Unix/Linux Prozesse nach Aktualität sortieren

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von roeschv, 05.10.2009.

  1. #1 roeschv, 05.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    roeschv

    roeschv Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Hi,

    Habe da ein Problem.

    Ich habe aktuell folgende ausgabe:


    Und hätte das ganze jetzt so sortiert, dass der Älteste Prozess ganz Oben und der aktuellste ganz Unten steht.

    Habe uA folgendes versucht:

    ps -ef --sort stime

    Aber die Ausgabe sortiert nicht so wie ich will.
    Bin schon seit Stunden verzweifelt am suchen.
    Für eine Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.

    Ach ja bevor ichs vergesse:

    Linux 2.6.16.60-0.39.3-smp #1 SMP Mon May 11 11:46:34 UTC 2009 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 06.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Wenn es dir nur auf die Reihenfolge ankommt, könntest du auch nach der PID sortieren, weil die einfach hochgezählt wird. Ansonsten glaube ich, dass du ps -ef --sort etime suchst. Wenn nicht, habe ich dein Problem nicht verstanden.
     
  4. #3 roeschv, 06.10.2009
    roeschv

    roeschv Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Folgende Augabe habe ich bei ps -ef

    Code:
    apfel35:~ # ps -ef
    UID        PID  PPID  C STIME TTY          TIME CMD
    root         1     0  0 Jun20 ?        00:00:38 init [3]
    root         2     1  0 Jun20 ?        00:00:35 [migration/0]
    root         3     1  0 Jun20 ?        00:00:06 [ksoftirqd/0]
    root         4     1  0 Jun20 ?        00:00:57 [migration/1]
    root         5     1  0 Jun20 ?        00:00:00 [ksoftirqd/1]
    
    Jetzt würde ich gerne nach der Spalte STIME sortieren und zwar so dass, das älteste Datum oben steht und das Neueste (Wobei bei Tagesaktuellen Prozessen die Uhrzeit drinsteht)

    Bei der Sortierung ps -ef --sort stime oder etime bekomme ich immer noch eine wirre Reihenfolge wobei aber gleiche Timestamps beieinander stehen.
     
  5. #4 slackfan, 06.10.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Aber ps -ef und ps -ef --sort=etime sortieren doch korrekt. Bei mir zumindest. Das sieht man ja auch an der PID. Die man-page sagt, dass etime dafür da ist, die vergangene Zeit seit dem Prozessstart anzuzeigen/danach zu sortieren. Wieso das bei dir nicht so sein soll, kann ich nicht nachvollziehen. Dein zweites Beispiel tut doch genau das. Stime zeigt doch die verbrauchte Systemzeit an, also wie lange der Prozess den Prozessor belegt hat.
     
  6. #5 roeschv, 06.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    roeschv

    roeschv Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Diese Ausgabe bekommen ich:

    Er sortiert IMHO nach Pid und nicht nach Datum.
     
  7. #6 slackfan, 06.10.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Der Witz ist ja, dass das das Selbe ist. Prozess-IDs werden einfach hochgezählt. Deswegen hat der Mutterprozess init, der zuerst gestartet wurde, immer die PID 1 und alle später gestarteten Kindprozesse haben höhere Nummern. Der zuletzt gestartete Prozess hat immer die höchste PID. Das siehst du ja auch in der Ausgabe von ps, wenn du mal nach dem ps-Befehl schaust, der die Ausgabe erzeugte. Der hat dann garantiert auch die höchste PID.
     
  8. #7 roeschv, 06.10.2009
    roeschv

    roeschv Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ja, soweit klar.

    Aber wieso habe ich dann eine Sortierung wo Juni steht, dann kommt Oktober und dann der Juli??

    Habe grade noch schnell auf den Kalender geschaut ob die Monate noch so gezählt werden wie ich das im Kopf hab ^_^
     
  9. #8 slackfan, 06.10.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Okay, das ist ein Problem :)
    Was hat der Server (ist doch einer?) denn für eine Uptime, läuft der seit Mai? Wenn ja, kann es sein, dass er bei 8stelligen PIDs von vorne beginnt und dann freie PIDs von vorher beendeten Prozessen wählt. Wieso dann aber auch ps -ef --sort=etime nicht funktioniert, ist mir zu hoch. Sortiert er da auch durcheinander? Da müssen dann andere ran :)
     
  10. #9 roeschv, 06.10.2009
    roeschv

    roeschv Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ja 20 Juni kommt hin.

