vorhandenen...
  3. Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster

    Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster: Hallo ein Kunde sucht einen Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehört das...
  4. UNIX-Systemadministrator (m/w)

    UNIX-Systemadministrator (m/w): Hallo ein Kunde von uns Such einen UNIX-Systemadministrator (m/w) in Ulm! Ihre Aufgaben Verantwortlich für den Betrieb, die Administration und...
  5. Liebe User vom Unixboard.de

    Liebe User vom Unixboard.de: Liebe User vom Unixboard.de, nach nun mehr 12 Jahren des Bestehens unseres Forums haben wir von der Administration uns schon länger mit der Frage...