    Naja, vielen Dank für deine Hilfe, mal abwarten ob vielleicht jemand mehr weiss.

    Zur not schreib ich mir was in Perl.. :-)
     
  11. #10 slackfan, 06.10.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Meine ps Version bietet noch ps -ef --sort=start_time an. Das könnte man noch probieren.
     
  12. #11 roeschv, 06.10.2009
    roeschv

    roeschv Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    ES FUNKTIONIERT!

    Vielen, vielen Dank.
     
  13. #12 slackfan, 06.10.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Jetzt müsste mir nur noch jemand den Unterschied von etime und start_time erklären ;)
     
  14. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    auch noch Frage:

    hatte mich auch überfordert, als ich das vorhin las, aber mir fällt bei der manpage immerhin auf:
    • Benimmt sich --sort wie eine Pipe an sort?
    • Warum steht etime nicht im Abschnitt "SORTIERSCHLÜSSEL" der manpage, start_time aber schon?
      • -> woher beziehen beide ihre Infos?
    und das:
    Code:
    root      2254     1  0 Oct05 ?        00:00:0[color=blue]0[/color] /usr/sbin/console-kit-daemon
    101       2320     1  0 Oct05 ?        00:00:0[color=red]1[/color] /usr/sbin/hald --daemon=yes
    root      2324  2320  0 Oct05 ?        00:00:0[color=blue]0[/color] hald-runner
    
    Da ist ja die Startsekunde in der Mitte paradox....
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    Stimmt leider(?) nicht mehr. Als Sicherheitsfeature wurde irgendwann mal eingeführt, daß PIDs zufällig vergeben werden - die höchste PID ist also nicht zwingend der als zuletzt gestartete Prozess.
     
  17. #15 slackfan, 06.10.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Davon höre ich zum ersten Mal und habe es auch noch nie gesehen, jedenfalls nicht mit Bewusstsein. Braucht es dafür eine gesetzte Kernel-Option oder Sicherheitserweiterung (SE-Linux, App Amor...) und wie soll das die Sicherheit erhöhen können?
     
Thema:

Unix/Linux Prozesse nach Aktualität sortieren

Die Seite wird geladen...

Unix/Linux Prozesse nach Aktualität sortieren - Ähnliche Themen

  1. suche das richtige Unix/Linux Betriebsystem für mich

    suche das richtige Unix/Linux Betriebsystem für mich: Hallo, ich suche das richtige Unix/Linux Betriebsystem für mich. Ich hatte mal etwas Linux gemacht, aber bei den Dschungel an Distributoren,...
  2. NorCom Information Technology AG in München sucht Administrator für UNIX/LINUX (m/w)

    NorCom Information Technology AG in München sucht Administrator für UNIX/LINUX (m/w): über 1000.000 Anwender 170.000 vernetzte PCs 11.500 Server ... und ein nach ITIL-Prozessen strukturierter Betrieb, der höchste...
  3. Unix/Linux / Ubuntu Notebook

    Unix/Linux / Ubuntu Notebook: Hallo Unixer, ich habe nun beschlossen der Windows by by zu sagen. Deswegen moechte ich fragen, welche Unix version Ihr einem Neuling, der...
  4. IIS unter UNIX/LINUX?

    IIS unter UNIX/LINUX?: Hi, ich hab ma ne ganz dumme Frage. Wie ist es eigentlich möglich, nen Microsoft-IIS/5.0 unter UNIX bzw. LINUX zum laufen zu bekommen? hat wer ne...
  5. Produkte mit UNIX/LINUX Namen

    Produkte mit UNIX/LINUX Namen: Hallo zusammen! Ist euch auch schon aufgefallen, dass es viele Produkte gibt, die unter dem Namen verschiedener Distros verkauft werden, aber...